Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen
was_sind_cloud_monitore_1574238847723_1574687682151

Was sind Cloud Monitore ?

Das Prinzip hinter den LG Cloud Monitoren ist ein ganz einfaches: Weniger Hardware auf Ihrem Schreibtisch, mehr Flexibilität in Sachen Software. Unter die Kategorie der Cloud Monitore fallen die Zero Clients und die Thin Clients. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit sehr wenig Hardware zu Ihnen nach Hause kommen.

clco_pictures_1574235141963

                                 

Unterschiede zwischen Zero Client und Thin Client

Die offensichtlichste Gemeinsamkeit dieser beiden Arten von Cloud Monitoren liegt darin, dass sie beide ohne weitere Sichtbare Hardware auf ihrem Schreibtisch platzfinden. Sie brauchen deshalb weder einen feststehenden PC noch einen Laptop an ihrem Arbeitsplatz. Thin Clients haben ein kompaktes Minimalbetriebssystem wohingegen die Zero Clients auch dieses nicht mehr haben und hinsichtlich der Software komplett vom Server versorgt werden.

Global_38CK950N_2018_Feature_08_Fanless_09112018_D_1541749998220_1563443901375

                             

• Zero Client Monitore: Haben keinen Prozessor, jedoch dank Kompatibilität mit VMware View virtual Desktop Zugriff auf den virtualisierten Desktop des Servers.
 
• Thin Client Monitore: Haben ein Minimalbetriebssystem und kommunizieren so mit dem Server und den Cloud-Diensten

Warum Cloud Monitore ?

Für Cloud Monitore spricht unter anderem das geringe Maß an Hardware auf Ihrem Schreibtisch. Neben dem Cloud Monitor benötigen Sie nämlich nur eine Tastatur und eine Maus, um mit der Arbeit starten zu können. So verleihen Sie Ihrem Arbeitsplatz einen cleanen Look. Einen großen Vorteil bietet für Sie zudem die Nutzung von Cloud-Diensten. Ihre Daten sind zu jedem Zeitpunkt sicher gespeichert. Natürlich können Sie zusätzlich eine externe Festplatte zur Datensicherung nutzen, Cloud-Dienste bieten Ihnen jedoch mittlerweile ein Höchstmaß an Sicherheit. Greifen Sie auf diese Weise von all Ihren Devices auf Ihre Inhalte zu.

24CK550_1574065419884_1574757847693

Die offensichtlichste Gemeinsamkeit dieser beiden Arten von Cloud Monitoren liegt darin, dass sie beide ohne weitere Sichtbare Hardware auf ihrem Schreibtisch platzfinden. Sie brauchen deshalb weder einen feststehenden PC noch einen Laptop an ihrem Arbeitsplatz. Thin Clients haben ein kompaktes Minimalbetriebssystem wohingegen die Zero Clients auch dieses nicht mehr haben und hinsichtlich der Software komplett vom Server versorgt werden.Die offensichtlichste Gemeinsamkeit dieser beiden Arten von Cloud Monitoren liegt darin, dass sie beide ohne weitere Sichtbare Hardware auf ihrem Schreibtisch platzfinden. Sie brauchen deshalb weder einen feststehenden PC noch einen Laptop an ihrem Arbeitsplatz. Thin Clients haben ein kompaktes Minimalbetriebssystem wohingegen die Zero Clients auch dieses nicht mehr haben und hinsichtlich der Software komplett vom Server versorgt werden.

clco_video_picture_2_1574236936051