LG STARTET AUF DER CES MIT DEM LIFEBAND TOUCH UND DEN HERZFREQUENZ-KOPFHÖRERN IN DIE FITNESS TECHNOLOGIE

  • Updated
  • 08/01/2014

 

Wien, 8. Jänner 2014 – LG Electronics (LG) enthüllte das LG Lifeband Touch und die LG Herzfrequenz-Kopfhörer und stellte damit LGs ersten Vorstoß in die Fitness Technologie dar. Die beiden Gadgets bieten komfortables Design sowie Kompatibilität mit anderen Geräten und ermöglichen es, die eigenen Fitness-Bemühungen mit dem einfachen Anlegen eines Uhrbandes oder dem Einsetzen von Kopfhörern zu überwachen. Beide Produkte wurden auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas vorgeführt.

Das Lifeband Touch ist ein feinfühliger Bewegungssensor, der elegantes Design mit Tragekomfort verbindet, und sowohl mit Herzfrequenzmessern (HRM) als auch Kopfhörern kompatibel ist. Die innovativen Herzfrequenz-Kopfhörer wiederum bieten mit ihrer dualen Funktonalität einen einfachen Weg für Nutzer, ihre Herzfrequenz während des Trainings zu messen. Beide Geräte sollen bei der Überwachung der eigenen Gesundheit behilflich sein. Das Lifeband Touch und die Herzfrequenz-Kopfhörer können kabellos miteinander verbunden werden und stellen so ein tragbares Ökosystem dar. Mit einem Smartphone verbunden (Android und iOS werden unterstützt) können beide Geräte Daten an die intuitiv nutzbare LG Fitness App oder andere Drittanbieter Apps wie MyFittnessPal, Runkeeper oder MapMyFitness übertragen.

Das Lifeband Touch wurde asymmetrisch und flexibel entworfen, um so mehr Komfort und Stil als andere Fitness Armbänder zu bieten. Auf dem eingebauten OLED Touch-Display werden Zeit, biometrische Daten, eingehende Anrufe und Bedienfunktionen für die Musikwiedergabe angezeigt. Mit seinem 3-achsigen Beschleunigungssensor und dem Höhenmesser ermöglicht es das Lifeband Touch dem Benutzer außerdem, die wichtigsten Leistungsindikatoren wie Distanz, Geschwindigkeit, Schrittzahl, verbrauchte Kalorien und prognostizierte Gangart genau zu messen. Mit einem einzigen Wischen über das OLED Display können all diese Informationen abgerufen werden. Das stilvolle Leichtgewicht bietet außerdem einen einzigartigen Bewegungssensor-Algorithmus der das Display durch einfaches Drehen des Handgelenks aktiviert. Das Lifeband Touch bietet außerdem Bluetooth an, um Daten mit einem Smartphone oder anderen Geräten wie den Herzfrequenz-Kopfhörern auszutauschen.

Die Herzfrequenz-Kopfhörer bieten eine PerformTek® Sensor Technologie, die den Blutfluss im Innenohr misst und so exakte biometrische Daten wie Herzfrequenz und maximalen Sauerstoffverbrauch (VO2 max) erfasst. PerformTek® hat sich auch bei verstärkter körperlicher Betätigung als zuverlässig und genau erwiesen. LG nutzt ein bequemes anpassbares Material für die Kopfhörer, um mehr Komfort als vergleichbare Geräte zu bieten. Ein Clip-On Anhänger der Kopfhörer stellt eine Verbindung über Bluetooth her, um Daten mit dem Lifeband Touch oder dem Smartphone kabelfrei austauschen zu können.

"Wir wollten tragbare Fitness-Produkte vorstellen, die den modernen Ansprüchen unserer technikaffinen Kunden gerecht werden und etwas Neues auf die Bühne bringen. In unserem Fall reden wir von außergewöhnlichem Design, Komfort und Funktionalität", sagte Markus Werner, Senior Marketing Manager, LG Electronics Austria. "Das Außergewöhnliche an unseren tragbaren Geräten ist, dass sie nicht nur beim Training, sondern auch im Alltag nützlich sind. Mit dem Lifeband Touch wird man auf eingehende Anrufe oder Nachrichten aufmerksam gemacht und die Herzfrequenz-Kopfhörer bieten auch abseits vom Training einen großartigen Klang. Es handelt sich um mehr als nur Fitness-Geräte."


Besucher des LG Standes auf der CES 2014 (im Las Vegas Convention Center, Central Hall 8204) können vom 7. bis 10. Jänner die webOS Smart TV Plattform, die neuen tragbaren Fitness Geräte sowie andere Home Entertainment Produkte selbst erleben.

 

Über LG Electronics

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen,  Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lg.com.

 
Über LG Electronics Home Entertainment Company

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den  Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit stylishem Design steht bei LG an erster Stelle.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at

 

Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria


Twitter LG Electronics Austria: twitter.com/LG_Austria



Pressekontakt:

Matthias Tüchler, Bakk. Phil.
+43 1/ 803 30 84 14 (fon)
+43 1/ 803 30 84 44 (fax)
matthias.tuechler@kraftkinz.com