Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

Color Plus Edition - Heimkino LED-Projektor mit Full HD-Auflösung, 1.400 Lumen und Heimkino-Features

  • LARGO

Besondere Ausstattung

  • Heimkino LED-Projektor
  • 1.400 Lumen
  • 1.080p Full HD Auflösung
  • Magic Remote Fernbedienung & Smart TV Apps

Die Wahrheit über LG LED Beamer

Genieße Smart TV Apps in deinem Heimkino

Entdecke verschiedene Apps wie YouTube, Netflix oder Maxdome mit deinem LARGO (PF1500-EU)

Genieße Smart TV Apps in deinem Heimkino

Der beste LED Projektor aller Zeiten

Der LG LARGO (PF1500-EU) bietet mit seiner Full HD-Auflösung (1.080 Pixel) und einer maximalen Helligkeit von 1.400 Lumen eine herausragende Bildqualität. Zudem ist der Projektor besonders flexibel, denn mit Intel WiDi ist eine kabellose Bildübertragung möglich. Und auch der Ton kann via Bluetooth Out an ein Soundsystem übertragen werden – für den perfekten Sound zum brillanten Bild.

Der beste LED Projektor aller Zeiten

Klare und lebendige Bildqualität dank 1.080 Pixel

Der LG LARGO (PF1500-EU) liefert mit seinen 1.080 Pixel eine umwerfend klare Bildqualität. Unschlagbare 1.400 Lumen und ein Kontrastverhältnis von 150.000:1 sorgen für unglaubliche Helligkeit und beeindruckende Schwarz- und Weißwerte. Dadurch, dass sowohl Rot-, Grün, als auch Blautöne separat beleuchtet werden, bildet der Projektor Bilder in absolut naturgetreuen Farben ab. Zudem beeindruckt die LG Triple XD Engine-Technologie mit exzellenten Farben, klaren Kontrasten und gestochen scharfen Details – für eine einzigartige Bildqualität.

Klare und lebendige Bildqualität dank 1.080 Pixel

Gigantisches Seherlebnis auf bis zu 120 Zoll

Mit bis zu 120 Zoll Bilddiagonale sorgt der LG LARGO (PF1500-EU) für Kino-Feeling pur. Seine Bildfläche ist viermal so groß wie die eines 60 Zoll Bildschirms. Damit holen Sie das Kino direkt zu sich nach Hause!

120 Zoll = 60 Zoll Fernseher x 4

Gigantisches Seherlebnis auf bis zu 120 Zoll

Kabellose Bildübertragung von mobilen Endgeräten

Im Gegensatz zu anderen Projektoren verfügt der LG LARGO (PF1500-EU) über eine Screen Share-Funktion. So können Sie Ihren Computer, Smartphone oder Tablet kabellos mit dem Beamer verbinden und blitzschnell auf Ihre mobilen Inhalte zugreifen und diese präsentieren.

*LG Screen Share-Funktion funktioniert nur mit Geräten mit Miracast (Android)/WiDi (Intel).

Kabellose Bildübertragung von mobilen Endgeräten

Verwandeln Sie Ihr Smartphone in eine Kinoleinwand

Schauen Sie sich Ihre mobilen Inhalte direkt von Ihrem Smartphone auf großer Leinwand an! Der LG LARGO (PF1500-EU) verbindet mobile Endgeräte ganz einfach kabellos. Oder ganz konventionell über ein Verbindungskabel (HDMI/MHL/Slimport oder Konvertierungskabel).

*MHL oder Slimport für Android-Geräte, HDMI-Konverter für iOS-Geräte (manche Smartphones unterstützen diese Funktion möglicherweise nicht).

Verwandeln Sie Ihr Smartphone in eine Kinoleinwand

Übertragung ohne Computer

Ab sofort können Sie Filmabende veranstalten und wichtige Präsentationen halten – ganz ohne Laptop oder PC! Alles, was Sie dafür brauchen ist ein simpler USB-Stick. So können Sie mit dem LG LARGO (PF1500-EU) nicht nur Filme, Bilder oder Musik abspielen, sondern auch PPT-, Excel- und Word-Dateien ganz groß präsentieren.

Übertragung ohne Computer

Soundübertragung via Bluetooth

Sie wollen ein nahtloses Klangerlebnis erleben? Mit dem LG LARGO (PF1500-EU) genießen Sie kabelloses Audiostreaming direkt von Ihrem Projektor zu allen bluetoothfähigen Geräten.

Soundübertragung via Bluetooth

Perfekte Bilder aus jeder Perspektive

Der LG LARGO (PF1500-EU) bietet einen 1,1fachem Zoom, der die Platzierung des Projektors im Raum noch flexibler macht. Zudem gleicht die 4-Punkt-Trapezkorrektur Bildverzerrungen automatisch aus – für eine perfekte Projektion aus unterschiedlichen Winkeln.

