Je mehr Sie sie verwenden, desto besser funktioniert sie1

Je mehr Sie sie verwenden, desto besser funktioniert sie

Die LG-ThinQ-Technologie lernt über Ihren Lebensstil, Ihre Gewohnheiten und Vorlieben, um alle Ihre Bedürfnisse erfüllen zu können.
Nahtlose Konnektivität mit mehreren Geräten1

Nahtlose Konnektivität mit mehreren Geräten

LG ThinQ wurde in eine breite Palette von Produkten integriert und ermöglicht so ein vollständig vernetztes Leben. Bleiben Sie den ganzen Tag über in Verbindung, egal, wo Sie sich aufhalten.
Eine offene Plattform bietet Ihnen Wahlfreiheit1

Eine offene Plattform bietet Ihnen Wahlfreiheit

Die LG-ThinQ-Plattform ist kompatibel mit anderen digitalen Assistenten wie dem Google Assistant, Amazon Alexa und vielen mehr.

Mehr Komfort in einem vernetzten Smart Home

  • Verbinden und Steuern von überall

    Steuern Sie dank der Online-Verbindung Ihre Geräte von jedem beliebigen Ort aus.

  • Verbinden für eine einfachere Steuerung

    Steuern Sie Ihre intelligenten Geräte einfach über die App oder Sprachbefehle.

  • Effiziente Produktwartung

    Optimieren Sie die Produktleistung, um den Energieverbrauch zu minimieren und den Status jederzeit zu überwachen.

Lernen Sie Ihren vernetzten Heimassistenten kennen

Erste Schritte

Die ThinQ-App bietet zahlreiche intelligente Funktionen, mit denen Sie Ihr vernetztes Leben optimal nutzen können. Finden Sie heraus, wie Sie die App installieren, indem Sie die Plus-Taste drücken.
Auf dem Display eines Telefons sind fünf Strichzeichnungen mit den Schritten zum Herunterladen und Starten der LG-ThinQ-App zu sehen. Die erste Zeichnung zeigt das Apple-Logo und das Google-Play-Logo an, das Symbol einer zeigenden Hand deutet auf das Google-Play-Logo. Die zweite Zeichnung zeigt den Begrüßungsbildschirm der ThinQ-App mit den Anmeldeoptionen und dem Google-Logo, dem Facebook-Protokoll und dem Twitter-Logo. Die dritte Zeichnung zeigt den Begrüßungsbildschirm der ThinQ-App nach dem Anmelden. Es gibt ein Symbol für eine Waschmaschine, einen Kühlschrank, einen Saugroboter und einen Luftreiniger sowie ein Pluszeichen, das angibt, dass der Benutzer seine Produkte registrieren kann. Ein Handsymbol schwebt über dem Pluszeichen. Die vierte Zeichnung zeigt oben „Bereit zum Verbinden“ sowie vier Punkte, wobei die ersten beiden hervorgehoben sind, um anzuzeigen, dass der Prozess zum Verbinden der Geräte im Gange ist. Ein Handsymbol schwebt über der WLAN-Schaltfläche. Die fünfte Zeichnung ist oben mit „Gewähltes Produkt“ beschriftet, und das Handsymbol schwebt über dem „Kühlschrank“, wodurch der aktuelle Temperaturstatus angezeigt und darauf hingewiesen wird, dass „Schnellfrieren“ eingeschaltet ist. In einer Liste unter dem Kühlschrank befinden sich weitere Geräte. Auf dem Display eines Telefons sind fünf Strichzeichnungen mit den Schritten zum Herunterladen und Starten der LG-ThinQ-App zu sehen. Die erste Zeichnung zeigt das Apple-Logo und das Google-Play-Logo an, das Symbol einer zeigenden Hand deutet auf das Google-Play-Logo. Die zweite Zeichnung zeigt den Begrüßungsbildschirm der ThinQ-App mit den Anmeldeoptionen und dem Google-Logo, dem Facebook-Protokoll und dem Twitter-Logo. Die dritte Zeichnung zeigt den Begrüßungsbildschirm der ThinQ-App nach dem Anmelden. Es gibt ein Symbol für eine Waschmaschine, einen Kühlschrank, einen Saugroboter und einen Luftreiniger sowie ein Pluszeichen, das angibt, dass der Benutzer seine Produkte registrieren kann. Ein Handsymbol schwebt über dem Pluszeichen. Die vierte Zeichnung zeigt oben „Bereit zum Verbinden“ sowie vier Punkte, wobei die ersten beiden hervorgehoben sind, um anzuzeigen, dass der Prozess zum Verbinden der Geräte im Gange ist. Ein Handsymbol schwebt über der WLAN-Schaltfläche. Die fünfte Zeichnung ist oben mit „Gewähltes Produkt“ beschriftet, und das Handsymbol schwebt über dem „Kühlschrank“, wodurch der aktuelle Temperaturstatus angezeigt und darauf hingewiesen wird, dass „Schnellfrieren“ eingeschaltet ist. In einer Liste unter dem Kühlschrank befinden sich weitere Geräte.
  • Schritt 1: Download der ThinQ-App

