Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

LG Smartphone Glossar

Herzlich Willkommen im LG Glossar rund um das Thema Smartphones. Hier finden Sie einfache und verständliche Erklärungen sowie Informationen zu allen Fachbegriffen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Auflösung Zahl der Bildpunkte, aus denen ein Rasterbild besteht. Faustregel: Je höher die Auflösung, desto hochwertiger ist das dargestellte Bild.

AndroidEin offenes Betriebssystem von Google, das auf LG Smartphones vorinstalliert ist.

AOP-MikrofonAcoustic Overload Point Mikrofon. Mikrofone dieser Art produzieren auch in Umgebungen mit vielen Hintergrundgeräuschen klare Tonaufnahmen.

AppApplication. Bezeichnet Programme oder Software für Smartphones. Apps können Sie für gewöhnlich in einem App Store wie Google Play erwerben.

ARAugmented Reality. Übersetzt bedeutet dies „erweiterte Realität“ und meint die Integrierung von virtuellen Elementen in Ihre unmittelbare Realität. Häufig vorkommend bei Games und nicht zu verwechseln mit VR (Virtual Reality).

ArbeitsspeicherEnthält die Daten der gerade ausgeführten Programme.

AutofokusFokussiert automatisch das Motiv, während Sie eine Bildaufnahme mit der Kamera tätigen.

Auto ShotBei Aktivierung erkennt die Frontkamera Ihr Gesicht und nimmt ein Selfie auf, sobald Sie und das Smartphone eine Sekunde lang still halten.

B

BluetoothEine Funktechnik zur drahtlosen Datenübertragung.

C

Cine-Video-ModusModus, in dem die Farben lebendiger erscheinen und der Dynamikumfang größer ist. Beides zusammen sorgt für eine besonders gute Bildqualität und ermöglicht die Produktion kinoreifer Videos.

CloudExterner Speicherplatz im Internet, auf dem jede Form von Daten gespeichert und damit ausgelagert werden kann. Sie sparen Speicherplatz auf Ihren Geräten und können zusätzlich von all Ihren Geräten mit Internetzugang darauf zugreifen, z.B. Google Drive.

D

DatenvolumenDatenmenge, die während der Internetnutzung heruntergeladen wird.

Dual-KameraKamera, die sich bespielsweise bei dem LG V30 aus einer normalen und einer Weitwinkellinse nebeneinander zusammensetzt. Auf diese Weise können Sie präsize Weitwinkelaufnahmen in hoher Bildqualität aufnehmen.

Dolby Vision™Premium HDR-Format, welches mit dynamischen Metadaten erstellt wird. Dadurch werden die dynamischen Eigenschaften Bild für Bild in jeder einzelnen Szene angepasst. 

DynamikumfangWird auch als Kontrastumfang bezeichnet und meint die Helligkeitsunterschiede, die von der Kamera aufgenommen werden können.

F

Flash Jump ShotNimmt alle drei Sekunden ein Foto auf und setzt diese zu einem GIF zusammen.

Full HDFull High Defintion. Bedeutet „volle Hochauflösung" und bezeichnet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

FullVisionBezeichnet ein besonders großes Display mit dem Seitenformat 18:9, z.B. beim LG Q6.

G

GPSGlobal Positioning System. Ein weltweites Satellitensystem, das zur Positionsbestimmung verwendet wird.

Gesichtserkennung Methode zur Entsicherung des Displays, bei der mittels der Frontkamera bestimmte biometrische Eckdaten des Gesichts auf Übereinstimmung geprüft werden.

Gesten-AuslöserAuslösen der Kameraaufnahme mit einer gezielten Handbewegung.

GIFGraphics Interchange Format. Häufig animiertes Bildformat, bei dem aneinander gereihte Bilder, wie ein kurzer Videoclip, ohne Ton abgespielt werden.

Google AssistantSpracherkennungssystem, das auf künstlicher Intelligenz basiert. Reagiert auch auf schriftlich eingegebene Fragen und Befehle und soll als persönlicher Assistent dienen.

Google DriveKostenloser Cloud-Dienst von Google.

Google PlayApp Store von Google, in dem Apps kostenlos oder kostenpflichtig für den Download auf das Smartphone erworben werden können.

Google+Soziales Netzwerk von Google.

GyroskopIntegrierter Sensor, der die genaue Ausrichtung des Smartphones bestimmt. Auf diese Weise wird beispielsweise ein Kippen des Smartphones erkannt, was u.a. AR- und VR-Anwendungen unterstützt.

H

HDHigh Definition. Bedeutet "hohe Auflösung" und bezeichnet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel.

HDRHigh Dynamic Range. Ein hoher Dynamikumfang bei Videos und Bildschirmen führt zu Hochkontrastbildern.

HDR10Weiterentwickelte Form von HDR, die einen noch höheren Dynamikumfang bietet.

Hi-FiHigh Fidelity. Meint meistens einen Qualitätsstandard in der Tonwiedergabetechnik, der international für Geräte verwendet wird. Diese müssen den Großteil des hörbaren Frequenzbereichs sowohl ohne Rauschen als auch mit hoher Genauigkeit wiedergeben.

HotspotMeist öffentliche Internetzugangspunkte mittels WLAN. Sie können zudem auch Ihre eigene Internetverbindung via Hotspot mit anderen Personen oder Geräten teilen.

I

IntervallaufnahmeEine Funktechnik zur drahtlosen Datenübertragung.

IP-SchutzklasseEine Funktechnik zur drahtlosen Datenübertragung.

IPSEine Funktechnik zur drahtlosen Datenübertragung.