Perfekte Bilder aus jeder Perspektive

Semi-permanentes LED-Beleuchtungssystem

Unsere LED-Leuchten verfügen über eine Lebenszeit von mindestens 30.000 Stunden. Das bedeutet, dass sie bei einer täglichen Nutzung von 4 Stunden 20 Jahre lang halten. So können Sie ganz einfach Ihre Ausgaben für Beleuchtung reduzieren.
30.000 Stunden / LED-Beleuchtungssystem / Herkömmliche Glühbirnen

Semi-permanentes LED-Beleuchtungssystem

LARGO (PF1500-EU) – einfach überall

LARGO (PF1500-EU) – einfach überall
Bild
Projektionsdiagonale in cm 50,8 cm - 304,8 cm (20"-120")
Bildformat 4:3 / 16:9
Formatumschaltung von 4:3 auf 16:9
Native Auflösung 1.920 x 1.080 (Full HD)
Helligkeit 2D / 3D (Lumen) 1.400 Lumen
Kontrastverhältnis 150.000:1
Ausleuchtung > 85%
Farbdarstellung 16,7 Mio.
Farbraum 110% NTSC
Focus Manuell
Zoom 1.1x optisch
DLP™-Type 0,47"
Projektionsabstand 101,6 cm bei 120 cm
Throw Ratio 1,40
Video-Eingangssignale NTSC/PAL, SECAM, NTSC4.43, PAL-M, PAL-N, 1080i, 1080p, 720p, 480i, 480p
Keystonekorrektur automatische Keystonekorrektur +/- 15°, manuelle 4-Punkt Trapezkorrektur
Image Flip ja
Bedienung
Bedienung Power(Main/Stand-By), Stummschaltung, Deckenmontage, Rückprofähig, Autom. Quellenerkennung, Auto Positionierung / Tracking, Standbild, Eco Mode, Lautstärke
Grafisches OSD Power (Main/Stand-By)
Fernbedienung ja
OSD Sprachen UK , DE, FR, ES
Anschlüsse
Video-PC Eingang 2 x HDMI (1 x inkl. MHL), 15Pin D-Sub, 2 x USB Type A
Video-PC Ausgang -
Audio Eingang ja
Audio Ausgang Bluetooth Out, S/PDIF 1(Optical)
Lautsprecher-Ausgangsleistung 2 x 3 W
Netzkabel / Kensington ja / ja
allg. techn. Daten
Lüftergeräusch in dBA (Norm / Eco) < 34 / 21
Lampe/Lebensdauer in Stunden (Norm / Eco) 30.000 Std.
Allgemeine Daten
Produkttyp LED-Projektor
Netzspannung (Vac) 100 - 240 Vac
Netzfrequenz (Hz) 50-60Hz
Leistungsaufnahme in Watt (maximal EIN/Standby/ AUS) 90 W
Maße ohne Standfuß in mm (B x H x T) 132 x 220 x 84
Farbe weiß
Gewicht netto (kg) 1,5 kg
Zubehör
Lieferumfang Bedienungsanleitung, Magic Remote Control, Kontrastfilter
Service
Garantie 36 Monate (Gerät)
Hinweis
Hinweis Hinweise zur Nutzung: 1. Stecken Sie den mitgelieferten filter auf die Optik des Projektors Andante. 2. Verändern Sie bitte nun folgende Werte im Menü Setup: Expert 1 -(Filter) Kontrast: 100 Helligkeit: 50 Dyn. Kontrast: Tief Farbskala: Standard Gamma: 2,4 Schwartwert: Tief Farbtemperatur: Mittel Weitere Empfehlungen: Standard: Kontrast: 100 Helligkeit: 50 Dyn. Kontrast: Tief Dyn. Farbe: Tief Farbe: 55 Farbskala: Standard Gamma: Mittel Schwarzwert: Tief Farbtemperatur Mittel Sport: Kontrast 100 Helligkeit: 50 Dyn. Kontrast: Aus Dyn. Farbe: Tief Farbe: 80 Farbskala: Breit Gamma: Mittel Schwarzwert: Tief Farbtemperatur: Mittel Spiel: Kontrast: 90 Helligkeit: 50 Dyn. kontrast: Tief Dyn. Farbe: Tief Farbe: 55 Farbskala: Breit Gamma: Mittel Schwarzwert: Tief Farbtemperatur: Mittel ACHTUNG: Je nach Setup kann die Wahl der Farbtemperatur/Hautton variieren. Stellen Sie hier nach Ihrem persöhnlichen Sehempfinden ein. Je niedriger die Farbtemperaturwahl, desto wärmer wird das Bild. Je höher, desto kühler wird das Bild. Zur Orientierung sollten menschliche Gesichtsfarben hinzugezogen werden.

