LG STELLT DAS WELTWEIT ERSTE GEBOGENE SMARTPHONE VOR

  • Aktualisiert
  • 29/10/2013

 

Zürich, 29. Oktober 2013 - LG Electronics (LG) setzt einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von Smartphones. Gestern wurde das LG G Flex offiziell präsentiert. Es ist das weltweit erste gebogene Smartphone, das mit seiner Form der menschlichen Gesichtskontur folgt. Das G Flex ist das neueste Gerät aus LGs Premium G-Serie und vereint noch nie da gewesene Innovationen der einzelnen LG-Unternehmen. Neben dem einzigartigen Display und dem innovativen Akku bietet das LG G Flex eine Reihe an neuen UX-Features.

„Das LG G Flex ist die bisher beste Umsetzung eines gebogenen Smartphones“, sagte Dr. Jong Seok Park, Präsident und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. „Das LG G Flex bringt durch sein charakteristisches Design, gepaart mit innovativer Hardware und benutzerfreundlicher UX eine der signifikantesten Entwicklungen in die Smartphone-Ära, seit diese zu einem integralen Bestandteil unseres Alltags geworden sind."


Design angepasst an menschliche Konturen

Das vertikal gekrümmte Design des LG G Flex reduziert den Abstand zwischen dem Mund und dem Mikrofon beim Telefonieren. Die Biegung des LG G Flex entspricht der Form des durchschnittlichen menschlichen Gesichts, um so eine verbesserte Sprach- und Klangqualität zu gewährleisten. Die geschwungene Form erhöht die Lautstärke um 3 dB im Vergleich zu den typischen, flachen Smartphone-Modellen. Das neue Design bietet auch einen sicheren Griff und passt bequem in jede Gesäßtasche. Außerdem bietet der Landscape-Modus des Displays eine IMAX -ähnliche Darstellung, indem beim Ansehen von Videos oder Spielen der bequemste Blickwinkel für den Nutzer ermöglicht wird.

Ein weiteres Feature des LG G Flex ist der Rear Key, der erstmals bei dem LG G2 eingeführt wurde. Frei von jeglichen Tasten an den Seiten kann so ein versehentliches Ausschalten des Telefons vermieden werden. Das Smartphone wird nur mit dem Zeigefinger navigiert. Dadurch kann die Lautstärke auch während eines Gesprächs bequem reguliert werden.


Innovation durch Zusammenarbeit

Die Entwicklung des LG G Flex wurde durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Schwesterunternehmen LG Display und LG Chem möglich. Das G Flex verfügt mit seinem 6-Zoll-Bildschirm über das weltweit größte OLED Display auf Polymerbasis (POLED), das speziell für die Massenproduktion von Smartphones eingesetzt wurde. Die ultradünnen, ultraleichten und flexiblen POLED-Displays sowie die gekrümmten OLED-Panels sind erstmals aus Polymer anstelle von Glas gefertigt. Dadurch erhält das LG G Flex seine einzigartige Form und Strapazierfähigkeit. Dank der Verwendung von Real RGB, das alle drei Sub-Pixel - rot, grün und blau - in nur einem Pixel enthält, erscheint die Wiedergabe von Inhalten auf POLED Displays heller und präziser.

LG Chem entwickelte die weltweit erste, gebogene Akku-Technologie speziell für das LG G Flex. Der gebogene Akku im G Flex ist mit LG Chems patentierter Stack & Folding-Technologie ausgestattet, die die physische Beanspruchung auf den gebogenen Akku reduziert und so für eine bessere Stabilität und Performance sorgt. Trotz seiner dünnen Form hat der LG G Flex-Akku mit einer Kapazität von 3.500 mAh genug Strom, um das Smartphone über einen ganzen Tag zu versorgen.


User-inspirierte Technologien

Das LG G Flex ist auch das erste Smartphone, das über eine „selbstheilende“ Beschichtung auf der Rückseite verfügt. Die elastische Beschichtung schützt das G Flex vor täglichen Gebrauchsspuren, wie Kratzern und Schrammen. So sieht das Smartphone länger wie neu aus.

Das LG G Flex bietet seinen Nutzern eine grössere Auswahl an verschiedensten Musikformaten - MP3, CD-Qualität oder 24 bit/192kHz Hi-Fi. UX-Funktionen wie KnockON, Guest-Mode und Plug & Pop, die bereits bei der Präsentation des LG G2 positiven Anklang fanden können auch auf dem LG G Flex genutzt werden.


Darüber hinaus bietet das LG G Flex eine Reihe an neuen UX-Funktionen:

- QTheater ermöglicht dem Anwender einen schnellen Zugriff auf Fotos, Videos und YouTube direkt vom Sperrbildschirm. Durch das Berühren des Bildschirms und einer „Wischbewegung“ mit zwei Fingern erscheinen die Apps hinter einem „Theatervorhang“.

- Dual Window teilt den breiten 6 Zoll-Bildschirm in zwei getrennte Fenster und ermöglicht dadurch effektiveres Multitasking.

- Swing Lockscreen verändert das Bild auf dem Sperrbildschirm abhängig davon, wie das G Flex gehalten wird.

- Face Detection Indicator lässt bei erfolgreicher Gesichtserkennung die LED des Rear Key grün leuchten.

- Camera Timer lässt die hintere LED des Rear Key leuchten, sobald der Countdown des Timers beginnt.

- Urgent Call Alert lässt die LED des Rear Key auf der Rückseite rot leuchten, wenn mehrere aufeinanderfolgende Anrufe von derselben Person unbeantwortet blieben.



Das LG Flex wird in Korea ab November erhältlich sein. Die Verfügbarkeit in weiteren Märkten wird demnächst bekannt gegeben.


 
Technische Daten (Koreanische Version):

- Chipsatz: 2,26 GHz Quad-Core Qualcomm® Snapdragon™ 800 (MSM 8974 )

- GPU: Adreno 330, 450MHz

- Display: 6-Zoll HD (1280 x 720), Curved P-OLED (Real RGB)

- Arbeitsspeicher: 2GB LP DDR3 RAM / 32GB eMMc

- Kamera: Rückseite 13.0 MP / Front 2.1 MP

- Akku: 3.500 mAh (fest verbaut)

- Betriebssystem: Android 4.2.2 Jelly Bean

- Größe: 160.5 x 81.6 x 7.9 - 8.7 mm

- Gewicht: 177g

- Netzwerk: LTE -A / LTE / HSPA + / GSM

- Connectivity: BT 4.0 / USB 3.0 kompatibel / WiFi (802.11 a/b/g/n/ac) / NFC

- Farbe: Titan Silber

- Sonstiges: TDMB / Hi-Fi 24-Bit, 192 kHz Wiedergabe

 

 

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und ca. 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances und Air Conditioning & Energy Solutions – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ein 2013 ENERGY STAR® Partner des Jahres. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.


Über LG Electronics Austria GmbH

LG Electronics Austria GmbH ist als Niederlassung zuständig für die Länder Österreich, Schweiz und Slowenien. LG ist in diesen drei Ländern mit Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation, Haushaltsgeräten und Klimageräten vertreten. Die Niederlassung wurde 2006 gegründet und beschäftigt heute mehr als 70 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu LG Electronics Austria GmbH finden Sie unter www.lg.com/ch.


Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lg.com.


Facebook Fanpage LG Electronics Austria:
http://www.facebook.com/LGSwitzerland

 
Twitter LG Electronics Austria: 
twitter.com/LG_Austria

 

Pressekontakt:

Roman Laube
Knobel Corporate Communications AG for LG One
Tel.: +41 41 768 99 37
roman.laube@lg-one.com