Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt wechseln

SMARTPHONES DER Q- UND K-SERIE BEEINDRUCKEN MIT EIGENSCHAFTEN UND FEATURES

  • Updated
  • 21/02/2019

Wien, 21. Februar 2019 – Auf dem Mobile World Congress 2019 wird LG Electronics (LG) drei neue Smartphones vorstellen: Die Modelle LG Q60, LG K50 und LG K40 bestechen durch erstklassige Features, fortschrittliche Technologien und stilvolles Design zu einem attraktiven Preis. Sie wurden für Benutzer entwickelt, die ein modernes mobiles Gerät suchen und beim Thema Bedienfreundlichkeit keine Abstriche machen wollen.

Bedienkomfort neu definiert
Die optisch ansprechenden Smartphones aus dem mittleren Preissegment hat LG mit hochwertigen Displays und KI-basierten Funktionen ausgestattet. Jedes Gerät besitzt ein HD+ FullVision-Display von LG: 6,26 Zoll beim LG Q60 und LG K50 sowie 5,7 Zoll beim LG K40. Die Hauptkameras beim LG Q60 und LG K50 befinden sich in einer Waterdrop-Notch, um das FullVision-Display jederzeit optimal nutzen zu können. Die schmalen Ränder sorgen dafür, dass alle drei Telefone bequem in der Hand liegen und zu bedienen sind.
Um außergewöhnliche Anwenderfreundlichkeit zu gewährleisten, nutzen das LG Q60, das LG K50 und das LG K40 KI-Funktionen, die gewöhnlich in Flaggschiff-Smartphones zu finden sind. Die AI Cam erkennt Objekte auf optimale Weise und empfiehlt den idealen Aufnahmemodus für bestmögliche Ergebnisse. Außerdem ermöglicht eine spezielle Google-Assistant-Taste den sofortigen Zugriff auf den heutzutage am häufigsten verwendeten virtuellen Smartphone-Assistenten.

Gehobene Audiofunktion dank DTS:X
Der DTS:X 3D Surround Sound in allen drei Geräten, der über hochwertige Kopfhörer geliefert wird, überzeugt selbst die größten Audio-Enthusiasten. Diese High-End-Audiotechnologie simuliert ein 7.1-Kanal-Surround-Sound-System, um beim Spielen, Streamen von Filmen oder bei der Wiedergabe von Musik für hervorragende Klangbilder zu sorgen.

Akku und Kamera top ausgestattet
Um die Benutzerfreundlichkeit der Q- und K-Serie im Alltag zu optimieren, legten die LG-Ingenieure besonderen Wert auf die Maximierung der beiden Grundfähigkeiten, die den Smartphone-Usern heutzutage am wichtigsten sind: Akkulaufzeit und Kameraleistung.

Zusätzlich zu seiner 13-Megapixel-Hauptkamera verfügt das LG Q60 über drei Kameras auf der Rückseite: 16 Megapixel mit Phasenerkennung Autofokus (PDAF), 5-Megapixel-Kamera mit verbessertem Weitwinkel und einen 2-Megapixel-Shooter mit Tiefensensor: er nimmt ein scharfes Bild des Motivs auf und lässt gleichzeitig den Hintergrund verschwimmen. Mit den vier einzigartigen Objektiven des Q60 können jederzeit perfekte Aufnahmen gemacht werden – egal wie anspruchsvoll das Motiv oder die Umgebung ist.

Sowohl im LG Q60 als auch im LG K50 ist ein Akku mit 3.500 mAh verbaut, der für längere Zeit Nachrichtenlesen, Spielen oder Content-Streaming ermöglicht. Mit 3.000 mAh ist der Akku im kleineren LG K40 mehr als ausreichend, um mindestens einen ganzen Tag durchzuhalten. Darüber hinaus können in allen drei Geräten dank Triple-Slot zwei SIM-Karten und eine SD-Karte gleichzeitig genutzt werden.

Besucher des LG-Standes auf dem MWC vom 25. bis 28. Februar können die neuen Smartphones der Q- und K-Serie sowie weitere spannende mobile Innovationen selbst erleben.

Leistungsmerkmale:
LG Q60
• Prozessor: 2.0 GHz Octa-Core
• Bildschirm: 6.26 Zoll 19:9 HD+ FullVision Display
• Speicher: 3GB RAM / 64GB ROM / microSD (bis zu 2TB)
• Kamera:
     • Hauptkamera: 16MP mit PDAF / 2MP mit Tiefensensor /
        5MP mit verbessertem Weitwinkel
     • Selfie-Kamera: 13MP
• Akku: 3.500mAh
• Abmessungen: 161.3 x 77 x 8.7mm
• Netze: LTE / 3G / 2G
• Weitere Leistungsmerkmale: DTS:X 3D Surround Sound / AI CAM /
   MIL-STD 810G / Fingerabdrucksensor / Google-Assistent-Taste

LG K50
• Prozessor: 2.0 GHz Octa-Core
• Bildschirm: 6.26 Zoll 19.5:9 HD+ FullVision Display
• Speicher: 3GB RAM / 32GB ROM / microSD (bis zu 2TB)
• Kamera:
     • Hauptkamera: 13MP with PDAF / 2MP with Depth Sensor
     • Selfie-Kamera: 13MP
• Akku: 3.500mAh
• Abmessungen: 161.3 x 77 x 8.7mm
• Netze: LTE / 3G / 2G
• Weitere Leistungsmerkmale: DTS:X 3D Surround Sound / AI CAM /
   MIL-STD 810G / Fingerabdrucksensor / Google-Assistent-Taste

LG K40
• Prozessor: 2.0 GHz Octa-Core
• Bildschirm: 5.7 Zoll 18:9 HD+ FullVision Display
• Speicher: 2GB RAM / 32GB ROM / microSD (bis zu 2TB)
• Kamera:
     • Hauptkamera: 16MP mit PDAF
     • Selfie-Kamera: 8MP (LED Flash)
• Akku: 3.000mAh
• Abmessungen: 153.0 x 71.9 x 8.3mm
• Netze: LTE / 3G / 2G
• Weitere Leistungsmerkmale: DTS:X 3D Surround Sound / AI CAM /
   MIL-STD 810G / Fingerabdrucksensor / Google-Assistent-Taste