Kundenmeinungen

Rated 1 von 5 von aus Gute Idee aber sehr schlechte Umsetzung Das 2D Bild des Largo ist gerade noch akzeptabel, aber 3D ist einfach nur schlecht. KEINE FULL HD Auflösung in 3D, matschiger Hintergrund, blaue Schatten. Das kann jeder andere DLP Beamer viel viel besser!
Veröffentlichungsdatum: 2017-08-11
Rated 3 von 5 von aus Gute Hardware und miserabler Softwaresupport Gute Hardware, die leider durch schlechten Support der Software nicht ihre Stärke ausspielen kann. Fehler die ich bereits kenne: 1) Bei Filmen die man über DLNA vom NAS abspielt, kann die Audiospur nicht gewählt werden! (Dieser Fehler schmerzt mir am meisten) 2) Bluetooth Verbindung ist buggy, manchmal wird der Sound nur stotternd abgespielt, manchmal einfach Verbindung verloren (trotz direkter Nähe zu Soundbar, übrigens auch von LG LAC650H ) 3) Netcast (Projektor OS) wird nicht mehr entwickelt und weitersupportet, dadurch gibts keine neuen oder upgedateten Apps und die existierenden funktionieren immer schlechter, bzw gar nicht, da die Schnittstellen mit entsprechenden Diensten sich ändern. Wenn nur LG ihr Betriebssystem offen legen könnte, damit man selber die Bugs fixen könnte. Oder den Projektor auf WebOS umstellen (durch Firmware-Upgrade auch für bestehende Geräte)
Veröffentlichungsdatum: 2017-07-14
Rated 3 von 5 von aus Leider kein WebOS Der Beamer als solches überzeugt. Leider kommt er ohne WebOS daher, obwohl das offenbar möglich ist (s. PF1500W). Mit der aktuellen Software liegt das eigentliche Potential brach. Fazit: Ein vergleichbares Bild bekommt man auch für weniger Geld. Mit WebOS und ordentlicher App-Auswahl wäre der Beamer ein Hit! So liegt er nur im Mittelfeld.
Veröffentlichungsdatum: 2017-06-12
Rated 3 von 5 von aus Bild ok, Software nicht ok Das Bild ist - auch nach einem Jahr noch - gut. Offenbar habe ich ein Exemplar erwischt, das in puncto Serienstreuung gute Bildeigenschaften aufweist (da liest man teils haarsträubendes in den einschlägigen Foren). Neben den (hoffentlich) langlebigen LEDs und der damit verbundenen schnellen Startzeit stellt die Zwischenbildberechnung das Feature dar, das den Largo in seiner Preisklasse hervorhebt. Leider bietet der Projektor kein Web OS, was mit Blick auf den vergleichbaren Andante aber durchaus drin sein müsste. Anders als unter Web OS findet man beim Largo dementsprechend auch kaum Apps (neue sind seit dem Verkaufsstart 2015 nicht dazu gekommen). Bzgl. des HDMI-ARC besteht zudem das Problem, dass sowohl der interne Mediaplayer als auch die vorinstallierten Apps keinen Ton über den ARC ausgeben. Für diejenigen, die auf eine Audioausgabe via ARC angewiesen sind und keine vorhandene/teure Hardware ersetzen wollen, hat sich damit auch das Thema Surround-Sound erledigt. Da der Largo aber in puncto SMART ohnehin abstinkt, kann man das alternativ natürlich auch über Dritthersteller-Hardware lösen. Da das automatische Firmware-Update aus dem Menu heraus beim Largo nicht funktioniert, hier noch ein heißer Tipp: Damit der Projektor die Firmware-Datei erkennt und das Update von einem USB-Stick aus startet, müsst ihr auf dem Stick (Format: FAT32) das Verzeichnis "LG_DTV" erstellen und die Update-Datei dort speichern. Trotz der vielen und teils ärgerlichen Nachteile stellt der Largo eine gute Lösung dar (jedenfalls wenn man ihn nicht wegen der SMART-Funktionalitäten kaufen will).
Veröffentlichungsdatum: 2017-05-24
