Skip to Contents
Schließen

FAQ`s

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

OE Fehlermeldung 1

  • Nicht gelistet
  • Nicht gelistet
  • Störungssuche
  • Waschmaschine, Wäschepflege
  • Letztes Update 06/17/2014

OE Fehler 1

Ursache Wasser kann nicht abfließen, wenn der Filter von der Abflusspumpe verstopft ist.

 

 

Regelmäßige Reinigung ist notwendig, um eine Ansammlung von Rückständen der Wäsche im Filter
zu vermeiden.

 

Wie man den Abflussfilter reinigt:

(Viel Wasser kann bei der Reinigung des Abflussfilters auf den Boden fließen. Sei vorsichtig, wenn du
einen empfindlichen Boden hast.)

- Wenn es in Ordnung ist, Wasser auf dem Boden zu haben (Abflüss im Boden):

① Du wirst einen großen Stöpsel und den Schlauch für das Restwasser sehen, wenn du die Abdeckung an
      der unteren, linken Seite öffnest.

(In manchen Modellen befindet sich dieser an der rechten Seite der Service-Abdeckung.)

② Dreh den großen Stöpsel gegen den Uhrzeigersinn und zieh ihn heraus.

Entferne anschließend das Restwasser und fremde Gegenstände. Du must nicht den Schlauch für das Restwasser
berühren.

③ Reinige den Filter und baue es wieder zusammen.

- Wenn es nicht in Ordnung ist, Wasser auf dem Boden zu haben (kein Abfluss im Boden):

① Du wirst einen großen Stöpsel und den Schlauch für das Restwasser sehen, wenn du die Abdeckung an der
       unteren, linken Seite öffnest.

(In manchen Modellen befindet sich dieser an der rechten Seite der Service-Abdeckung.)

② Um zu vermeiden, dass der Boden nass wird, stelle eine Schüssel oder ein Becken bereit.

 

③ Öffne den Stopfen, indem du an dem Schlauch für das Restwasser ziehst. Fülle ein Becken mit Wasser.
     ※ Halte den Schlauch immer fest, wenn der Stopfen entfernt ist. (Falls du den Schlauch verlierst und es innen
      drin ist, beantrage Service.)

④Wenn kein Wasser mehr herauskommt, schließe den Stopfen wieder und setze ihn an seine Ausgangsposition.

 

 

⑤Dreh den großen Stöpsel gegen den Uhrzeigersinn und baue ihn ab. Reinige ihn anschließend. Bau ihn nach der
      Reinigung wieder zusammen.

 

 

 

 

 

① Öffne die Abdeckung mit Hilfe einer Münze oder mit dem Finger.
② Entferne die Schlauchkappe und lass das Wasser abfließen.
③ Dreh die Filterkappe gegen den Uhrzeigersinn, um den Filter abzubauen.

④ Entferne fremde Materialien und wasche den Filter unter laufendem Wasser.
⑤ Baue den Filter wieder zusammen und schließe die Kappe.

 

 

 

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500