Skip to Contents
Schließen

FAQ`s

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

Was sollte ich tun, wenn die Wäsche nicht getrocknet ist?

  • Andere
  • Andere
  • Störungssuche
  • Wäschepflege
  • Letztes Update 06/19/2015

Was sollte ich tun, wenn die Wäsche nicht getrocknet ist?

 

 

 

 Ursache

 

      - Wenn Wäsche, die nicht trockengeschleudert wurde, in den Trockner gegeben

        wird, könnte sie nicht getrocknet werden oder es könnte länger dauern, sie zu

        trocknen. 
 

      - Dasselbe Symptom tritt auf, wenn zu viel Wäsche in den Trockner gegeben wird.

 

 

 Fehlerbehebung

 

      1. Bitte trockenschleudere die Wäsche zuerst, bevor du sie in den Trockner legst.

 

          

 

     2. Wenn Wäsche, die nicht trockengeschleudert wurde, in den Trockner gegeben

         wird, könnte sie nicht komplett getrocknet werden oder es könnte länger dauern,

         sie zu trocknen. 

 

     3. Flusen sollten nach jeder Benutzung oder wenn Filter reinigen auf dem Display

         angezeigt wird entfernt werden.

 

        

 

    4. Wenn bei einem elektrischen Trockner Filter reinigen weiterhin während der

        Benutzung blinkt, nachdem der Filter gereinigt wurde, reinige bitte den

        Kondensator.

 

        

 

    5. Bei einem elektrischen Trockner wird das Trocknen pausieren, wenn Wasser leeren

        auf dem Display angezeigt wird.

        Bitte entleere das Wasser, um fortzufahren.

 

    6. Reinige den Kondensator, wenn die Wäsche nicht getrocknet ist, auch wenn der

        Wasserbehälter entleert wurde.

 

      

 

    7. Bei einem Gastrockner könnte die Trocknung nicht abgeschlossen sein, wenn  die

        Lüftungsrohre verstopft sind, da die Feuchtigkeit ausgepumpt werden kann.

        Bitte halte die Lüftungsrohre sauber und frei von Flusen.

 

    8. Bitte lege eine angemessene Menge an Wäsche in die Wanne.

       

         

 

     9. Eine Wäscheladung (trockengeschleudert) sollte etwa die Hälfte der Wannenhöhe füllen.

 

    10. Wenn zu viel Wäsche in den Trockner gelegt wird, kann es länger dauern oder die Wäsche könnte nicht komplett getrocknet werden.

 

    11. Bitte sortiere die Wäsche nach Farbe und Stofftyp vor dem Trocknen.

 

    12. Wenn es zu wenig Wäsche im [Sensortrocknen]-Modus gibt, dann kann die Maschine die Ladung nicht richtig erkennen und sie wird nach 10 Minuten stoppen.

 

    13. Füge Wäsche zum Trocknen hinzu oder stelle die Trocknungszeit auf 30 Minuten im Manuellen Trocknen oder Timed Drying- Modus.

 

 

 

 

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500