HÄNDLERSUCHE
HÄNDLERSUCHE

Haben Sie den perfekten Fernseher gefunden?


LASSEN SIE SICH MILLIONENFACH BEEINDRUCKEN.

Unendlicher Kontrast

Der OLED-Kontrast ist unendlich besser.

Derselbe Inhalt kann unterschiedlich aussehen, je nachdem, welche Display-Technologie ein Fernseher hat. OLED verfügt über selbstleuchtende Pixel, die sich ein- und ausschalten können und dadurch ein perfektes Schwarz und einen unendlichen Kontrast erzielen. LED- und Mini-LED-Fernseher sind mit Hintergrundbeleuchtungen ausgerüstet, die nicht selbstemittierend sind. Das bedeutet, dass sie kein perfektes Schwarz erzeugen können und auch vom Halo-Effekt betroffen sein können. Selbstleuchtende Pixel haben dieses Problem nicht – es gibt kein Light-Bleeding und keinen Halo-Effekt, so dass Sie in den Genuss von perfektem Schwarz und einer besseren Bildqualität kommen.
Ein Vergleich von LED, Mini-LED und OLED bei der Darstellung desselben Bildes, von Vögeln, die über das Meer fliegen. LED und Mini-LED zeigen einen Halo um die Flügel der Vögel, wodurch diese undeutlich aussehen. OLED, ausgerüstet mit perfektem Schwarz, zeigt die Flügel klar und deutlich an. Ein Vergleich von LED, Mini-LED und OLED bei der Darstellung desselben Bildes, von Vögeln, die über das Meer fliegen. LED und Mini-LED zeigen einen Halo um die Flügel der Vögel, wodurch diese undeutlich aussehen. OLED, ausgerüstet mit perfektem Schwarz, zeigt die Flügel klar und deutlich an.
Ein Vergleich von LED, Mini-LED und OLED bei der Darstellung desselben Bildes, dem Mond mit Sternen vor einem schwarzen Hintergrund. LED und Mini-LED zeigen Halo-Effekte an und können die Sterne nicht darstellen. Der OLED mit perfektem Schwarz gibt den Mond und auch die Sterne klar und deutlich wieder. Ein Vergleich von LED, Mini-LED und OLED bei der Darstellung desselben Bildes, dem Mond mit Sternen vor einem schwarzen Hintergrund. LED und Mini-LED zeigen Halo-Effekte an und können die Sterne nicht darstellen. Der OLED mit perfektem Schwarz gibt den Mond und auch die Sterne klar und deutlich wieder.
*Simulierte Bildschirmaufnahmen.
Self-lit Pixels

OLED macht mehr möglich.

Die Selbstleuchtende-Pixel-Technologie ermöglicht es LG OLED-TVs, ultraflach zu sein und eine perfekte Bildqualität zu bieten. Im Gegensatz dazu verwenden LED- und Mini-LED-Fernseher Hintergrundbeleuchtungen in Kombination mit zahlreichen anderen Display-Schichten, die sowohl die Bildschirmdicke als auch die Bildqualität beeinträchtigen. Hintergrundbeleuchtungen erzeugen außerdem den Halo-Effekt und verhindern, dass die Fernseher perfektes Schwarz wiedergeben können. Es spielt keine Rolle, wie viele Hintergrundbeleuchtungen verwendet werden oder wie klein sie sind, LED kann immer noch nicht mit OLED konkurrieren. Selbstleuchtende Pixel können den winzigsten Stern am dunkelsten Himmel mit absoluter Präzision und Klarheit darstellen.
Bild zum Vergleich der strukturellen Unterschiede von LED, Mini-LED und SELF-LIT OLED. LED und Mini-LED bestehen aus folgenden Elementen: Polarisator und Glas, Farbfilter, Zelle, TFT-Glas, Polarisator und Hintergrundbeleuchtungseinheit. SELF-LIT OLED, das keine Hintergrundbeleuchtung hat, besteht aus den Komponenten Polarisator und Glas, Farbveredler und TFT/OLED. Bild zum Vergleich der strukturellen Unterschiede von LED, Mini-LED und SELF-LIT OLED. LED und Mini-LED bestehen aus folgenden Elementen: Polarisator und Glas, Farbfilter, Zelle, TFT-Glas, Polarisator und Hintergrundbeleuchtungseinheit. SELF-LIT OLED, das keine Hintergrundbeleuchtung hat, besteht aus den Komponenten Polarisator und Glas, Farbveredler und TFT/OLED.

Haben Sie den perfekten Fernseher gefunden?


100%ige Farbtreue

OLED-Farben sind wirklich originalgetreu.

LG OLED TVs können nicht nur perfektes Schwarz, sondern auch Originalfarben wiedergeben. Das global agierende Inspektions-, Prüfungs- und Zertifizierungsunternehmen Intertek hat bestätigt, dass die OLED-Displays von LG eine 100%ige Farbtreue aufweisen. Das bedeutet, dass die Farben auf dem Bildschirm genau mit denen des Originalbildes übereinstimmen. LED-Fernseher können diesen Standard der Farbwiedergabe einfach nicht erreichen.
Ein Teil eines Straußes bunter Luftballons, die ein Mann beim Überqueren des Zebrastreifens in der Hand hält, wird vergrößert, um die Auswirkungen der Farbtreue zu demonstrieren. (Video abspielen) Ein Teil eines Straußes bunter Luftballons, die ein Mann beim Überqueren des Zebrastreifens in der Hand hält, wird vergrößert, um die Auswirkungen der Farbtreue zu demonstrieren. (Video abspielen)
*Simulierte Bildschirmaufnahmen.
Farbtreuetests dienen der Ermittlung des Unterschieds zwischen der Farbe eines Originalbildes und der von einem Display wiedergegebenen Farbe. Es wurden Beispielfarben extrahiert und für den Test verwendet. Die Ergebnisse bestätigten, dass 100 % der Beispielfarben, die auf LG-OLED-Displays angezeigt wurden, genau mit den Originalfarben übereinstimmten. Bei LED-Displays hingegen stimmten nur 70 bis 80 % der dargestellten Farbmuster mit den Originalfarben überein.