    Suchen Sie auf dem Smartphone auf Google Play oder im App Store von Apple nach der LG-ThinQ-App.
    Schritt 1: Download der ThinQ-App1
  • Schritt 2: Anmeldung

    Melden Sie sich mit Ihrem LG-Konto an, wenn Sie eines haben.
    Schritt 2: Anmeldung2
  • Schritt 3: Verbindung des Produkts

    Klicken Sie auf die Schaltfläche (+) in der oberen rechten Ecke des Telefondisplays. Wählen Sie Ihr Gerät in der Liste aus.
    Schritt 3: Verbindung des Produkts3
  • Schritt 4: WLAN

    Drücken Sie die WLAN-Taste an Ihrem Gerät für 3 Sekunden. Wählen Sie Ihr lokales WLAN-Netzwerk aus.
    Schritt 4: WLAN4
  • Schritt 5: Legen Sie los!

    Jetzt können Sie Ihre Geräte kinderleicht steuern!
    Schritt 5: Legen Sie los!5
  • Optionaler Smart-Speaker-Anschluss – Verbinden von Google Home

    1. Öffnen Sie die Google-Home-App und wählen Sie „Hinzufügen“.
    2. Tippen Sie „+“ an, um Ihre Geräte hinzuzufügen.
    3. Suchen Sie LG ThinQ und melden Sie sich mit dem ThinQ-Konto an.
  • Optionaler Smart-Speaker-Anschluss – Verbinden von Amazon Alexa

    1. Öffnen Sie die Amazon-Alexa-App und gehen Sie ins Menü.
    2. Drücken Sie „Skills & Spiele“.
    3. Suchen Sie LG ThinQ und melden Sie sich mit dem ThinQ-Konto an.
*Google, Google Play und das Google-Home-Logo sind Warenzeichen von Google Inc. *Apple und das Apple-Logo sind Marken von Apple Inc. und in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken. *Der App Store ist eine Dienstleistungsmarke von Apple Inc. und in den USA und anderen Ländern eine eingetragene Marke. *Amazon, Alexa, Echo und alle zugehörigen Logos und Bildmarken sind Marken von Amazon.com, Inc., oder deren Tochtergesellschaften. *LG SmartThinQ heißt jetzt LG ThinQ. *Die Verfügbarkeit des LG-ThinQ-Dienstes und die Kompatibilität mit Smart Speakern von Drittanbietern können je nach Produktmodell und Region variieren.

Entdecken Sie intelligente Produkte

Es ist kein Produkt verfügbar.

Häufig gestellte FRAGEN

Drücken Sie die Plus-Taste, um die Antworten zu sehen.
Häufig gestellte FRAGEN1 Häufig gestellte FRAGEN2
  • Frage Welche Geräte und Fernseher von LG funktionieren mit der LG-ThinQ-App, Google Assistant und Alexa?

