LG VEREINFACHT SMART TV MIT WEB OS

  • Updated
  • 08/01/2014

 

Wien, 8. Jänner 2014 – LG Electronics (LG) enthüllte seine neue Smart TV Plattform auf der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Das von Hewlett-Packard letzten Mai erworbene webOS wurde in LGs neuem Smart TV neu erfunden. Das neue Betriebssystem bietet eine sowohl nahtlose als auch unkomplizierte und intuitiv steuerbare Oberfläche, die auf jahrelanger Erfahrung des webOS-Teams basiert. Zusätzlich erleichtert diese neue Plattform es anderen Entwicklern, neue Apps zu entwerfen und verbessert außerdem die Kompatibilität mit anderen Geräten.

"Wir freuen uns sehr, das für Smart TV optimierte webOS hier auf der CES 2014 vorstellen zu dürfen", sagte In-kyu Lee, Senior Vice President und Leiter der TV Abteilung von LG Electronics Home Entertainment. "Das Großartige an webOS ist, dass es enorm viel Freiheit in der Handhabung bietet und dabei sehr leicht zu bedienen ist. Wir sind uns sicher, dass unsere Kunden das Navigieren der verschiedensten Inhalte mit webOS sehr angenehm und nicht frustrierend finden werden."


Einfach zu verbinden und leicht zu benutzen

Die webOS Plattform wird in mehr als 70 Prozent der LG Smart TV Produkte im Jahr 2014 eingebunden werden und so das Fernseherlebnis deutlich vereinfachen. Die Leichtigkeit der Bedienung macht das Suchen von Inhalten, das Verbinden mit anderen Geräten oder auch das anfängliche Einrichten des Fernsehers unglaublich angenehm. Beim ersten Einschalten eines LG webOS Smart TV meldet sich ein animierter Charakter namens BeanBird zu Wort und hilft bei der Erstkonfiguration des Gerätes. Der Nutzer muss nichts weiter tun als seine Magic Remote oder den OK-Button zu betätigen, um weitere Informationen von dem geflügelten virtuellen Betreuer zu erhalten. webOS erkennt verbundene externe Geräte sofort und zeigt ein Pop-up Menü mit allen relevanten Optionen an, aus dem der Nutzer wählen kann.


Sofortiger Zugriff und einfaches Navigieren

Der neue Launcher, der sich an der unteren Bildschirmkante von rechts nach links scrollen lässt, ist eines der wichtigsten neuen Features von webOS. Durch ihn ist es möglich, zwischen Fernsehübertragungen, Smart TV Inhalten und auf externen Geräten gespeicherten Daten zu wechseln, ohne auf den Homescreen zurückkehren zu müssen. So kann der Nutzer gleichzeitig fernsehen, ein Spiel spielen oder im Internet surfen und im Hintergrund auch noch Inhalte suchen oder herunterladen. Außerdem sind die Suchfunktion, Empfehlungen und andere Sender so stets leicht zur Hand.


Ganz einfach Neues entdecken

Das webOS Entwicklerteam in LGs Silicon Valley Labor entwarf das einzigartige Today Menü, das schnell zugreifbar Empfehlungen, beliebte Sendungen, verpasste Lieblingsprogramme und auch große Blockbuster anbietet. Die Today-Leiste läuft horizontal durch die Mitte des Bildschirms, kann aber mit der Magic Remote auch auf und ab gescrollt werden, um weitere Optionen anzuzeigen.

webOS hat außerdem Zugriff auf die umfangreiche Sammlung an Apps im LG Store. Im LG Store kann man mit der Smart TV Plattform durch die am meisten angesehenen und die am häufigsten heruntergeladenen Apps browsen sowie Fernsehprogramme und die neuesten Spiele durchsehen. Die logisch angeordneten Kategorien werden mit Vor-schaubildern angezeigt, um eine bequeme Auswahl zu ermöglichen, und umfassen 3D-Inhalte, Spiele und Filme.

 

Über LG Electronics

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen,  Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lg.com.

 
Über LG Electronics Home Entertainment Company

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den  Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit stylishem Design steht bei LG an erster Stelle.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at

 

Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria


Twitter LG Electronics Austria: twitter.com/LG_Austria



Pressekontakt:

Matthias Tüchler, Bakk. Phil.
+43 1/ 803 30 84 14 (fon)
+43 1/ 803 30 84 44 (fax)
matthias.tuechler@kraftkinz.com