LG präsentiert OPTIMUS 3D Max am MWC 2012

  • Updated
  • 28/02/2012

Wien, 28. Februar 2012 – LG Electronics (LG) präsentiert auf dem Mobile World Congress (MWC) 2012 in Barcelona sein zweites 3D-Smartphone: das Optimus 3D Max. Das neue Smartphone bietet mit leistungsstarker 3D-Technologie und elegantem Design eine komplette 3D Entertainment-Plattform. LG setzt damit einen weiteren Meilenstein im ständig wachsenden 3D Markt.
"Das Optimus 3D Max ist das Ergebnis des Bestrebens von LG, den Kunden Unterhaltung auf höchstem Niveau zu bieten", so Dr. Jong-seok Park, Präsident und CEO, LG Electronics Mobile Communications Company. "Die Einführung des Optimus 3D im vergangenen Jahr war der Start einer neuen Ära für Smartphones. Das neue Optimus 3D Max beweist erneut LGs Vorreiterrolle in der Entwicklung von mobilem 3D-Entertainment." 


Starke Leistung dank neuester Smartphone-Technologien

Dank des hellen Displays bietet das leistungsstarke Smartphone sowohl im 2D als auch im 3D Modus ein beeindruckendes Seh-Erlebnis. Für mehr Speed wurde die 3G-Netzgeschwindigkeit auf HSPA+ 21 Mbit/s optimiert. Außerdem bietet die LG Tag+ Funktion NFC- (Near-Field Communication) den Nutzern höchsten Komfort bei der Bedienung. Vorab definierte Telefoneinstellungen wie Auto-Modus, Büro-Modus oder Schlaf-Modus werden automatisch am Smartphone übernommen, sobald das Gerät in die Nähe eines Tags kommt. Je nach Aufenthaltsort aktiviert das Smartphone automatisch einzelne Anwendungen, wie WLAN, Bluethooth, GPS oder auch die Lautstärke.


Blick auf die Technik der Zukunft

Auf dem MWC in Barcelona können die Besucher bereits einen Blick in die Zukunft der Smartphone-Technologie werfen. LG zeigt zu den bereits vorhandenen Funktionen des Optimus 3D Max weitere Features, die zukünftig via Software Update oder als App auf der LG Smart World (www.LGsmartworld.com) zur Verfügung stehen werden. Zusätzliche Features sind:

  • HD Converter für HD-Qualität auf einem TV-Gerät via MHL (Mobile High-Definition Link) für die Umwandlung von Open GL-basierten 2D-Spielen und Anwendungen in 3D und für die Wiedergabe von Google Earth;
  • Range Finder zur Berechnung der Entfernung zwischen Kamera und Bildmotiv und der Abmessungen der Dimensionen eines Objekts mittels Triangulation;
  • Out-focusing Shot liefert eine wesentlich höhere Kameraqualität im Vergleich zu anderen Smartphones durch die Bildbearbeitung mit Informatioinen aus der Bildtiefe.



Verbesserte 2D-3D Umwandlung für beeindruckendes 3D Erlebnis

Dank des verbesserten 3D Converters können die Kunden von LG mit dem Optimus 3D Max Anwendungen wie Google Earth, Google Maps und andere geographische Darstellungen problemlos in 3D umwandeln. Außerdem können sie mit dem 3D-Hot Key Fotos und Videos, die mit dem Optimus 3D Max in 3D aufgenommen wurden, im Single-Screen-Modus in 2D ansehen. LG plant auch weiterhin das Angebot von Videos, Anwendungen und Spielen, die für den 3D Converter optimiert sind in der 3D Zone der LG SmartWorld zu erweitern.


Herausragendes Design mit schlankeren und leichteren Maßen

Mit dem eleganten Design des Optimus 3D Max beweist LG erneut Liebe zum Detail. Bei der Gestaltung des Optimus 3D Max hat sich LG darauf konzentriert Details zu optimieren. Das Optimus 3D Max beeindruckt mit schlanken 9,6 mm und einem Gewicht von nur 148 Gramm sowie einem edlen Gehäuse mit abgerundeten Metall-Kanten. Zusätzlich lässt sich das Optimus 3D Max mit den dreidimensionalen Symbolen in Würfelform ganz leicht individualisieren. Mit Hilfe des Icon Customizer können die Nutzer mit ihren eigenen Fotos dreidimensionale Würfel-Icons am Display individuell gestalten.

Das Optimus 3D Max wird vorerst im März in Korea auf den Markt kommen und anschließend in anderen Märkten mit Start in Europa lanciert. Ein Upgrade von Android 2.3 Gingerbread auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird kurz nach der Markteinführung zur Verfügung stehen.


Produktspezifikationen:

  • 1,2 GHz Dual-Core Prozessor (OMAP 4430)
  • Display: 4,3 Zoll 3D WVGA Display mit Corning® Gorilla® Glass 2
  • Speicher: 8GB Festplattenspeicher, 1GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • Kamera: 5MP Dual-lens
  • Betriebssystem: Android 2.3 Gingerbread
  • Batterie: 1.520 mAh
  • Sonstiges:
    - HSPA + 21 Mbps
    - HDMI Schnittstelle 2D/3D TV/Monitor bis zu 1080p via MHL
    - DNLA für kabellose Verbindung mit TV/PC (auch 3D Video unterstützt)
    - NFC Full Support, LG Tag+

 

Über LG Electronics

LG Electronics ist ein international führendes Unternehmen und Technologieinnovator in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication und Home Appliance. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 93.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. LG konnte 2010 einen weltweiten Umsatz von 55,8 Billionen Koreanische Won (48,2 Milliarden USD) erwirtschaften und besteht aus vier Geschäftseinheiten – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliance und Airconditioning & Energy Solution. LG gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Flachbildfernsehern, Mobiltelefonen, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG hat einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der das Unternehmen zum offiziellen «Global Partner» und «Technology Partner» der Formel 1™ macht. Als Teil dieser Zusammenarbeit auf höchstem Niveau, hat LG die exklusiven Bezeichnungs- und Vermarktungsrechte als offizieller Kooperationspartner in der Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Datenverarbeitung dieses globalen Events. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage www.lg.com.


Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist führend in den Bereichen Mobilkommunikation und Informationstechnologie. Mit neuesten Technologien und innovativem Design verbessern LG Handys das Bedienerlebnis der Benutzer weltweit. LG baut die führende Rolle bei stilvollem Design und intelligenter Technologie in der Mobilkommunikation weiter aus und treibt die Entwicklung von Konvergenztechnologien und mobilen Computer Produkten weiter voran.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at 


Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria


Rückfragen:

Stefan Rom
Assistant Manager Public Relations
Telefon: +43 1 74 015 - 5007
Mobil: +43 699 150 44 726
Fax: +43 1 74 015 - 1010
E-Mail: stefan.rom@lge.com

LG Electronics Austria GmbH
Office Campus Gasometer
Guglgasse 15/4A, 5.-6. OG
1110 Wien