LG enthüllt neue webOS Smart TV-Plattform auf der CES 2016

  • Aktualisiert
  • 22/12/2015

Zürich, 22. Dezember 2015 – LG Electronics (LG) enthüllt seine neue Smart TV Plattform webOS 3.0 auf der CES 2016 in Las Vegas. webOS 3.0 wurde entwickelt, um die User Experience weiter zu verbessern und die Navigation noch intuitiver zu gestalten. Seit der Einführung im Jahr 2014 wurde LGs webOS kontinuierlich weiterentwickelt. Die Plattform umfasst nach wie vor die wichtigsten Optionen und wurde zusätzlich um neue Inhalte und Innovationen erweitert, um ein noch breiteres Publikum anzusprechen.

LGs webOS 3.0 bietet drei neue intelligente Funktionen: Magic Zoom, Magic Mobile Connection und eine aktualisierte Magic Remote. Die User Experience wird dabei auf ein neues Niveau gehoben.

  • Magic Zoom ermöglicht es Usern, Objekte und Buchstaben ohne Verschlechterung der Bildqualität zu vergrößern.
  • Mit der Magic Mobile Connection kann der User sein Smartphone einfach über die LG TV Plus App mit dem TV verbinden und so die Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher übertragen.
  • Die aktualisierte Magic Remote erleichtert die Bedienung von Set-Top-Boxen über zusätzliche Tasten auf der Fernbedienung.
  • Die Screen Remote Funktion wurde ebenfalls neu gestaltet, um die Schnittstelle mit weniger Kabelsalat und mehr Komfort zu verbessern.

 

Mit der neuen Channel Plus-Funktion kann eine breite Palette von Over-the-Top (OTT) Inhalten* besonders userfreundlich zur Verfügung gestellt werden. Channel Plus listet alle OTT-Kanäle gemeinsam mit den üblichen TV-Sendern auf, sodass User jederzeit auf die OTT-Kanäle zugreifen können. Channel Plus kann ausserdem über eine praktische App Programmempfehlungen auf ein On-Screen-Widget geben. Dank der Kooperation mit XUMO (www.xumo.com) bietet Channel Plus zahlreiche digitale Inhalte von Sendeanstalten und Mediennetzwerken wie ABC News, CBS News, Bloomberg, Time, Condé Nast Entertainment und The Wall Street Journal. Für ein breites Publikum werden auch BuzzFeed, PopSugar und Modus Media Inhalte bereitgestellt.

LG Smart TVs mit webOS 3.0 bieten eine Fülle von neuen und aktualisierten Funktionen für das heimische Wohnzimmer:

  • Channel Advisor analysiert die Sehgewohnheiten und zeigt in Zukunft ähnliche Programminhalte an.
  • Multi View ermöglicht es, zwei verschiedene Kanäle zur gleichen Zeit oder einen Sender und parallel den Film einer Blu-ray zu geniessen.
  • Mit der Music Play App lassen sich Songs über die TV Lautsprecher abspielen, auch wenn der TV ausgeschaltet ist.
  • Die IoTV App steuert Haushaltsgeräte von LG aber auch von anderen Herstellern, die mit dem LG IoTV kompatibel sind.

„Wir sind begeistert von der neuen webOS 3.0 Plattform“, sagte Brian Kwon, President und CEO von LG Home Entertainment Company. „Die Geschichte von webOS mit Simple Connection, Simple Switching und Simple Discovery hat die User mit den TVs wirklich verbunden. Diese Tatsache veranschaulicht deutlich unser Bestreben, die Führungsrolle am Smart TV-Markt mit Kreativität und Innovation zu sichern.“

*Bei dieser Technologie werden Videoinhalte ohne die Involvierung eines Internet-Providers übertragen.

 

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 119 Niederlassungen auf der ganzen Welt und ca. 83.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2014 einen Konzernumsatz von rund 56 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution sowie Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ein 2015 ENERGY STAR® Partner des Jahres. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation, Haushaltsgeräten und Klimageräten vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu LG Electronics Austria GmbH finden Sie unter www.lg.com/ch_de.

Über LG Electronics Mobile Communications Company
Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Wearables und Mobilkommunikation mit bahnbrechenden Technologien und innovativen Designs. Durch die ständige Entwicklung neuer, wettbewerbsfähiger Technologien auf den Gebieten der Displays, Akkus, Kamera-Optik und LTE-Standards, bietet LG Smartphones und Wearables, die sich perfekt in den Lebensstil zahlreicher Menschen auf der ganzen Welt einfügen. Während LG dafür sorgt, die User Experience mit einzigartigen intuitiven UX weiter zu verbessern, ist das Unternehmen ebenso bestrebt User in die neue Ära des Internets der Dinge (IoT) und der Konvergenz zwischen zahlreicher Geräte wie Smartphones, Tablets, Wearables und Heim-Elektronik zu begleiten.
Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lg.com.

 

Facebook Fanpage LG Electronics Austria
www.facebook.com/LGAustria

Twitter LG Electronics Austria
www.twitter.com/LG_Austria

Instagram LG Electronics Austria
http://www.instagram.com/lg_alps/

 

Pressekontakt:

Andreas Weidmann
luna international services
a.weidmann@lis.consulting
Tel.: +41 44 360 17 00

Julia Drausinger
LG Electronics Austria
julia.drausinger@lge.com
Tel.: +43 1 74015-5003