Skip to Contents
Schließen

FAQ`s

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

Welche Dateiformate kann der BDC590 abspielen?

  • Spezifikation
  • Generelle Spezifikationen
  • Bedienung
  • Blu-ray-Player / DVD-Player
  • Letztes Update 11/25/2014

Mögliche Dateierweiterungen:

 “.jpg”, “.jpeg”, “.png”, “.avi”, “.divx”, “.mpg”, “.mpeg”, “.mkv”, “.mp4”, “.mp3”, “.wma”, “.ts”
• Je nach DLNA-Server sind verschiedene Dateierweiterungen verfügbar.
• Der Dateiname darf maximal 180 Zeichen lang sein.
• Je nach Größe und Anzahl der Dateien kann das Lesen der Disc einige Minuten dauern.
Maximale Anzahl Dateien/Ordner:
2000 (Gesamtanzahl der Dateien und Ordner)
CD-R/RW, DVD±R/RW, BD-R/RE-Format: ISO 9660+JOLIET, UDF und UDF Bridge-Format

FILM

Mögliche Auflösung: 1920 x 1080 (B x H) Bildpunkte
Abspielbare Untertitel: SubRip (.srt/.txt), SAMI (.smi), SubStation Alpha (.ssa/.txt), MicroDVD (.sub/.txt), VobSub (.sub),
SubViewer 1.0 (.sub), SubViewer 2.0 (.sub/.txt), TMPlayer (.txt), DVD Subtitle System (.txt)
Abspielbare Codecs: “DIVX3.xx”, “DIVX4.xx”, “DIVX5.xx”, “XVID”, “DIVX6.xx” (nur normale Wiedergabe), H.264/MPEG-4 AVC, MPEG1 SS, MPEG2 PS, MPEG2 TS
Abspielbare Audioformate: “Dolby Digital”, “DTS”, “MP3”, “WMA”, “AAC”, “AC3”
• Nicht alle WMA- und AAC-Audioformate können auf diesem Gerät wiedergegeben werden.
Abtastfrequenz: 32-48 kHz (WMA), 16-48 kHz (MP3)
Bitrate: 20-320 kbps (WMA), 32-320 kbps (MP3)

FOTO

Empfohlene Dateigröße:
Unter 4000 x 3000 x 24 Bit/Pixel
Unter 3000 x 3000 x 32 Bit/Pixel

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500