Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

Kabelloser Staubsauger mit leistungsstarkem Smart Inverter Motor™ und PowerPack™ 80V

  • VC74070NCAQ

  • Nicht mehr verfügbares Produkt

Besondere Ausstattung

  • Flexibler Bodenstaubsauger – ohne Kabel
  • Smart Inverter Motor™ – Leistungsstark & Langlebig
  • PowerPack™ 80V - bis zu 40 Min. Laufzeit
  • Elektronische Saugkraftregulierung am Handgriff
  • Beutellos – Staubbehälter auswaschbar
Technische Daten
Staubsaugertyp Kabellos
Akku Typ Lithium-Ionen
Akkuleistung 80 V
Laufzeit 40 Min. normale Stufe / 25 Min. mittlere Stufe / 17 Min. höchste Stufe
Ladezeit 4 Std.
Saugleistung 200 Watt an der Bodendüse
Filtersystem HEPA 13
Staubbehälter Volumen 0,9 Liter
Geräuschpegel (IEC) 80 dB(A)
Gewicht netto 5,4 kg
Maße (H x B x T) in mm 26,5 x 26 x 35,2
Farben
Korpus Metallic Silber
Besondere Ausstattung
Smart Inverter Motor – Langlebig und leistungsstark Ja
Powerpack™ 80V Ja
HEPA-Filter Klasse 13 (permanent) Ja
Compact Design – Schlankes Design & kompakte Größe Ja
LED Betriebs- , Akku- & Ladeanzeige Ja
3 Leistungsstufen Ja
Zubehör (im Lieferumfang enthalten)
Polster- und Möbeldüse Ja
Parkettdüse Ja
Fugendüse Ja
Staubbürste Ja
Leichtes Teleskopsaugrohr aus Aluminium Ja
Staubbehälter (auswaschbar) Ja

Kundenmeinungen

Rated 4 von 5 von aus Flexibel und gute Leistung trotz fehlendem Kabel Ich habe das den Bodenstaubsauger VC 74070 NCAQ aus der CordZero Serie genauer untersucht und möchte von meinen Erfahrungen mit dem Gerät berichten. Besonders kennzeichnend für das Gerät ist die kabellose Konzeption und der Betrieb über den Lithium Ionen Akku. Das Power Pack 80V ist innerhalb von 4,5 Stunden voll aufgeladen und reicht dann für 40 Minuten normale und 17 Minuten höchste Saugleistung ohne Unterbrechung. Durch das fehlende Kabel wird die Reinigung immens erleichtert und ein hohes Maß an Flexibilität gewährt. Man muss nicht andauernd das Kabel ein- und ausstecken, eine Stromquelle suchen oder dem Kabel aus dem Weg gehen. Trotzdem bietet der Akkustaubsauger einer exzellente Reinigungsleistung, die mit normalen Geräten mithalten kann. Ein weiterer Pluspunkt ist der Smart Inverter Motor, der bürstenlos gestaltet ist. Hierdurch wird die Reibung verringert, der Motor arbeitet mit magnetischer Kraft. Dies verringert den Verschleiß und sorgt für eine lange Lebensdauer, die durch die 10 jährige Materialgarantie auf den Motor gesichert ist. Außerdem geht weniger Energie verloren, was zu einem effizienteren Ergebnis führt. Vor allem für Allergiker bietet der Staubsauger einen weiteren Vorteil. Er ist von einem unabhängigen Unternehmen geprüft und hygienisch zertifiziert worden. Der HEPA 13-Luftfilert sorgt für eine Luft frei von Krankheitserregern. Zudem ist dieser ebenfalls sehr langlebig, da er ausgewaschen werden kann. Weitere Kosten für die Käufer werden durch den beutellosen Betrieb verhindert. Der Behälter fasst 0,9 Liter und kann ebenfalls bequem gereinigt und ausgewaschen werden. Damit nicht nur der Boden, sondern die komplette Wohnung gereinigt werden kann, sind im Zubehör neben einem Teleskopsaugroh noch Polster- und Möbelbürste und Fugen- und Parkettdüse enthalten. Er ist mit knapp über 5kg sehr leicht und durch seine kleine Größe sehr kompakt und auch bei geringer Platzverfügbarkeit gut zu verstauen. Alles in allem hat mich der Staubsauger überzeugt. Er ist qualitativ hochwertig verarbeitet und bietet ein gutes Preis Leistungsverhältnis.Ich muss allerdings sagen, dass ich eine recht kleine Wohnung (50 Quadratmeter) habe und für einen normalen Saugvorgang maximal 30 Minuten benötige. Würde ich mehr als 40 Minuten brauchen, müsste ich den Staubsauger zwischendurch wiederaufladen und dies käme für mich nicht in Frage. Es ist also zu beachten, welche Haushaltsgegebenheiten vorzufinden sind. Durch das fehlende Kabel hat man allerdings eine sehr große Flexibilität, die ich im Alltag nicht mehr missen möchte. Im Großen und Ganzen ist der LG Staubsauger ein sehr innovatives Produkt, dass die Reinigung bequemer macht und deutlich erleichtert. Auch die 10 jährige Materialgarantie auf den Motor versichert mir, dass ich ein langlebiges Produkt besitze, an dem ich mich lange Zeit erfreuen kann