L

LCDLiquid Crystal Display. Displaytechnologie, bei der die einzelnen Pixel aus Flüssigkeitskristallen bestehen. Diese werden meist mittels LEDs beleuchtet und können auf ihre Lichtdurchlässigkeit hin ausgerichtet werden.

LEDLight-Emitting Diode. Bezeichnet Leuchtmittel, die u.a. als Blitzlicht in LG Smartphones fungieren.

Low Light ModusModus, in dem auch bei schlechten Lichtverhältnissen Fotos in scharfer Qualität aufgenommen werden können. Schafft Unabhängigkeit von Tages- und Nachtzeit.

M

Megapixel1 Megapixel entspricht 1 Millionen Pixel.

microSD-KartenSind kleine Speicherkarten, die in Smartphones eingesetzt werden können und als Ergänzung zum internen Speicher zusätzlichen Speicherplatz schaffen.

Micro-SIMDerzeit zweitkleinste SIM-Karte mit den Abmessungen 15 mm x 12 mm x 0,76 mm.

N

Nano-SIMDerzeit kleinste SIM-Karte mit den Abmessungen 12,3 mm x 8,8 mm x 0,67 mm.

NFCNear Field Communication. Funkstandard zur drahtlosen Datenübertragung. Diese kann nur stattfinden, wenn die beiden Geräte in einem Abstand von wenigen Zentimetern voneinander gehalten werden.

O

Octa Core Prozessors. Prozessor.

OLEDOrganic Light-Emitting Diodes. Bei Smartphones mit OLED Display können sich die selbstleuchtenden Pixel unabhängig voneinander an- und ausschalten und dank der nicht benötigten Hintergrundbeleuchtung direkt angesteuert werden, z.B. beim LG V30.

P

PixelKleinstes Element eines Bildes. Kunstwort aus den engl. Wörtern "pictures" und "element".

ProzessorIst für verschiedene Rechenoperationen sowie Teile der Steuerung zuständig und damit höchst relevant für die Leistung. Wird auch als Herz bezeichnet. Häufig mehrkernige Prozessoren, die mehr Leistung erbringen, z.B. Quad Core Prozessor (4-kernig) oder Octa Core Prozessor (8-kernig).

Q

QHDQuad High Definition. Enthält die vierfache Anzahl an Pixeln im Vergleich zu einer HD-Auflösung.

QR-CodeQuick Response Code. Zweidimensionaler Code, der sich mit einer QR-Code App lesen lässt und den Nutzer zu den jeweiligen, dahinter verborgenen Informationen weiterleitet.

Quad Core Prozessors. Prozessor.

Quick ShareKreiert 15-sekündige Highlightclips von Ihren Videoaufnahmen.

QWERTZ-TastaturDeutsche Standardtastatur, die oben links mit den Buchstaben Q, W, E, R, T und Z beginnt. Der US-amerkanische Standard wäre beispielsweise QWERTY.

R

RAMRandom Access Memory. Auf Deutsch bezeichnet als Arbeitsspeicher.

RoamingBezeichnet die Nutzung des Mobilfunknetzes im Ausland.

S

ScreenshotEine Aufnahme des Displays als Bilddatei, die über eine Tastenkombination ausgelöst werden kann.

SD-KarteSpeicherkarte, die sich in verschiedene Geräte einsetzen lässt. Dient zur Datenspeicherung außerhalb des internen Speichers.

SelfieSelbstaufgenommenes Gesichtsportrait, meistens mit der Frontkamera des Smartphones.

SIM-KarteSubscriber Identity Module Karte. Der Chip dieser Karte enthält die Daten des Nutzers und ermöglicht ihm den Zugang zum Handynetz.

SIM-LockHandys mit SIM-Lock sind an einen bestimmten Tarif oder ein bestimmtes Mobilfunknetz gebunden. Die Entsperrung mit einem Code ist möglich.

SMSShort Message Service. Kurznachricht von 160 Zeichen, die von einem Handy zum anderen versandt wird.

SprachauslöserBei geöffneter Kamera und aktiviertem Sprachauslöser wird bei Nennung ausgewählter Worte ein Foto aufgenommen.

T

TFTThin Film Transistor. Bezeichnet eine weiterentwickelte LCD-Technik. Die kleinen Transistoren, die in dieser Technologie verbaut werden und von denen sie ihren Namen hat, bringen die fluoreszierende Schicht im Inneren zum Leuchten. Dies hat ein verbessertes Kontrastverhältnis und eine höhere Blickwinkelstabilität zur Folge.

Touch & ShootBei Berührung des Bildschirms wird bei geöffneter Kamera und aktivierter Touch & Shoot Funktion ein Foto aufgenommen.

U

USBUniversal Serial Bus. Eine Technologie zur Datenübertragung. Beispiel: Ihr LG Smartphone lässt sich mittels des USB-Kabels zur Datenübertragung an Ihren PC anschließen.

V

VRVitual Reality. Bedeutet „virtuelle Realität“ und meint die Technologie, bei der der Nutzer komplett in eine künstlich erschaffene 3D-Welt abtauchen kann, z.B. mit Hilfe einer VR-Brille. Nicht zu verwechseln mit AR (Augmented Reality).

W

WiFiWireless Fidelity. Markenname, der WLAN-fähige Geräte kennzeichnet. WiFi und WLAN werden oft synonym verwendet.

WLANWireless Local Area Network. Bedeutet „kabelloses lokales Netzwerk“. Kabellose Verbindung zwischen Endgeräten, wie Smartphones oder Laptops, mit dem Internet.