Wie viel Einfluss haben Kunst und Technologie auf die Welt des Designs?

Die Beziehung zwischen diesen Welten wurde Anfang diesen Monats auf der Londoner Design Week erörtert, auf der LG SIGNATURE, die Premiummarke von LG, seine Produktpalette vorstellte und bei der Kunst und Technologie perfekt kombiniert werden, um wahre Meisterwerke zu erschaffen.

Obwohl die rollbaren und die 8K OLED-Fernseher von LG in letzter Zeit für Furore sorgten, stand der klassische LG SIGNATURE OLED TV W auf der Messe im Mittelpunkt. Als perfektes Beispiel dafür, wie Kunst und Technologie anmutig zusammenspielen können, war dieser hauchdünne Fernseher ein wahrer Blickfang für die designorientierten Besucher.


Ein wahrhaft smartes Kunstwerk

Der OLED TV W ist in vielerlei Hinsicht ein smarter TV. Durch die eingebaute, künstliche Intelligenz schafft er es fortlaufend Bild und Ton, in Abhängigkeit von der Qualität des Original Inhaltes, jederzeit optimal darzustellen. Durch den integrierten Google Assistant und Amazon Alexa können Sie diesen Fernseher sowie andere smarte Haushaltsgeräte einfach mit Ihrer Stimme steuern. Das nennt man Komfort auf einem ganz neuem Niveau.

Wenn Ihnen vor allem Bildqualität wichtig ist, können Sie mit dem OLED TV W nichts falsch machen. Millionen selbstleuchtender Pixel, die nur bei OLED TVs möglich sind, erzeugen eine unglaubliche Farbskala, die auf dem perfekten schwarzen Hintergrund ideal zur Geltung kommen.

Weiteres Detail: Wählen Sie den Galerie-Modus, damit der OLED TV W berühmte Bilder und Gemälde in erstaunlicher Qualität anzeigt und Ihrem Wohnzimmer weitere Eleganz und Klasse verleiht – ein Beweis dafür, dass dieser Fernseher nicht bloß eine technische Innovation, sondern auch ein regelrechtes Kunstwerk ist.

Eins mit der Wand

Dank der OLED-Technologie ist dieses bahnbrechende Fernsehgerät erstaunlich dünn. Mit einer Tiefe von nur wenigen Millimetern wird er wahrhaftig „eins mit der Wand“ und zu einem einzigartigen und dennoch dezenten Statement für jeden Raum. Genau diese Eigenschaft sorgte auf der Londoner Design Week für den meisten Gesprächsstoff.


Ein Sounderlebnis wie im Kino

Auch beim Klang macht der OLED TV W keinerlei Kompromisse, denn er bietet mit Dolby Atmos Surround Sound eine herausragende Sound-Qualität, die Ihr Wohnzimmer regelrecht in ein Heimkino verwandelt. 


Ausstellung der LG SIGNATURE Produktreihe

Der State-of-the-Art-Fernseher von LG war aber nicht das einzige Produkt von LG SIGNATURE, das auf der Londoner Design Week vorgestellt wurde. Eine Ausstellungsfläche, die in Zusammenarbeit mit dem legendären Designmagazin Wallpaper* erstellt wurde, stellte außerdem zwei der innovativsten Kühlschränke von LG vor: den French Door-Kühlschrank und den Bottom Freezer-Kühlschrank – beides wahre Meisterwerke für die Küche.

Auch der LG SIGNATURE Weinkühlschrank hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Mit diesem 65 Flaschen fassenden Weinkühlschrank und seiner auffälligen, abgedunkelten Glastür, die durch einfaches Klopfen die Sicht ins Innere zulässt und es so ermöglicht, seine wachsende Sammlung zu bewundern, werden Hobby-Weinsammler zu echten Weinexperten.

Die elegante LG SIGNATURE TWINWash, die erste Waschmaschine, mit der zwei Ladungen gleichzeitig gewaschen werden können, wurde ebenfalls vorgestellt. Doch das ist längst nicht alles, denn Sie kann auch von einem Smartphone aus gesteuert werden.

Abgerundet wurde die Ausstellung auf der Londoner Design Week durch den Air Purifier und die elegante Klimaanlage von LG SIGNATURE. Beide kombinieren Stil, Leistung und Funktionalität perfekt miteinander.


Diskussion über Zukunft des Designs

Auf der Ausstellung von LG SIGNATURE und Wallpaper* haben eine Reihe von Branchenexperten ihre Ansichten darüber ausgetauscht, wie Kunst und Design technologische Meisterwerke zum Leben erwecken können.

Zu den Mitvortragenden der Diskussion unter dem Vorsitz von Jonathan Bell, Technik-Redakteur bei Wallpaper*, gehörten u. a. der Leiter des H&A-Designlabors Wook-jun Chung, der renommierte italienische Architekt Massimiliano Fuksas von Studio Fuksas, Matt Clark, Gründer der United Visual Artists Praxis in London, und der virtuose Uhrmacher Antoine Preziuso, Gewinner des Grand Prix d'Horlogerie der Genfer Innovations- und Publikumspreise. Es war ein Treffen von Meistern Ihres Fachs im Spannungsfeld von Handwerk, Design, Innovation, Architektur, Technologie und Kunst.

Wahrhaftig ein Abbild von LG SIGNATURE

Der Slogan „Kunst inspiriert Technologie, Technologie vervollständigt Kunst“ war das Motto der Ausstellung. Dieser Slogan definiert zweifellos die Premiummarke von LG, die wunderschön gestaltete und brillant technisierte Produkte herstellt, die Wohnräume in mehrfacher Hinsicht aufwerten.

Weitere Inspirationen von LG SIGNATURE finden Sie auf der LG SIGNATURE-Website

Life's Good!