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-09
Rated 5 von 5 von aus Saugstarker kabelloser Staubsauger Seit gut 2 Wochen habe ich den LG CordZero Staubsauger. Er ist einer der wenigen Akku betriebenen Staubsauger, aber wie gut schlägt er sich? Lieferumfang: Einmal den großen Karton geöffnet kommen einige Teile zum Vorschein. Jedes einzelne Teil ist dabei extra verpackt und so gut gegen Kratzer geschützt. Neben den Staubsauger selbst, sind folgende Sachen im Lieferumfang enthalten: - Ladekabel - Schlauch mit integriertem Bedienfeld - Teleskopstange - Fugendüse - Polsterdüse - Aufsatz für Teppiche - Aufsatz für Parkett und Fließen - Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen Design und Verarbeitung: Der kleine Knirps kommt sehr stylisch daher, von den Ausmaßen kompakt weiß er insgesamt zu überzeugen. Die Verarbeitung ist ohne Zweifel erhaben, nichts wirkt billig oder wackelt. Es wurden keine einfachen Steckverbindungen genutzt. Alle Teile rasten ein und lassen sich ohne Kraftaufwand einstecken. Hier hat LG sehr gute Arbeit geleistet. Bei dem LG handelt es sich um einen beutellosen Staubsauger, in der Front befindet sich der Behälter für den Staub. Alle Filter lassen sich einfach demontieren und sollten regelmäßig ausgewaschen werden. Demnach entstehen bei diesem Staubsauger keine Folgekosten für Filter oder Staubbeutel. Funktion: Bevor der Staubsauger das erste Mal genutzt werden kann, muss dieser für 4 Stunden aufgeladen werden. 4 Stunden sind doch recht lange und dadurch ist der Staubsauger nicht immer praktikabel (wenn man mal schnell Saugen will weil was verschüttet wurde, aber der Akku leer ist). Für das Laden muss das mitgelieferte Kabel mit dem Staubsauger verbunden werden. Schade, dass das Kabel nicht direkt im Staubsauger integriert ist. Es sei angemerkt das während des Ladevorgangs der Staubsauger nicht genutzt werden kann. Für zukünftige Modelle wäre ein „Hybrid-Modell“ interessant. Also ein Modell welches eine integrierte Verlängerungsschnur hat, wie ein herkömmlicher Staubsauger und während des Ladens sollte ein Saugen trotzdem möglich sein. Damit ließe sich der Staubsauger auch mit schwachem oder leerem Akku nutzen. Es sei angemerkt, dass der Akku fest eingebaut ist und nicht getauscht werden kann. Ist der Staubsauger erst einmal aufgeladen, kann es losgehen. Die Bedienung erfolgt - praktisch - am Handgriff (Achtung! Flüssigkeiten dürfen nicht aufgesaugt werden). Es gibt 3 Stufen. In der höchsten Stufe kommt man mit dem Staubsauger ca. 20 Minuten hin, bei mittlerer ca. 38 Minuten und mit der geringsten ca. 50 Minuten. Da man nicht permanent auf das Kabel achten und dieses umstecken muss, macht das Saugen mehr Spaß und geht deutlich leichter und schneller von der Hand. Bei der Saugkraft wurde ich positiv überrascht und hätte nicht gedacht, dass diese so gut ist. Im Vergleich zu meinem aktuellen Beutelstaubsauger hat der LG mit Akku eine bessere Saugleistung. Obwohl ich erst mit einem alten Staubsauger den Teppich gesaugt hatte, hat der LG auf mittlerer Stufe noch einiges an Dreck herausgeholt. Wirklich sehr gut. Während des Saugens hätte ich mir gewünscht, dass