Skip to Contents
Schließen

FAQ`s

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

[LG webOS TV] Teilen eines PCs

  • Installation, Montage und Einstellungen
  • Verbindung externe Geräte
  • Bedienung
  • TV
  • Letztes Update 08/24/2015
[LG webOS TV] Teilen eines PCs
 
Symbol  Was ist die Funktion „Inhalt teilen“?
 
             Mit „Inhalt teilen“ können Sie Videos, Musik und Fotos wiedergeben,
             die auf einem PC gespeichert sind.
 
 
             Inhalt mithilfe von Freigabesoftware auf dem PC wiedergeben
             Unter Windows 7 oder Windows 8 können Sie Musik, Videos oder Fotos ohne Installation eines
             zusätzlichen Programms auf Ihrem TV-Gerät wiedergeben.
 

             1. Konfigurieren Sie das TV-Gerät und den PC für dasselbe Netzwerk. Konfigurieren Sie auch

                 einen PC mit Windows 7 oder Windows 8 für dasselbe Netzwerk.

 

             2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Musik-, Video- oder Fotodatei,

                 und wählen Sie in Windows 7 oder Windows 8 mit der Funktion „Wiedergeben auf“ das Modell

                 aus, um die Auswahl wiederzugeben.
                 Informationen zur Wiedergabe auf anderen Geräten wie einem Mobiltelefon finden Sie im

                 entsprechenden Benutzerhandbuch.

 
             ● Auch wenn mehrere TV-Geräte oder andere Geräte verbunden sind, wird die ausgewählte Datei
                 nur über ein Gerät wiedergegeben. Die Wiedergabegeschwindigkeit ist von der
                 Netzwerkverbindung abhängig.
 
 
 
             Auf dem PC gespeicherte Inhalte mithilfe der PC-Anwendung SmartShare wiedergeben
             Sie können die PC-Anwendung SmartShare oder Ihr Smartphone dazu verwenden,
             um auf Ihrem PC gespeicherte Musik, Videos oder Fotos mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden
             und auf Ihrem TV-Gerät wiederzugeben.

             1. Konfigurieren Sie das TV-Gerät und z. B. Ihr Smartphone mithilfe von SmartShare für

                 dasselbe Netzwerk.

             Der SmartShare-Dienst ist nur verfügbar, wenn das TV-Gerät und alle sonstigen Geräte mit

                 einem einzigen Router verbunden sind.

 

             2. Wenn Sie einen PC verwenden, laden Sie die PC-Anwendung SmartShare von der Website

                 herunter und installieren diese. Beenden Sie vor der Installation alle derzeit ausgeführten

                 Programme auf dem PC einschließlich Firewall oder Virussoftware.

 

             ● Der Server muss laufen, damit Sie die freigegebene Datei auf Ihrem TV-Gerät anschauen können.
             ● Um die Informationen auf der Website abzurufen, klicken Sie auf HOME button on the remote control und wählen My App button rechts
                 unten auf dem Bildschirm aus. Sie finden die Informationen unter
                  Geräteanschluss PC Inhalt teilen.
             ● Informationen zur Verwendung der PC-Anwendung SmartShare finden Sie in der Hilfe
                 der Software.
 
 
 
             Bitte beachten Sie vor dem Teilen von Inhalten folgende Hinweise:
 
             ● Wenn die Funktion „Inhalt teilen“ nicht einwandfrei funktioniert, prüfen Sie Ihre
                 Netzwerkeinstellungen.
 
             ● Die Funktion funktioniert in einem drahtlosen Netzwerk möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
                 Es wird empfohlen, eine Verbindung zum kabelgebundenen Netzwerk herzustellen.
 
             ● Wenn mehrere TV-Geräte mit einem Gerät verbunden sind, wird der Inhalt je nach Serverleistung
                 möglicherweise nicht korrekt wiedergegeben.
 
             ● Je nach Netzwerkumgebung arbeitet die Funktion möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
 
             ● Um ein Video mit 1.080p über die Funktion „Inhalt teilen“ anzusehen, ist ein Router erforderlich,
                 der die 5-GHz-Frequenz verwendet. Wird ein 2,4-GHz-Router verwendet, wird das Video
                 möglicherweise nicht korrekt wiedergegeben.
 
             ● Die Funktion „Inhalt teilen“ wird eventuell nicht von einem Router unterstützt, der Multicast nicht
                 unterstützt. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch des Routers.
                 Wenden Sie sich alternativ an den Hersteller.
 
             ● Bei der Wiedergabe eines Videos werden die Funktionen „Multi-Audiowiedergabe“ und
                 „Untertitel“ nicht unterstützt.
 
             ● Untertitel werden nicht auf allen verbundenen Geräten unterstützt.
 
             ● Zur Darstellung von Untertiteln wird die PC-Anwendung SmartShare empfohlen.
 
             ● Wenn eine Untertiteldatei später hinzugefügt wird, deaktivieren Sie den gemeinsamen Ordner,
                 und aktivieren Sie ihn dann wieder.
 
             ● Die DRM-Dateien im verbundenen Gerät lassen sich nicht wiedergeben.
 
             ● Selbst wenn das Dateiformat vom TV-Gerät unterstützt wird, kann das unterstützte Dateiformat je
                 nach Umgebung des verbundenen Geräts abweichen.
 
             ● Befinden sich in einem Ordner zu viele Dateien bzw. Unterordner, ist eine ordnungsgemäße
                 Funktion nicht sichergestellt.
 
             ● Möglicherweise werden die Informationen über die vom verbundenen Gerät importierte Datei
                 nicht korrekt angezeigt.
 

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500