    Antwort Alle Geräte und Fernseher von LG mit integriertem WLAN sind mit der LG-ThinQ-App, Google Assistant und Alexa kompatibel (der Sprachassistenzdienst unterscheidet sich je nach Land).
    Frage Welche Geräte und Fernseher von LG funktionieren mit der LG-ThinQ-App, Google Assistant und Alexa?1
  • Frage Wie verbinde ich Geräte von LG mit der LG-ThinQ-App?

    Antwort Beachten Sie, dass 5-GHz-Netzwerke möglicherweise nicht unterstützt werden.
    Stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in der Nähe des Routers befindet und sich keine Hindernisse dazwischen befinden.
    Sorgen Sie dafür, dass der WLAN-Netzwerk-Name keine fremdsprachigen oder Sonderzeichen enthält,
    z. B.: „[!@#$%^&*()_+?}{|\]“.
    Stellen Sie die Option „ZU DEN MOBILEN DATEN WECHSELN“ auf Ihrem Mobiltelefon auf AUS, bevor Sie Ihr Gerät hinzufügen.
    Frage Wie verbinde ich Geräte von LG mit der LG-ThinQ-App?2
  • Frage Kann ich meine Produkt-Spitznamen verwenden, um Geräte von LG mit der LG-ThinQ-App, Google Assistant oder Alexa zu steuern?

    Antwort Ja. Sie können die Spitznamen Ihrer Geräte von LG verwenden.
    Um den Sprachbefehl (sofern verfügbar) zu verwenden, sagen Sie, wenn Sie in der LG-ThinQ-App die Klimaanlage „Klima Wohnzimmer“ genannt haben,
    „O. K., Google, Klima Wohnzimmer einschalten“ zum Google Assistant oder „Alexa, bitte LG, Klima Wohnzimmer einzuschalten“ zu Alexa.
    Stellen Sie sicher, dass Sie die Geräte-Spitznamen so wählen, dass darin der jeweilige Gerätestandort vorkommt,
    also z. B. Luftreiniger Schlafzimmer und Wäschetrockner Flur, damit sie leicht gespeichert und aufgerufen werden können.
    Für den Fernseher können Sie auf dem Fernseher selbst den Spitznamen festlegen, wenn Sie den Fernseher über „TV einrichten“ für die Google-Assistant-App registrieren.
    Sie können mehrere Fernsehgeräte unter demselben LG-Konto registrieren, aber jedes Fernsehgerät sollte einen anderen Spitznamen haben.
    Frage Kann ich meine Produkt-Spitznamen verwenden, um Geräte von LG mit der LG-ThinQ-App, Google Assistant oder Alexa zu steuern?3
  • Frage Was bedeutet „Entschuldigung, ich kann das richtige Produkt nicht finden. Bitte starten Sie die LG-ThinQ-App und überprüfen Sie Ihre Geräteliste und den Produkt-Spitznamen.“?

    Antwort Dies tritt auf, wenn Google Assistant oder Alexa den Produkt-Spitznamen oder den Gerätetyp nicht verstehen.
    Prüfen Sie, ob Ihr Geräte-Spitzname für den Sprachassistenten geeignet ist.
    Frage Was bedeutet „Entschuldigung, ich kann das richtige Produkt nicht finden. Bitte starten Sie die LG-ThinQ-App und überprüfen Sie Ihre Geräteliste und den Produkt-Spitznamen.“?4
  • Frage Was bedeutet „Entschuldigung, dieses Gerät ist entweder nicht registriert oder nicht mit LG ThinQ kompatibel.“?

    Antwort Ihr Produkt wird von LG ThinQ nicht unterstützt oder ist nicht in der App registriert.
    Frage Was bedeutet „Entschuldigung, dieses Gerät ist entweder nicht registriert oder nicht mit LG ThinQ kompatibel.“?5
  • Frage Was bedeutet „Entschuldigung, diese Funktion wird von der Aktion für den Bereich nicht unterstützt“?

    Antwort Ihr Produkt wird von LG ThinQ nicht unterstützt oder ist nicht in der App registriert.
    Frage Was bedeutet „Entschuldigung, diese Funktion wird von der Aktion für den Bereich nicht unterstützt“?6

Vergleichen

0