der Staubsauger ein Tragegurt besitzt. Damit könnte das Treppensaugen deutlich einfacher von der Hand gehen. Aber ich denke mal, dass dieses Gadget bewusst nicht beigelegt wurde um Rückenschäden zu vermeiden. Denn zum permanenten Tragen ist er doch etwas schwer (ca. 5Kg). Neben der Wohnung mit mehreren Etagen ist er auch perfekt zum Autoreinigen geeignet. Endlich muss kein Verlängerungskabel verlegt werden. Einfach den Staubsauger nach draußen nehmen und loslegen. Leider schaffe ich es nicht das komplette Haus auf einmal zu saugen, da der Akku vorher in die Knie geht. Das heißt der Staubsauger muss wieder für 4 Stunden ans Kabel. Daher muss man sich die Arbeit etwas einteilen bzw. an einem anderen Tag weitersaugen. Damit kommt man aber auch gut klar und man wird gezwungen eine Pause zu machen, was auch nicht schlecht ist ;-). Eine kürzere Ladezeit würde ich mir wünschen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass er für die deutsche Durchschnittswohnung (91m²) mit niedrigster Stufe mit einer Akkuladung hinkommen sollte. Des Weiteren könnte der Staubbehälter etwas größer sein aber das wird durch das schnelle entleeren wieder wettgemacht. Wird der Staubsauger nicht benötigt, kann er platzsparend in einer Ecke verstaut werden und macht selbst dort eine gute Figur. Fazit: Alles in allem bin ich vom LG Staubsauger sehr angetan! Die Verarbeitungsqualität ist super, er ist kabel- und beutellos und alles Nötige liegt bei. Die Saugleistung ist einfach spitze! Sicher könnte der Akku noch etwas mehr Kapazität haben aber da es sich hier um eine neue Produktgeneration handelt und ich gut damit klar komme, fällt es nicht zu sehr ins Gewicht. Schade ist hier wirklich nur, dass das Ladekabel extra beiliegt und nicht im Staubsauger integriert wurde. Sicherlich ist der Preis hoch, aber dafür gibt es eine sehr gute Verarbeitungsqualität und die neuste Technologie.
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-01
Rated 5 von 5 von aus Kabellos Saugen ohne Staub aufzuwirbeln Der LG Cord Zero Bodenstaubsauger im Compact Design wird im Originalkarton im Format 60 cm Länge, 32 cm Breite und 33 cm Höhe einwandfrei geliefert. Diese durchdachte Verpackung ist derart materialsparend, umweltschonend und dabei transportsicher, dass sie auf einen ähnlich ausgeklügelten Staubsauger hoffen lässt. Zum Inhalt: - das Herzstück des kabellosen Akkusaugers, der Schlitten, mit Smart Inverter Motor, auf den 10 Jahre Garantie gewährt wird - das höhenverstellbare Saugrohr mit ergonomischen Handgriff und dort integrierter Schaltung - Teppich- und Bodendüse mit Fußkippschalter zum Senken der Borsten - Hartbodendüse, speziell für harte Böden wie Linoleum oder Holz - Fugendüse für schwer zu erreichende Stellen wie Fußleisten oder Sofapolsterzwischenräumen - Staubbürste zum Absaugen von unregelmäßigen Oberflächen wie Büchern, Fenster- und Bilderrahmen Die sechssprachige Bedienungsanleitung ist verständlich und gut bebildert. Der Zusammenbau ist einfach und mit wenigen Handgriffen erledigt. Der erste Eindruck ist schon einmal sehr gut: das edle Design ist futuristisch gestaltet, der Schlitten ist mit 34 cm Länge, 24 cm Breite und 26 cm Höhe sehr kompakt gehalten. Der Staubsauger wird kabellos mittels Akku betrieben. Überhaupt sehen das Gerät und sämtliche Komponenten sehr hochwertig aus und sind gut verarbeitet. Das Teleskop-Saugrohr aus Aluminium mit Schlauch lässt sich am Ende des Schlittens einfach einstecken und befestigen, so dass er frei und sicher steht. Da dafür nur insgesamt 67 cm in der Länge, 24 cm Breite und 134 in der Höhe benötigt werden, parkt er bei mir gar nicht in der Besenkammer, sondern ist schon fast ein dekoratives