zum Inhalt

Ultrabreit. Ultrascharf. Ultrainnovativ.

Ultrabreit.
Ultrascharf.
Ultrainnovativ.

Der LG 34UC97 toppt alles, was gerade technisch möglich ist: Es ist der erste gebogene 21:9 Curved UltraWide-Monitor mit QHD-Auflösung, IPS-Panel, Thunderbolt 2-Schnittstelle, MAXX AUDIO®-Technologie und vielem mehr.

Mehr erfahren
LG UM95: Multitasking im UltraWide-Format

Multitasking im
UltraWide-Format

Der hochauflösende UltraWide-
Monitor im 21:9-Format ist ein
hervorragender Bürobegleiter
für Grafiker, Designer und
professionelle Multitasker.

It’s All Possible.

Mehr erfahren
LG 29UM65: Perfektes Panorama im UltraWide-Format

Perfektes Panorama
im UltraWide-Format

Zum Filmeschauen, Gaming oder Multitasking
– mit dem LG 29UM65 UltraWide-Monitor
genießen Sie jederzeit den perfekten Überblick
im hochauflösenden 21:9-Format. So macht
selbst Arbeiten richtig Spaß.

It’s All Possible.

Mehr erfahren
LG 25UM65: Ultraweites Format für Profis

Ultraweites Format für Profis

Der LG 25UM65 UltraWide-Monitor ist der ideale Begleiter für den Büroalltag und bietet dank seines 21:9-Formats eine riesige Arbeitsfläche. Tabellen, Grafiken und Fotos lassen sich so bequem nebeneinander bearbeiten.

It’s All Possible.

Mehr erfahren

Alle Monitore

Von extrem platzsparenden Flachbildschirmen und hochauflösenden TFT-Monitoren mit Full HD bis hin zum IPS-Panel der neuesten Generation mit 6-Achsen-Farbkontrolle – die Monitore von LG bieten hohe Bildqualität, exakte Farbwiedergabe und beeindrucken durch ihr innovatives Design. Mehr erfahren

Ganz gleich, ob Sie einen TFT-Monitor mit 22 Zoll oder einen Widescreen-Monitor mit 29 Zoll Bildschirmdiagonale suchen, sich für einen Flachbildschirm oder einen IPS-Monitor mit Full HD-Auflösung interessieren – bei LG finden Sie garantiert den Monitor, der für Ihre Ansprüche am besten geeignet ist.


TFT-Monitor: Ein TFT-Monitor ist eine Weiterentwicklung des Flüssigkristallbildschirms (engl. liquid crystal display, kurz LCD). Die Abkürzung TFT steht für "thin film transistor", zu deutsch Dünnschichttransistoren. Diese übernehmen bei Zufügung elektrischer Energie die Steuerung der kleinen LCDs. Durch diese Technologie ist es möglich, TFT-Monitore ultraflach zu bauen.


IPS-Monitor: Ähnlich wie ein TFT-Monitor ist ein IPS-Monitor ebenfalls ein Flüssigkristallbildschirm. IPS steht für "In Plane Switching", zu deutsch "in der Ebene schaltend". Die Flüssigkristalle sind parallel angeordnet und ordnen sich bei Zufügung von Spannung neu, sodass Licht austreten kann und die Pixel leuchten. Der große Vorteil von IPS- zu TFT-Monitoren ist ein größerer Blickwinkel, der mehreren Personen aus unterschiedlichen Perspektiven dasselbe fantastische Bild bietet. Dies zahlt sich vor allem bei einem Filmabend und im Büro aus.


LED-Monitor: Die kleinen LEDs sorgen in Ihrem Bildschirm für echtes Schwarz und mehr Tiefe im Bild. Für Gamer wirken die Spielwelten und Charaktere in einem LED-Bidschirm viel plastischer, Grafiker freuen sich über satte Farben und realistische Darstellungen. Die LED-Monitore eignen sich auch fantastisch zum Betrachten von Filmen und hochwertigen Fotos.


Schneller ist besser: Obwohl es verschiedene Methoden der Messung der Reaktionszeit eines TFT-, LED-, IPS- oder Touchscreen-Monitors gibt, gilt allgemein: je schneller, desto besser. Mit einer extrem schnellen Reaktionszeit sorgen die TFT-Monitore und LED-Monitore von LG für ein ultimatives visuelles Erlebnis und garantieren so eine brillante Farbdarstellung für Ihre Anwendungen.


Aber nicht nur ein extrem schnelles Panel kann sich auf den Sehkomfort positiv auswirken. Auch der Blickwinkel des Monitors ist entscheidend, wenn sich etwa bei der Urlaubsbuchung die ganze Familie vor dem TFT-Monitor oder IPS-Bildschirm versammelt. Wenn Sie den Monitor im Berufsleben verwenden möchten, lassen sich Fragen häufig im Gespräch mit anderen Kollegen vor dem Monitor besprechen, vorausgesetzt, alle können sehen, was er abbildet. Die Monitore von LG bieten daher fast alle einen Blickwinkel von mehr als 170 Grad.


Mit einem Netzwerk-Monitor von LG können bis zu 31 Benutzer gleichzeitig an einem „virtualisierten“ PC arbeiten. Diese Multi-Computing-Lösung mit NComputing Virtualization-Technologie ist mit internen Lautsprechern ausgestattet und verfügt über Tastatur-, Maus- und externe Audioanschlüsse. Das für die Wandmontage ausgelegte Gerät eignet sich ideal für den Einsatz in Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Behörden.

Alle ansehen Auswahl aufheben
Alle ansehen Auswahl aufheben

Zuletzt angesehen

schließen