KRAFTKINZ Studie zeigt: Bedarf an Kommunikationscontrolling steigt

  • Updated
  • 25/07/2012

Wien, 25. Juli 2012 – Im Rahmen einer ROC Studie in Form einer Online-Umfrage hat KRAFTKINZ
Top-Entscheider in Österreichischen Unternehmen zum Thema Kommunikationscontrolling befragt.
Das Ergebnis: 50% der Befragten sehen einen steigenden bis stark steigenden Bedarf an Kennzahlen
für Kommunikations- und Marketingleistungen. Ebenso zeigt die Studie, dass das Vertrauen von
Führungskräften in Beratungsleistungen im Bereich Kommunikation und Marketing höher ist als im
Bereich Unternehmensstrategieberatung. KRAFTKINZ bietet für effektives Kommunikationscontrolling
die Spitzenkennzahl Return on Communicaiton ROC.

Return on Communication ROC die Spitzenkennzahl von KRAFTKINZ
„Mit der Kennzahl Return on Communication ROC haben wir ein einzigartiges Führungstool für
Topmanager geschaffen, das genau diesem steigenden Bedarf an Controlling nach kommt“, so Birgit
Kraft-Kinz, Geschäftsführerin und Eigentümerin von KRAFTKINZ. Der Return on Communication ROC
ist eine Leistungskennzahl (Key Performance Indicator/ KPI) für die Zielerreichung von
Kommunikations- und Marketingleistungen und setzt sich aus drei Parametern zusammen:
Bekanntheit, Positionierung und Vertrauenskapital. KRAFTKINZ kann mit diesem Mess- und
Steuerinstrument und gezielter Kommunikations- und Marketingmaßnahmen den Umsatz nachweisbar
steigern.

KRAFTKINZ, als Strategie- und Unternehmensberater im Bereich Kommunikation und Marketing und
begeistert mit dem Return on Communication ROC.
Im Mittelpunkt stehen die Wirkungsketten zwischen Vertriebserfolg und Kommunikations- und
Marketingmaßnahmen: Planen, managen, messen.
Egal, ob die Marke zu stärken, Unternehmensstrategie zu leben oder Kapitalmarkterfordernisse (M&A)
gegeben sind, KRAFTKINZ setzt Kommunikation und Marketing anhand der Spitzenkennzahl ROC
um.

Über LG Electronics

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lg.com.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at


Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria

Twitter Kanal für die Presse: twitter.com/LG_Austria

Pressekontakt:
KRAFTKINZ GmbH
Mag. Susanne Schönmayr
Fon< + 43 1/ 803 30 84 14
Fax< + 43 1/ 803 30 84 44
susanne.schoenmayr@kraftkinz.com
www.kraftkinz.com