Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

Vier gewinnt: LG erhält in diesem Jahr gleich vier EISA-Auszeichnungen für Unterhaltungselektronik

  • Aktualisiert
  • 16/08/2018

Zürich, 16. August 2018 – LG Electronics (LG) wurde von der European Imaging and Sound Association (EISA) zum siebten Mal in Folge für einen OLED-Fernseher ausgezeichnet. Dieses Jahr erhielt der LG OLED65E8 die Auszeichnung als Gewinner in der Kategorie „Premium OLED TV“. Darüber hinaus erhielt der LG 65SK9500 mit NanoCell-Technologie und IPS-Panel die begehrte Auszeichnung in der Kategorie der TV-Geräte mit integrierter künstlicher Intelligenz. Künstliche Intelligenz an Bord hat auch der smarte Lautsprecher, der unter dem kompletten Namen LG XBOOM AI ThinQ WK7 antrat und in der Kategorie für intelligente Lautsprecher gewann. Ebenfalls ganz oben auf dem Siegertreppchen landete die Dolby-Atmos-fähige Soundbar LG SK10Y.

Der OLED-Fernseher 65E8 überzeugte die Jury dabei nicht nur mit Vielseitigkeit und beindruckender Bildqualität, sondern auch durch das Zusammenspiel zwischen der Bedienoberfläche webOS 4.0 und der im TV integrierten künstlichen Intelligenz. Gewürdigt wurden zudem die hohe Klangqualität mit Dolby-Atmos-Dekodierung, das Floating-Illusion-Design, die Unterstützung des HDR-Premium-Standards Dolby Vision und die dynamische Aufwertung von HDR10-Inhalten durch LGs interne Signalverarbeitung. Laut EISA-Experten ist der LG OLED65E8 „ein würdiger Gewinner in unserer Kategorie der Premium- OLED-TVs.“

Künstliche Intelligenz verändert die Bedienung von Fernsehern – so die Ansicht von EISA – und der Super-UHD-TV 65SK9500 von LG steht an der Spitze dieser Entwicklung. Der 2018er Super-UHD-Fernseher von LG liefert dank NanoCell-Technologie mit Full Array Local Dimming Pro ein hochwertiges, fein gezeichnetes Ultra-HD-Bild und unterstützt ebenfalls Dolby Vision. Die Integration einer leistungsstarken Plattform für künstliche Intelligenz – „AI ThinQ“ - in Kombination mit Google Assistant ermöglicht die Interaktion per Sprachbefehl.

Die Dolby-Atmos-fähige 5.1.2-Soundbar LG SK10Y ist eine spannende Heimkinolösung, wenn der Platz knapp ist. Sie verfügt über Netzwerkfunktionalität und Chromecast, kann HiRes-Audio verarbeiten sowie minderwertigen Sound aufwerten und bringt einen starken Wireless-Subwoofer mit. Die schlanke Soundbar bietet 4K-HDR-Passthrough für ihre drei HDMI-Anschlüsse, sodass sich ein 4K-BluRay-Player über die Soundbar am TV anschliessen lässt. Zusätzlich kann sie mit LGs kabellosem Rücklautsprecher-Set SPK8 auf ein 7.1.2- Setup erweitert werden. Die Soundbar wurde zusammen mit britischen HiFi-Experten von Meridian entwickelt und bietet einen aussergewöhnlichen Klang.

Der LG XBOOM AI ThinQ WK7 erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Artificial Intelligence Loudspeaker“, also Lautsprecher mit künstlicher Intelligenz. Der Smart Speaker ist mit Google Assistant ausgestattet und kann daher nicht nur Musik in exzellenter Qualität abspielen, sondern auch Fragen beantworten, einen Wecker stellen, Musik abspielen oder im Smart Home das Licht dimmen. Als Ergebnis der Partnerschaft mit den britischen Sound-Spezialisten von Meridian bietet der WK7 eine klare Wiedergabe von Gesang, saubere Höhen und einen kräftigen Bass.

„Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung all unserer Produkte und setzen dabei neue Massstäbe in Sachen Qualität und Funktionalität“, erklärt Brian Kwon, President der LG Home Entertainment Company. „Daher freuen wir uns ganz besonders darüber, dass die hohe Qualität unserer Produkte erneut die Jury der EISA Awards überzeugen konnte. Darüber hinaus ist es ein Ansporn für uns, unseren Kunden auch in Zukunft hochwertige Produkte mit einfachster Bedienung und grossem Funktionsumfang bereitzustellen.“

Die prestigeträchtigen EISA Awards werden jährlich von einem Expertengremium vergeben. Dieses besteht aus Redaktoren einflussreicher Magazine für Audio und Video aus 20 europäischen Ländern, den USA und Australien. Die Kriterien, die in die Beurteilung der Produkte durch die Jury einfliessen, sind u.a. Technologie, Design und Innovation.

Besucher der IFA können die herausragenden Bild- und Sound-Qualitäten der EISA Gewinner vom 31. August bis 5. September auf dem LG Messestand in Halle 18 persönlich erleben.