*Die Farbtreue legt fest, ob die Farbgenauigkeit eines Displays über 125 Farbmuster hinweg Delta E ≦ 2 beträgt.
*Die Testergebnisse beziehen sich auf das TV-Display.
*Das 83 Zoll große OLED-Display von LG wird in der ersten Hälfte des Jahres 2021 zertifiziert.
Bunter Hintergrund mit dem Text „100 %“ bei OLED, was bedeutet, dass 100 % der Musterfarben mit den Originalfarben übereinstimmen; bunter Hintergrund mit dem Text „70~80 %“ bei LED, was bedeutet, dass nur 70 bis 80 % der Musterfarben mit den Originalfarben übereinstimmen Ein Zertifizierungslogo von Intertek, einer weltweit aktiven Prüfstelle. Bunter Hintergrund mit dem Text „100 %“ bei OLED, was bedeutet, dass 100 % der Musterfarben mit den Originalfarben übereinstimmen; bunter Hintergrund mit dem Text „70~80 %“ bei LED, was bedeutet, dass nur 70 bis 80 % der Musterfarben mit den Originalfarben übereinstimmen Ein Zertifizierungslogo von Intertek, einer weltweit aktiven Prüfstelle.
OLED evo

OLED in einem ganz neuen Licht.

LG OLED hat sich weiterentwickelt. Das neuartige Panel wurde mit einer zusätzlichen Schicht aus einem stärkeren emittierenden Material, das die Wellenlängen des Lichts verfeinert, neu gestaltet. Dies erhöht die Effizienz und verbessert die Helligkeit bei gleicher Lichtmenge. Die für die OLED-Beleuchtung verwendeten Materialien wurden ebenfalls angepasst, um die Lichtintensität zu verbessern und zu verstärken. Das Ergebnis ist ein helleres, schärferes Bild und ein besseres Betrachtungserlebnis.
Ein TV-Bildschirm, der einen Mann beim Skifahren in den verschneiten Bergen sowohl auf dem LG OLED als auch auf dem LG OLED evo zeigt, um den Unterschied in der Helligkeit und Schärfe des Bildes zu verdeutlichen. (Video abspielen) Ein TV-Bildschirm, der einen Mann beim Skifahren in den verschneiten Bergen sowohl auf dem LG OLED als auch auf dem LG OLED evo zeigt, um den Unterschied in der Helligkeit und Schärfe des Bildes zu verdeutlichen. (Video abspielen)
*Simulierte Bildschirmaufnahmen.
Ein Vergleich der Helligkeit des TVs zwischen OLED evo und OLED. Ein Fernseher mit OLED evo, der ein weißes Bild anzeigt, ist heller als ein Fernseher mit OLED. Ein Vergleich der Helligkeit des TVs zwischen OLED evo und OLED. Ein Fernseher mit OLED evo, der ein weißes Bild anzeigt, ist heller als ein Fernseher mit OLED.
*Die neuen Funktionen sind nur bei bestimmten Modellen verfügbar.
*Beide Fernsehgeräte wurden unter den gleichen Bedingungen getestet.
*Das Bild kann je nach Bildqualitätsmodus unterschiedlich aussehen.
OLED 8K

OLED 8K bewahrt die Realität.

Es gibt einen klaren Unterschied zwischen der 8K- und der 4K-Auflösung – OLED 8K hat die vierfache Auflösung von 4K. Aber es gibt auch einen klaren Unterschied zwischen OLED 8K und LED 8K. Die LG OLED TVs verfügen über selbstleuchtende Pixel, die individuell gesteuert werden können, um unübertroffene Tiefe und Details anzuzeigen. Außerdem verfügen sie über den α9 Processor der 4. Generation mit 8K, einen unglaublich leistungsstarken Chip, der 4K auf 8K hochskaliert. Und auf dem LG OLED TV Z1 können Sie 8K auf atemberaubend großen 77-Zoll- und 88-Zoll-Bildschirmen erleben.
Ein Teil des Ufers eines smaragdgrünen Sees, bestehend aus Felsen, wurde zum Vergleich der Bildqualität vergrößert. Drei Bilder mit Nahaufnahmen des Ufers des smaragdgrünen Sees in verschiedenen Bildqualitäten: 4K LED mit 3.840 x 2.160 Pixeln links, 8K LED mit 7.680 x 4.320 Pixeln in der Mitte und 8K OLED mit mehr Details und 7.680 x 4.320 Pixeln rechts. Ein Teil des Ufers eines smaragdgrünen Sees, bestehend aus Felsen, wurde zum Vergleich der Bildqualität vergrößert. Drei Bilder mit Nahaufnahmen des Ufers des smaragdgrünen Sees in verschiedenen Bildqualitäten: 4K LED mit 3.840 x 2.160 Pixeln links, 8K LED mit 7.680 x 4.320 Pixeln in der Mitte und 8K OLED mit mehr Details und 7.680 x 4.320 Pixeln rechts.
*Simulierte Bildschirmaufnahmen.

online finden

Es gibt keine Daten