Skip to Contents
Schließen

FAQ`s

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

Welche Dateiformate spielt der BDS590 ab?

  • Spezifikation
  • Generelle Spezifikationen
  • Bedienung
  • Video
  • Letztes Update 21/08/2012

Mögliche Dateierweiterungen:
.jpg, .jpeg, .png, .avi, .divx, .mpg, .mpeg, .mkv, .mp4, .mp3, .wma, .ts
Je nach DLNA-Server sind verschiedene Dateierweiterungen verfügbar.
Der Dateiname darf maximal 180 Zeichen lang sein.
Je nach Größe und Anzahl der Dateien kann das Lesen der Disc einige Minuten dauern.
Maximale Anzahl Dateien/Ordner:
2000 (Gesamtanzahl der Dateien und Ordner)
CD-R/RW, DVD±R/RW, BD-R/RE-Format: ISO 9660+JOLIET, UDF und UDF Bridge-Format

FILM
Mögliche Auflösung: 1920 x 1080 (B x H) Bildpunkte
Abspielbare Untertitel: SubRip (.srt/.txt), SAMI (.smi), SubStation Alpha (.ssa/.txt), MicroDVD (.sub/.txt), VobSub (.sub),
SubViewer 1.0 (.sub), SubViewer 2.0 (.sub/.txt), TMPlayer (.txt), DVD Subtitle System (.txt)
Abspielbare Codecs: DIVX3.xx, DIVX4.xx, DIVX5.xx, XVID, DIVX6.xx (nur normale Wiedergabe), H.264/MPEG-4 AVC, MPEG1 SS, MPEG2 PS, MPEG2 TS
Abspielbare Audioformate: Dolby Digital, DTS, MP3, WMA, AAC, AC3
Nicht alle WMA- und AAC-Audioformate können auf diesem Gerät wiedergegeben werden.
Abtastfrequenz: 32-48 kHz (WMA), 16-48 kHz (MP3)
Bitrate: 20-320 kbps (WMA), 32-320 kbps (MP3)

FOTO
Empfohlene Dateigröße:
Unter 4000 x 3000 x 24 Bit/Pixel
Unter 3000 x 3000 x 32 Bit/Pixel

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500