LG Optimus 3D erschließt neue Dimension – Augmented Reality in 3D

  • Updated
  • 01/06/2011

Wien/Salzburg 1. Juni 2011 − LG Electronics (LG) bringt die weltweit erste 3D Augmented Reality (AR) Applikation aufs Handy. Möglich wird das durch die Kooperation mit dem Salzburger Unternehmen Wikitude, einem der weltweit führenden Anbieter für AR Applikationen. Der weltweit erste dreidimensionale AR Browser von Wikitude wird im Juli gemeinsam mit dem LG Optimus 3D, dem ersten Handy mit echtem 3D Display in Österreich gelauncht. AR-Anwendungen verbinden in Echtzeit die reale mit der digitalen Welt. Am Display wird das von der Kamera eingefangene Bild durch zusätzliche Elemente ergänzt. Das Bild einer Straße wird beispielsweise mit Links zu Angeboten in Geschäften, Infos über freie Zimmer in Hotels oder dazupassenden Artikeln von Wikipedia und Twitter-Beiträgen ergänzt. 

Das LG Optimus 3D bietet völlig neue Möglichkeiten für die AR-Technologie. Durch die dreidimensionale Darstellung lassen sich Orte, Objekte und Informationen besser zuordnen. Die Folge: Nutzer finden sich leichter zurecht. Bisher konnten in der 2D-AR-Version Orte, Sehenswürdigkeiten und andere Orientierungspunkte nur überlappend dargestellt werden. Die 3D-Version ermöglicht eine weitaus realistischere Wiedergabe der Umgebung. Die einzelnen Objekte und Entfernungen werden für die Nutzer besser erkennbar und können einfacher unterschieden und eingeschätzt werden.


Realität statt Abbildung

„Die 3D AR-Technologie ersetzt abstrakte Darstellungen der Umgebung, wie sie 2D-Geräte erzeugen, durch realistische Darstellungen von Orten, Sehenswürdigkeiten und Orientierungspunkten“, erklärt Dr. Jong-seok Park, CEO LG Mobile Communications Company. „Unsere innovative Hardware und 3D API Software Technologie bringen die erweiterte Realität in die dritte Dimension.“ Martin Herdinger, CEO Wikitude über die neue Kooperation: „Wir ergänzen uns perfekt. Unsere Partnerschaft hat das Potential sowohl AR- als auch Smarthphone-Technologie auf eine völlig neue Ebene zu bringen.“


Informationen zu mehr als 100 Millionen Orten

Mit Wikitude 3D können die Nutzer Informationen zu mehr als 100 Millionen Orten auf der ganzen Welt, von über 1.000 Quellen abrufen. Durch die AR-Technologie wird das Smartphone zu einem mobilen Reiseführer. Es bietet Zusatzinformationen über Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte und vor allem eine bessere Orientierung an fremden Orten. Wikitude ist eine Plattform, die für verschiedenste Informationen genutzt werden kann. Das Angebot wird sich daher stetig erweitern. Zu Beginn ist der Browser in zwölf Sprachen darunter auch Deutsch verfügbar. Die Einführung weiterer Sprachen ist geplant. Wikitude 3D wird ab Juli für alle LG Kunden gratis auf LG World, dem App-Store, von LG erhältlich sein.


Vorreiter auf allen Linien

Das LG Optimus 3D vereint mehrere Weltneuheiten auf einmal. Es ist nicht nur das weltweit erste 3D Smartphone sondern auch das erste mit Dual-Core, Dual-Channel, Dual-Memory Architektur. Mit dem LG Optimus 3D können erstmals 3D Inhalte ohne Brille angesehen und sogar selbst mit Hilfe der 3D Dual-Lens-Kamera aufgenommen werden.

 

Über LG Electronics

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lg.com.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at


Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria

 

Rückfragen:

Stefan Rom
Assistant Manager Public Relations
Telefon: +43 1 74 015 - 5007
Mobil: +43 699 150 44 726
Fax: +43 1 74 015 - 1010
E-Mail: stefan.rom@lge.com

LG Electronics Austria GmbH
Office Campus Gasometer
Guglgasse 15/4A, 5.-6. OG
1110 Wien