MWC 2014: LG STELLT NEUE PRODUKTE UND AKTUELLE ZIELE VOR

  • Updated
  • 24/02/2014

 
Wien, 24. Februar 2014
– Mit zwei neuen G Serien Smartphones, der dritten Generation der L Serie (L''') und imposanten neuen UX Features im Gepäck, gibt LG Electronics zum Start des Mobile World Congress (MWC) 2014 bekannt, seine Nutzerbasis weltweit aufstocken zu wollen – und zwar mit Produkten, die den Bedürfnissen eines globalen Publikums gerecht werden. Nach einem erfolgreichen Jahr 2013 mit der gelungenen Markteinführung von vielbeachteten Geräten wie LG G2, Nexus 5 und LG G Flex, ist das Unternehmen sehr zuversichtlich, im Jahr 2014 genauso stark fortzufahren.

"Es wird immer wichtiger, nicht nur die besten Geräte zu präsentieren, sondern auch ein konsequent gutes Produkterlebnis für die Konsumenten zu schaffen", erklärt Markus Werner, Senior Marketing Manager bei LG Electronics Austria. "Smartphones haben es bereits weit gebracht, allerdings darf die Tatsache nicht außer Acht gelassen werden, dass lediglich ein Viertel aller Konsumenten weltweit Smartphone-User sind. Das ist der Grund, warum das Produkt-Lineup für dieses Jahr Geräte mit einzigartigem Nutzererlebnis enthält. Somit kann ein breites Spektrum von Konsumenten erreicht werden."

Neben den neuesten Mobilfunkgeräten, legt LG großen Wert auf die Präsentation von Premium UX Features wie den Knock Code, die LG deutlich von der Konkurrenz abheben. Der Knock Code™, welcher zuallererst im G Pro 2 angekündigt wurde, erlaubt es dem Nutzer das Smartphone mit nur einem Schritt aufzuwecken und gleichzeitig zu entsperren. Dieses Jahr wird der Knock Code™ eine Kernfunktion auf einer großen Bandbreite an weltweit angebotenen Smartphones von LG darstellen.


Knock Code™: Sicherheit und Komfort in einem

Neueste Studien zeigen, dass User ihr Smartphone rund 100-mal am Tag entsperren. LG hat dies als Möglichkeit gesehen, daraus einen Mehrwert zu schaffen. Der Knock Code™ entstand aus der KnockON™ Funktion, die als Erstes auf dem LG G2 zur Anwendung kam. Diese macht es zukünftig, möglich das Entsperren mit Aktivieren zu verbinden. Dies funktioniert durch das Eintippen eines personalisierten Musters auf dem schwarzen Screen, was wiederum hohe Sicherheit gewährleistet. Es gibt mehr als 80.000 verschiedene Kombinationen und es können zwei bis acht Schläge als Geheimahl gewählt werden. Der Knock Code™ kann außerdem in jedem Bereich des Displays eingegeben werden, was eine einhändige Bedienung erleichtert. Für einige Vorgängermodelle von LG werden Knock Code™ Updates verfügbar sein.


LG G Pro 2: Fortsetzung bietet noch mehr User-Experience

Das G Pro 2 ist der Nachfolger des G Pro, dem Vorjahresgewinner des Best Smartphone of MWC 2013 Awards. Mit einem 5,9 Zoll Display, dem neuesten Android 4.4 KitKat OS und der besten Technologie, ist das G Pro 2 mehr als ein würdiger Nachfolger des Vorgängers. Es bietet bestes Betrachtungserlebnis und ist als erstes Smartphone mit einer 13MP Kamera ausgestattet, die mit einem optischen Bildstabilisator (OIS+) punktet. Darüber hinaus enthält das Gerät viele Foto- und Videobearbeitungsfunktionen.


LG G2 mini: kompakte Stärke

Als erstes LG "compact" Smartphone, bietet das LG G2 mini dasselbe Nutzererlebnis wie das LG G2 mit Premium UX-Features, wie Knock-Code™ und Guest Mode. Es ist Teil einer neuen Generation von Smartphones mit 4,7-inch IPS Display, 2,440mAh Batterielaufzeit und einem Quad-Core-Prozessor, bei dem die Geschwindigkeit nicht unter der Größe leidet. Das LG G2 mini ist die perfekte Kombination aus modernem Design und praktischem UX in einem handlichen Paket ohne Leistungseinbußen.


LG L''' Serie: Wenn 3G auf Style trifft


Die Serien L' und L'' haben weltweit großen Erfolg genossen. Die Fortsetzung dieses Erfolgs verspricht nun auch die L''' Serie. Das L40, L70 und L90 Smartphone verstärken das typisch stylische Design mit verbesserter Verarbeitung, Metallic-Optik und schmaler Einfassung. Die L''' Serie enthält das neueste Android KitKat Betriebssystem und alle Premium UX Features um den Usern das Beste zu bieten, was das 3G Segment zu bieten hat. Die neue L Serie ist eine Schlüsselkomponente von LG Electronics, um den Anteil an neuen Smartphone-Usern zu erhöhen – jenen Usern, die künftig den Markt bestimmen werden.


Besucher des MWC 2014 können alle neuen Smartphones von LG aus erster Hand begutachten – LG G Pro 2, LG G2 mini und die L''' Serie. Weitere Informationen und alle aktuellen Presseaussendungen zur MWC finden Sie unter www.lgnewsroom.com/mwc2014



Über LG Electronics

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und ca. 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances und Air Conditioning & Energy Solutions – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ein 2013 ENERGY STAR® Partner des Jahres. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

 
Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lg.com.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltselektronik vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. www.lg.com/at



Facebook Fanpage LG Electronics Austria: www.facebook.com/LGAustria


Twitter LG Electronics Austria: twitter.com/LG_Austria



Pressekontakt:

Kristina Schubert-Zsilavecz
ikp Wien
kristina.schubert-zsilavecz@ikp.at
01 524 77 90-32
0699 10 66 32 60

Julia Sommersacher
LG Electronics Austria
julia.sommersacher@lge.com

01 74015-5003
0660 554 06 21