Element im Raum. Übrigens lässt er sich auch so zusammengesteckt prima transportieren z.B. durch das Treppenhaus. Der Staubsauger wird kabellos mittels Akku betrieben. Der Akku benötigt einige Ladungen, um seine volle Wirkung zu entfalten. Dann man gut 40 Minuten im Normalmodus, oder 20 Minuten im Powermodus saugen, bevor er wieder mittels mitgelieferten Netzteil gefüttert werden muss, was bei Vollaufladung ca. 4 Stunden in Anspruch nimmt. Bezüglich der Saugkraft war ich anfänglich bei einem Akkusauger skeptisch. Dieser hat mich diesbezüglich aber schwer beeindruckt. Er schafft bei einmal Hin und Her der 27,5 cm langen und 10 cm breiten Teppichdüse, also zwei Saugzügen auf einer Stelle, sogar feine Katzenhaare und meine eigenen, sehr langen Haare. Dabei fiel mir auf, dass die sehr bewegliche Teppich und Bodendüse so konstruiert ist, dass der Sauger immer Bodenkontakt behält und so viel effizienter saugt als ein normales Gerät. Zum Test habe ich den Teppich des Katzenzimmers eine Woche nicht gesaugt, dann eine Matte daraufgelegt und mit je einem Hin und Zurück Zug darum herum gesaugt. Resultat: das genügt tatsächlich. Der Schatten der Liegestelle ist bei Wegnahme der Matte deutlich erkennbar. Damit macht er seinen Job deutlich besser als der bisherige Sauger Zudem saugt er bis zur Akkulentleerung ohne Saugkraftverlust durch. Man agiert kabellos, dies verschafft einem zusätzliche Bequemlichkeit und Zeitersparnis, da der Schlitten stets automatisch mit einem wandert und eben nicht von Kabelsalat blockiert wird und dann heran gezerrt werden muss, womit auch die Lebenserwartung des Schlauches steigt. Es entfällt auch das Bücken beim Steckdosenwechsel sowie das Kabel ein- und -ausrollen. Überhaupt arbeitet man mit dem Cord Zero ergonomischer, da das Saugrohr auf die Körpergröße einstellbar ist. Da ich recht groß bin, kann ich hier endlich einmal aufrecht staubsaugen und vermeide die sonst übliche Knusperhexenhaltung beim Standardsauger. Angenehm ist auch die leichte Führung per Handstück, da man ganz leicht aus dem Handgelenk heraus das Saugrohr lenken kann und entsprechend wenig Kraftaufwand hat. Die Geräuschentwicklung würde ich als leise bis normal bezeichnen, hier macht sich auch der ständige Bodenkontakt positiv bemerkbar, da das Loslösen vom Boden im Betrieb immer mit einem Anstieg des Geräuschpegels verbunden ist. Positiv ist auch, dass sich kein ausgeblasener bzw. verwirbelter Staub bemerkbar macht und die Luft frisch bleibt. Der Staubsammelbehälter ist transparent und so kann man gut sehen, was der Sauger alles aufnimmt. Gleichzeitig sieht man auch ganz gut, wann er wieder zu leeren ist. Zur Orientierung findet man auch eine entsprechende Füllhöhenmarkierung. Den Staubsammelbehälter des beutellosen Gesellen kann man mit einem einfachen Knopfdruck leicht entsichern um ihn zu leeren. Danach gehe ich kurz mit der frischen Seite eines bereits gebrauchten Swiffer-Tuches durch und er ist wieder sauber. Ungewohnt ist, das Zubehör nicht im Sauger selbst verbergen zu können. Ein Stoffbeutel hierfür, ggf. mit Einzelabtrennungen, wäre eine Idee für eine zusätzliche Beilage des Herstellers, aber einen Stoffbeutel hat man ja eigentlich ohnehin zu Hause. Könnte ich mir etwas wünschen, wäre es ein auswechselbarer Reserveakku, da ich mir diese prinzipiell immer zulege. Insgesamt bin ich bisher total begeistert von dem Staubsauger. Leichte Handhabung, Zeitersparnis von ca. 25% bei besseren Ergebnissen und die tolle Optik überzeugen auf voller Linie. Der LG Cord Zero VC74070NCAQ im Compact Design wurde von den Konsumgöttinnen für den Test bereitgestellt. Der Testzeitraum bei Berichtserstellung lag bei gut zwei Wochen.
