Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.

ERSTE ESPORTS MEISTERSCHAFT IN ÖSTERREICH - LG VERGIBT ERSTE WILDCARDS FÜR EBUNDESLIGA

  • Updated
  • 11/04/2017

Wien, 11. April 2017 – Kürzlich hat die Österreichische Fußball-Bundesliga die Gründung der ersten offiziellen nationalen eSports Meisterschaft eines österreichischen Sportverbandes in Form der eBundesliga bekanntgegeben. User aus ganz Österreich spielen erstmals einen Österreichischen Meister im Fifa aus. Über den Sponsor LG Electronics (LG) gibt es ab April die einmalige Gelegenheit, sich erste Wildcards für die Klub-Events (zweite Turnierphase) zu erspielen. Und das im Zuge einer Roadshow in acht Städten Österreichs.

„eSports sind derzeit ein enormer Trend. In Deutschland haben die Profivereine schon eigene FIFA-Teams, deren Gamer damit Geld verdienen“, sagt Markus Werner, Marketingleiter bei LG Electronics. „Für uns war es perfektes Timing, dass die Österreichische Fußball-Bundesliga mit seiner eBundesliga startet – wir wollten mit unseren OLED TVs heuer auch die Zielgruppe der Gamer erreichen und so unsere Marktführerschaft ausbauen. Wir freuen uns die ersten Wildcards für die Klub-Events ausspielen zu dürfen.“

Tagesbesten steigen auf und spielen gegen Städte-Sieger um Wildcards
Nach einer österreichweiten Online-Qualifikation im Oktober findet die zweite Turnierphase bei den Bundesliga-Klubs statt – das Finale steigt im Dezember mit einer riesen Party. Auf einer Roadshow, die durch ganz Österreich tourt, können die User an LG-Inseln in Einkaufszentren die ersten Wildcards für die Klub-Events der zweiten Turnierphase erspielen. Täglich zwischen 14 und 16 Uhr findet ein Qualifikationsturnier statt. Die Tagesbesten der einzelnen Städte steigen auf und spielen in einer Online-Qualifikation gegen die anderen Städte-Sieger um die begehrten Wildcards für die Klub-Events.

Die Stationen im Überblick:
Donauzentrum Wien    14. / 15. April
Seiersberg Graz    28. / 29. April
Fischapark Wiener Neustadt    05. / 06. Mai
Atrio Villach    12. / 13. Mai
DEZ Innsbruck    19. / 20. Mai
Messepark Dornbirn    26. / 27. Mai
Europark Salzburg    02. / 03. Juni
Haid Center Linz    09. / 10. Juni
Wien Mitte    16. / 17. Juni