Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.

Neuer Kopf an der Spitze des Brown Goods Sales Teams bei LG Deutschland

  • Aktualisiert
  • 07.11.2008

Willich, 7. November 2008 — Im Zuge der Umstrukturierung des LG Vertriebsteams im Bereich Unterhaltungselektronik hat das Unternehmen einen neuen Mann an Bord geholt: Dirk Dreser (46) wird am 15. November 2008 die Leitung des Sales Teams übernehmen. In seine neue Rolle als Sales Director bei der LG Electronics Deutschland GmbH in Willich bringt Dreser jahrelange Marketing- und Vertriebskompetenz mit ein. Seine Erfahrungen in leitenden Funktionen sammelte er unter anderem bei Sony, Premiere und zuletzt als Nieder-lassungsleiter bei EP. „Die Potentiale von LG als frische Marke mit hoher Innovationskraft gemeinsam mit den Handelspartnern zu heben“, so beschreibt Dreser die fKernherausforderung in seinem neuen Tätigkeitsfeld. In seiner Funktion berichtet er direkt an den CEO der LG Electronics Deutschland GmbH, William Uk Jung.

Vertrieb im Wandel
Dresers neue Aufgabe ist umso spannender, da sich im Zuge der Veränderung der Vertriebsstruktur im Bereich Consumer Electronics bei LG von strategischer Seite einiges getan hat. Für das Unternehmen steht der Fachhandel nun besonders im Fokus. Um diese Partner besser betreuen zu können, kümmert sich seit dem 1. August 2008 ein dediziertes Vertriebsteam intensiv um die Interessen der Fachhandelspartner. Das Fachhandelsteam wird bis zum Ende des Jahres eine Stärke von 20 Mitarbeitern im Außendienst erreicht haben. Die gezielte Unterstützung und Intensivierung des Dialogs mit den Händlern ist integraler Bestandteil der neuen, mehr kundenorientierten Vertriebsstruktur bei LG.

Um den Fachhandel zusätzlich zu unterstützen werden verstärkt Schulungen durch ein festes Team von Sales- und Produkttrainern angeboten. Diese stehen den Händlern fortdauernd bei Fragen rund um das LG Portfolio mit Rat und Tat zur Seite. Daneben bietet LG auch aktive Unterstützung am POS an und führt mit dem LG7000 erstmals eine fachhandelsexklusive Produktlinie ein.

„Mit Hilfe dieser fachhandelsspezifischen Maßnahmen schnüren wir ein Gesamtpaket für unsere Partner und richten uns verstärkt an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden im Handel aus. So stellen wir eine optimale Rundumversorgung unserer wichtigen Fachhandelspartner sicher“, erklärt Dreser abschließend.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 80.000 Mitarbeiter in 81 Niederlassungen rund um den Globus und ist weltweit der größte Hersteller von CDMA-Mobiltelefonen, Klimageräten, optischen Laufwerken und DVD-Playern. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 rund 43,8 Milliarden US-Dollar. Seit 2006 rangiert LG Electronics unter den von BusinessWeek und Interbrand ermittelten 100 wertvollsten Marken weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informationstechnologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 660,3 Millionen Euro. Seit 2005 ist LG Electronics Deutschland Offizieller Premium-Partner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und des Deutschen Fußball-Bundes. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: „Designteam des Jahres 2006“.

Über LG Electronics Unterhaltungselektronik
LG Electronics Unterhaltungselektronik ist einer der führenden Hersteller hochwertiger Brauner Ware mit deutlichem Mehrwert durch konvergente Lösungen. Das Produktspektrum umfasst Plasma- und LCD-HDTV, Digitale Videorekorder, Heimkinosysteme und Car Audio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lge.dein der Rubrik“Über uns/Presse“.

Infos für Leser: Tel.:    02154 / 492-0

Journalistenservice: Bildmaterial und weitere Infos können bei der Presseagentur angefordert werden.

Kontakt Presse:

LG Electronics
Deutschland GmbH
Nils Seib
Jakob-Kaiser-Str. 12
47877 Willich
Tel.: 0 21 54 / 492 – 269
Fax: 0 21 54 / 492 – 111
E-Mail: nils.seib@lge.com

F&H Public Relations GmbH
Presseagentur
Nadia Mzid
Nymphenburger Str. 136
80636 München
Tel.: 0 89 / 121 75 - 260
Fax: 0 89 / 121 75 - 197
eMail: lge@f-und-h.de