Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

MWC 2018: LG auf dem Mobile World Congress 2018

Von Divya Sehgal 06.03.2018

A photo of people excited to see the new lg v30s thinq at mwc 2018 barcelona.

Die Highlights von LG Electronics auf dem Mobile World Congress 2018 reichen von neuen Smartphones mit innovativen Features bis hin zu Künstlicher Intelligenz, die den mobilen Alltag der Nutzer revolutioniert.

Der Mobile World Congress in Barcelona, eine der bedeutendsten Mobilfunk-Messen der Welt, ist gerade zu Ende gegangen. LG Electronics hat den MWC in diesem Jahr genutzt, um neue Smartphones vorzustellen, aber auch um zukunftsweisende Technologien ins Rampenlicht zu rücken.

A photo of crowd experiencing lg's new smartphone line ups at mwc 2018 barcelona.

Die 2018er Modelle der beliebten Mittelklasse-Smartphones LG K8 und K10 sind mit noch mehr Premium-Features ausgestattet, darunter fortschrittliche Kamerafunktionen wie der Hochgeschwindigkeits-Autofokus (23 Prozent schneller als ein herkömmlicher Autofokus) und die Rauschunterdrückung für bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Ein weiteres neues Feature der K-Serie ist der Flash Jump Shot, der alle drei Sekunden ein Foto aufnimmt (bis zu 20 Fotos) und die Bilder zu einem lustigen GIF zusammenstellt. Das K10 2018 wird in den Farben Aurora Black und Terra Gold in Europa erhältlich sein, das K8 2018 in den Farben Aurora Black und Moroccan Blue.

Eine der größten Veränderungen, auf die sich Smartphone-Fans bei LG Electronics in den kommenden Jahren freuen dürfen, ist allerdings der Einsatz von künstlicher Intelligenz (AI) in Smartphones wie dem LG V30s. Sie wird den mobilen Alltag der Nutzer verändern – und drei Features spielen dabei eine entscheidende Rolle: Bilderkennung, Spracherkennung und Life Assistant. Möglich wird all das durch das Zusammenspiel von AI-Kamera, QLens, Google Assistant und der Hausgeräte-Steuerung. Wer den MWC besucht hat, konnte sich direkt vor Ort in fünf Erlebniswelten – umrahmt von großen OLED-Displays mit interaktiven Inhalten – von den Vorteilen der künstlichen Intelligenz überzeugen: Multimedia AI, Design, Kamera, Sound und VR (mit Daydream View).

A photo of a man taking a photo of new lg q6 smartphone line up announced at mwc 2018 barcelona.

Das war der Mobile World Congress 2018, eine Messe, auf der die Besucher auf einzigartige Weise in die Welt von LG Electronics eintauchen und das Potenzial von künstlicher Intelligenz hautnah erleben konnten. Aber das ist noch nicht alles: LG hat noch weitere Smartphone-Highlights für 2018 geplant. Stay tuned!

Life’s good!