Zwei neue Trend-Kekse erweitern die LG-Cookie-Family

  • Updated
  • 06/10/2010

 

 

Wien, 6. Oktober 2010 – LG Electronics (LG) erweitert mit den neuen Modellen der Cookie-Serie das LG-Sortiment. Bei diesen Geräten handelt es sich um farbenfrohe Touchphones in einem Design, das in erster Linie junge Mobiltelefonnutzer (Z-Generation) ansprechen soll. Die neuen Geräte sind für junge Menschen konzipiert, die neben einem coolen Style auch qualitative Ansprüche an ein Mobiltelefon stellen.

 
LG hat die Cookie-Familie mit zwei neuen Touchphones erweitert: Cookie Lite (T300) und Cookie Style (T310). Die neuen Geräte sind auf jugendliche Nutzer zugeschnitten, eignen sich jedoch auch für Erstnutzer eines Touchphones. Sie wurden für den Twen-Markt entwickelt und bieten entsprechende funktionale Verbesserungen und Erweiterungen: vielseitigere SMS-Funktionen, verbesserte Musikoptionen, erweiterte Unterstützung für soziale Netzwerke, eine flexibel anpassbare, anwenderfreundliche Bedienoberfläche und ein modernes, trendiges Design. Die neuen Cookie-Modelle sind speziell für jugendliche Nutzer gedacht, die mit dem Trend gehen und auf unkomplizierte Art und Weise mit ihren Freunden kommunizieren wollen – sei es per Telefon oder über ein soziales Netzwerk-Tool.


Einfache Bedienung und coole Features für die superschnelle Kommunikation

Die intuitive und bedienerfreundliche virtuelle QWERTY-Kleintastatur, mit der die neuen Modelle ausgestattet sind, macht das Schreiben von SMS angenehmer und jede unhandliche physische Tastatur überflüssig. Die Tastatur lässt sich gemäss den Bedürfnissen des Nutzers im Hoch- und im Querformat anzeigen und verwenden.

Mit den neuen Geräten der LG Cookie-Familie macht Social Networking gleich noch mehr Spass: Bei der Entwicklung dieser Modelle stand die Optimierung der dedizierten Bedienoberfläche für soziale Aktivitäten im Vordergrund. Zusätzlich stehen dem Nutzer Instant-Messaging- und E-Mail-Funktionen zur Verfügung, die den Threaded-Viewing-Modus unterstützen, damit die Kommunikation noch einfacher wird.

Die neuen Cookie-Modelle bieten zudem einen 3.5 mm Kopfhöreranschluss, UKW-Radio und einen microSD-Steckplatz, mit dem sich Musik und Filme einfach abspielen und freigeben lassen. Dank dieser Features, dem modernen zweifarbigen Design und der cartoon-artigen Bedienoberfläche heben sich die neuen Geräte von anderen gängigen Touchphones ab.


LG Cookie Lite (T300)

Das LG Cookie Lite schmiegt sich optimal in die Handfläche des Nutzers. Das bislang kleinste Gerät der Cookie-Familie beweist, dass Mobiltelefon nicht gleich Mobiltelefon ist. Dank des kompakten Formfaktors und trotz des großzügigen 2,4-Zoll-Displays passt es in jede Hosen- und Handtasche. Das LG Cookie Lite T300 ist um 79 Euro (UVP) ab Oktober am österreichischen Markt erhältlich.


LG Cookie Style (T310)

Das LG Cookie Style ist das trendigste unter den neuen Cookie-Modellen. Es ist mit einem 2,8-Zoll-LCD-Display ausgestattet und besticht durch sein freches Design. Das wohl modischste Touchphone auf dem Markt ist in verschiedenen Farben mit farblich abgesetzten Tasten erhältlich. Das farbenfrohe Mix-&-Match-Konzept garantiert hohen Unterhaltungswert für die junge Generation. Das Cookie Style T310 ist um 99 Euro (UVP) ab November am österreichischen Markt erhältlich.


Der Abdruck der Pressefotos ist honorarfrei.
Weitere Fotos der Geräte in anderen Farben können Sie downloaden (zuerst bitte downloaden und speichern, dann öffnen) https://ssl.kraftkinz.com/dav/JOURNALISTEN/LG%20Cookies

 

Pressekontakt:

LG Electronics Austria GmbH
KRAFTKINZ GmbH
Dr. Sarah Nettel
+43 1/ 803 30 84 24 (fon)
+43 1/ 803 30 84 44 (fax)
sarah.nettel@kraftkinz.com
http://www.lg.com/at