LG präsentiert neue Smartphone X Serie

  • Updated
  • 02/03/2016

Wien, 2. März 2016 - LG Electronics (LG) präsentierte auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) die neue Smartphone X Serie. Zum Preis eines Mittelklassetelefons bietet jedes der X-Modelle herausragende Leistungen bei einem spezifischen Key-Feature aus dem High-End Bereich. Die X-Smartphones sind somit ideal für Käufer von Mittelklasse-Geräten, die mit einem LG „X“ Modell eine ausgewählte Eigenschaft eines Premium-Smartphones erhalten. Die ersten beiden Modelle, das X cam und das X screen, zeigte LG am MWC. Das X cam punktet mit einer großartigen Kamera, das X screen mit einem zweiten Bildschirm.

X cam: Doppelkamera in schmalem Design
Das X cam verfügt über eine Doppelkamera auf der Rückseite, mit der einerseits hervorragende 13 MP Bilder und andererseits Weitwinkelaufnahmen mit 120° Blickwinkel gelingen und bietet somit eine der besten und flexibelsten Kameraleistungen eines Smartphones für den Massenmarkt. Sein elegantes, geschwungenes Finish der Vorderseite hat das X cam dem nahtlosen 3D Bending Glass zu verdanken. Mit einer Dicke von nur 5,2 mm ist das Gerät zudem äußerst angenehm zu handhaben. Auch durch sein geringes Gewicht von 118 g unterscheidet sich das X cam positiv von anderen Mittelklasse-Smartphones.

X screen: Zwei Bildschirme ermöglichen Multitasking und Always On
Das X screen hat LG mit einem zweiten, allzeit aktiven Bildschirm ausgestattet, wie er bislang nur im Premiummodell V10 zu finden ist und sich größter Beliebtheit erfreut. Das zweite Display befindet sich über dem 5 Zoll (ca. 12,7 cm) großen In-cell Touch Hauptbildschirm. Multitasking wird damit zum Kinderspiel. Über den zweiten, 1,8 Zoll (ca. 4,6 cm) großen Bildschirm haben Nutzer Schnellzugriff auf häufig genutzte Apps wie den Musikplayer, Terminkalender oder Lieblingskontakte. Der Second screen ist besonders praktisch bei Full-Screen Anwendungen wie Videos und Games – eingehende Benachrichtigungen werden ganz bequem auf dem zweiten Bildschirm angezeigt ohne die Fullscreen-Anwendung zu unterbrechen.

Das zweite Display kann auch wichtige Informationen wie Uhrzeit, Datum und Batterieladung anzeigen, ohne dass das Telefon eingeschaltet werden muss. All dies bietet das X screen in einem attraktiven Äußeren, das durch saubere Verarbeitung sowie die Verwendung kristallklarer Glasfaser geprägt ist.

Für jeden User das passende Smartphone
„Jeder hat eine Smartphone- Lieblingsfunktion“, erläutert Juno Cho, Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Wir glauben, dass es einen Bedarf an Geräten gibt, die genau eine Sache sehr gut erledigen und wir wollen Kunden nicht für Funktionen zahlen lassen, die sie nicht benötigen. Schlussendlich geht es uns darum, Konsumenten mehr Auswahl zu bieten.“

Spezifikationen X cam:
CPU: 1,14 GHz Octa-Core
Display: 5,2 Zoll (ca. 13,2 cm) Full HD In-Cell Touch
Speicher: 2 GB RAM, 16 GB ROM
Kamera: Rückseite 13 MP und 5MP, Front 8 MP
Akku: 2.520 mAh
Betriebssystem: Android 6 Marshmallow
Größe: 147,5 x 73,6 x 5,2 mm ~ 6,9 mm
Netzwerkunterstützung: LTE
Farben: Titansilber, Gold, Pink Gold

Spezifikationen X screen:
CPU: 1,2 GHz Quad-Core
Displays:
Hauptbildschirm: 5 Zoll (ca. 12,7 cm) HD In-cell Touch
Zweites Display: 1,8 Zoll (ca. 4,6 cm) LCD (520 x 80)
Speicher: 2 GB RAM, 16 GB ROM
Kamera: Rückseite 13 MP, Front 8 MP
Akku: 2.300 mAh
Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
Abmessungen: 142,6 x 71,8 x 7,1 mm
Netzwerkunterstützung: LTE
Farben: Schwarz, Weiß, Pink Gold


Das LG X Cam wird ab Mai in Österreich um 349 Euro UVP erhältlich sein. Das LG X screen ab April um 299 Euro UVP.

 

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 119 Niederlassungen auf der ganzen Welt und ca. 83.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz von rund 56 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution sowie Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ein 2015 ENERGY STAR® Partner des Jahres. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Austria GmbH
LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation, Haushaltsgeräten und Klimageräten vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu LG Electronics Austria GmbH finden Sie unter www.lg.com/at

Über LG Electronics Mobile Communications Company
Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Wearables und Mobilkommunikation mit bahnbrechenden Technologien und innovativen Designs. Durch die ständige Entwicklung neuer, wettbewerbsfähiger Technologien auf den Gebieten der Displays, Akkus, Kamera-Optik und LTE-Standards, bietet LG Smartphones und Wearables, die sich perfekt in den Lebensstil zahlreicher Menschen auf der ganzen Welt einfügen. Während LG dafür sorgt, die User Experience mit einzigartigen intuitiven UX weiter zu verbessern, ist das Unternehmen ebenso bestrebt User in die neue Ära des Internets der Dinge (IoT) und der Konvergenz zwischen zahlreicher Geräte wie Smartphones, Tablets, Wearables und Heim-Elektronik zu begleiten.
Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter  www.lg.com.


Facebook Fanpage LG Electronics Austria
www.facebook.com/LGAustria

Twitter LG Electronics Austria
www.twitter.com/LG_Austria

Instagram LG Electronics Austria
www.instagram.com/lg_alps/

 

Pressekontakt:

Moritz Arnold
IKP Wien
lg@ikp.at
Tel.: +43 1 524 77 9-21

Julia Drausinger
LG Electronics Austria
julia.drausinger@lge.com
Tel.: +43 1 74015-5003