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-28
Rated 4 von 5 von aus optimal als Zweitstaubsauger Ich durfte im Rahmen eines Produkttestes den LG Staubsauger Cord Zero VC 74070 NCAQ testen. Als erstes musste ich den Akkusauger aufladen. An der Akkuanzeige kann man erkennen, wie weit der Akku aufgeladen ist. Ein blinkendes Licht, wenn der Akku fast leer ist und 3 blinkende Lichter, wenn der Akku voll aufgeladen ist. Das Aufladen hat knapp 4 Stunden gedauert, danach konnte ich bei voller Saugleistung ca. 20 Minuten saugen bis der Akku leer war. Wenn man die Saugleistung reduziert, kann man dementsprechend länger saugen. Ich finde den Staubsauger sehr praktisch, weil er klein und handlich ist und man nicht ständig den Stromstecker beim Saugen umstecken muss oder einem das Kabel beim Saugen im Weg liegt. Man kann den Staubsauger leicht hinter sich herziehen, die Räder sind sehr leichtläufig. Das Saugrohr hat eine Länge vom Boden bis zum Griff von ca. 1,20 m. Für mich ist die Länge vollkommen ausreichend, aber mein Mann ist etwas grösser, 1,82 m, und bemängelt, dass das Rohr bei komplettem Auszug zu kurz ist. Die schmale Hartbodendüse finde ich sehr praktisch, man kommt in kleine Ecken, wo man mit der normalen Bodendüse nicht hinkommt. Anfangs hatte ich wegen der geringen Wattzahl Bedenken, dass die Saugleistung nicht zufrieden-stellend ist, aber ich stellte fest, dass der Staubsauger bis zum letzten Moment (bis der Akku leer ist) die volle Saugleistung bringt. Die Saugleistung ist generell sehr gut, kleinste Körnchen werden problemlos aufgesaugt, auch bei niedriger Saugstufe. Praktisch finde ich, dass sich der Ein- und Ausschalter am Griff des Saugrohrs befindet, sowie + und - Taste zum Ändern der Saugleistung. Die Reinigung geht ebenfalls sehr einfach: Taste zum Abtrennen des Staubbehälters drücken, Staubbehälter herausziehen, Deckel vom Staubbehälter abnehmen und Staubbehälter entleeren. Zusätzlich gibt es: einen Luftfilter und Motorschutzfilter, den man je nach Gebrauch des Saugers, mindestens 1 mal im Monat reinigen soll. Die beiden Filter können und fliessendem Wasser ausgewaschen und wieder eingesetzt werden. Und einen Abluftfilter, der mindestens einmal im Jahr gereinigt werden sollte. Der Abluftfilter braucht man nur abzustauben (nicht auswaschen) und kann dann wieder eingesetzt werden. Der Filter ist wiederverwendbar. Mein Fazit: Wegen dem Akku würde ich den Staubsauger eher als Zweitsauger empfehlen. Wenn man, wie ich, die Böden (teils Laminat, teils Fliesen) komplett saugt, dann reicht die Akkukapazität nicht aus. Also muss ich den Staubsauger erst wieder 4 Stunden aufladen und kann dann weiter saugen. Als Zweitsauger ist der LG Cord Zero sehr zu empfehlen, wenn man mal kurz saugen muss, da er klein und handlich ist und an der Saugleistung gibt es für mich nichts zu bemängeln.
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-18
  • y_2017, m_6, d_25, h_11
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_MD05224420, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lgelectronics-de
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 9ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Wählen Sie einfach eine Support-Option aus den untenstehenden Symbolen: