LG Breitbild-Monitore für Grafik-Anwender

  • Updated
  • 28/01/2010

Wien, 28. Jänner 2010 – Mit der W20-Serie erweitert LG sein umfangreiches Monitorportfolio um Geräte, die vor allem beim Einsatz in der Grafik überzeugen. Die Monitore W2420R und W2220P sind ganz auf die Ansprüche professioneller Benutzer ausgerichtet. Der 24 Zoll große LED-Monitor W2420R ist dank der hard- und softwareseitigen Farbkalibrierung (LGE Calibrator) inklusive Lichtschutzhaube, die störende Fremdlichteinflüssen vermeidet, optimal für Anwendungen bis hin zur Druckvorstufe geeignet. Der 22 Zoll große W2220P verfügt über eine Helligkeit von 300 cd/m² und über ein IPS-Panel, welches einen maximalen Betrachtungswinkel von 178° h/v bietet.


W2420R – Farb- und Multimedia-Profi

Das 24 Zoll IPS Panel mit RGB-LED-Backlights und WCG (Wide Colour Gamut) des W2420R bietet perfekte und naturgetreue Farbwiedergabe von 135 Prozent. So wird der gesamte Adobe RGB Farbraum abgedeckt. Um das Arbeiten mit Peripheriegeräten zu erleichtern, ist der TFT-Monitor neben vielen anderen Anschlüssen mit einem USB 2.0 Hub ausgestattet. Die kurze Reaktionszeit von nur 6 ms (ISO) und die Helligkeit von 250 cd/m² machen den W2420R von LG zum idealen Arbeitsgerät bei allen grafischen Aufgaben. So sind die Geräte ideal für Benutzer geeignet, die auf Multimedia-Anwendungen wie Grafikleistung gleichermaßen Wert legen.


W20-Serie – 16:10 in Hoch- oder Querformat

Alle Breitbild-Monitore der W20-Serie bieten im 16:10 Format mehr Platz auf dem Display – für Werkzeugleisten sowie die Darstellung feinster Details. Die Farbabweichungen sind über den gesamten Blickwinkel von 178° nur minimal. In puncto Bildwiedergabe hat der Anwender verschiedene Optionen: So kann er z. B. zwei DIN-A4-Seiten gleichzeitig bearbeiten oder das Display mit der Pivotsoftware um 90° drehen, damit ein hochformatiges Dokument bildschirmfüllend bearbeitet werden kann. Dass die Monitore HD-fähig sind und über zwei HDMI Eingänge verfügen, versteht sich beim Innovationstreiber LG von selbst. Für optimalen Anschluss stehen zusätzlich ein DVI-D-Eingang mit HDCP Unterstützung sowie ein analoger 15Pin D-Sub-Eingang zur Verfügung.


Design und Ergonomie im Einklang

Das funktionelle, geradlinige Design – den W2420R gibt es in Mattschwarz und den W2220P in Schwarz oder Silber – mit schmalem Gehäuserahmen wird durch hohe Ergonomie ergänzt. An Bord sind ein höhenverstellbarer Dreh- und Neigefuß sowie berührungssensitive Touch-Flächen und Hotkeys. Das schlanke Design passt auf jeden Schreibtisch — sei es im Büro oder zu Hause.

Der TFT-Monitor LG W2420R mit RBG-LED-Backlight ist ab sofort um UVP 1.399 Euro, der ISP-Panel Monitor W2220P um UVP 249 Euro erhältlich.

 

Über LG Electronics:

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte, mit mehr als 84.000 Mitarbeitern in 115 Niederlassungen, darunter 84 Tochtergesellschaften weltweit. 2008 erreichte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 44,7 Mrd. USD. LG ist in fünf Geschäftsbereiche unterteilt – Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance, Air Conditioning und Business Solutions. LG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Flachbild TV Geräten, Audio- und Videoprodukten, Handys, Klimaanlagen und Waschmaschinen. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen ‚Global Partner’ und ‚Technology Partner’ der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lge.com.


Über LG Electronics Austria GmbH:

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. at.lge.com.



Pressekontakt:
LG Electronics Austria GmbH
c/o KRAFTKINZ©
mag sarah nettel
+43 1/ 803 30 84 24 (fon)
+43 676/ 846903 20 (mobil)
+43 1/ 803 30 84 44 (fax)
sarah.nettel@kraftkinz.com
http://at.lge.com