Rated 5 von 5 von aus Spitze, weiter so LG! Ich selbst habe den Beamer seit nunmehr einem Jahr, ich möchte jetzt keinen Roman schreiben, dennoch ist die Bewertung von 2 Sternen tatsächlich schädigend bis nahezu unangemessen! Aufzuzählen was das Gerät kann dauert jetzt zu lange, daher kann ich als Besitzer ruhigen Gewissens behaupten Multimedial verreint es wohl alle heutigen technischen Möglichkeiten in einem winzigen Kästchen das aus der Zukunft zu kommen scheint. Den Einsatzmöglichkeiten entsprechend muss sich ein konventioneller Fernseher hinten anstellen. Man kann getrost den großen Testern bedingungslos Trauen. Das Gerät ist der helle technische Wahnsinn! Das Folgemodell ist schon Gedanklich Vorbestellt, Garantiert! Wer sich wissentlich noch diese winzigen "Fernseher"(welch altertümliches Wort) kauft kennt nur diesen Beamer noch nicht. Dieses Gerät löst diese meiner Meinung nach veraltete Unterhaltungsmethode gänzlich ab. Ich selbst schau in knapp 5 Metern Entfernung auf eine 3,50m große Rahmenleinwand. Daher verstehe ich nicht was ich noch mit einem 60 zöllchen Kasten anfangen soll.. Danke LG für dies zukunftsträchtige Gefühl des Erlebens von Multimedia und Technik. Auch funktioniert das koppeln via Bluetooth einwandfrei (sogar mit einem nur für Android gedachten und zertifizierten Gerät dem Bose soundsport stöpseln, das daher normalerweise gar nicht funktionieren dürfte) der Ton kommt brachial und dennoch detailgetreu, weil DTS unterstützt wird per Achso "schlechten" Software. Das koppeln klappt so fehlerfrei wie mit jedem Smartphone. Auch löschen sich keine Einstellungen bei einer StromAbnahme, das ist nur ein Gerücht da ich es getestet habe. Im Gegenteil ich nutze das Gerät nun ein Jahr völlig Problemlos und gerade zur Software sage ich diese ist superstabil, denn ich musste noch nie das Gerät neu starten weil etwas nicht mehr funktionierte. Was nicht geht und das finde ich schade,, leider kAnn man bei gestreamten Inhalten nur mp4 Dateien vor oder zurückspulen, auch merkt sich das Gerät dafür nicht wo ein Film gestoppt wurde nach dem Auschalten um dort weiterzulaufen. Das nenne ich aber ein Luxusproblemchen. Ich liebe das Gerät Danke LG!!
Veröffentlichungsdatum: 2017-03-14
Rated 1 von 5 von aus Gemischtes Fazit Im Grunde tut das Gerät das was es soll - jedenfalls solange man nur von der reinen Projektion spricht. Es zaubert mit ausreichend Licht und nicht zuviel Lautstärke ein brauchbares Bild auf die Leinwand. Leider stinkt der Largo aber gerade in dem Bereich ab, in dem er sich von anderen Beamern absetzen sollte, nämlich in puncto Konnektivität (die BT-Verbindung wird nicht mit jeder Hardware automatisch wieder hergestellt) und Apps. Gerade die Tatsache, dass man den Largo ohne weitere Zuspielgeräte betreiben können sollte, war für mich der eigentliche Kaufgrund. Ein Blick auf den LG-Appstore hatte mich diesbezüglich positiv gestimmt, nur um dann feststellen zu dürfen, dass das App-Angebot ab Werk äußerst mager ausfällt und seit 2015 auch nicht nennenswert erweitert wurde (obwohl im Menü an allen und Ecken darauf hingewiesen wird, dass sich an jeweiliger Stelle bald zahlreiche neue Apps finden werden). Selbst die absoluten Klassiker (Amazon, Mediatheken etc.) stehen nicht zur Verfügung. SMART-Technisch ein totaler Reinfall, der nicht nur bei mir dazu geführt hat, dass man die entsprechenden App-Funktionalitäten nun wieder über Drittlösungen bereit stellt. Überdies gibt es noch einen Bug, der sich möglicherweise nachteilig auf die Lebenszeit des Beamers auswirkt und LG seit nunmehr einem Jahr bekannt ist. Zwar gibt es dazu eine Umgehungslösung (nach jedem Einschalten den Bild- bzw. Eco-Modus umschalten) aber für Nutzer, die sich nicht im Internet über das Problem informiert haben, könnte es ein böses Erwachen geben. Mal ganz davon abgesehen, dass LG hier längst einen Hotfix hätte bereit stellen müssen!
Veröffentlichungsdatum: 2016-08-02
Rated 4 von 5 von aus Guter Beamer aber deutlich weniger Smart als erhofft. So nach ca. 6 Monaten Betrieb jetzt mal mein Feedback zu diesem Beamer. Ich hatte ihn mir gekauft um ihn an die Decke zu hängen und ihn vollsändig wireless zum Ansehen von Filmen zu verwenden. Und ihn aber auch ab und zu mal wohin mitnehmen zu können. D.h. Zuspielung war ausschließlich über Smart-Apps und Widi/Miracast/DLNA geplant. Audio-Ausgabe ausschließlicht über Bluetooth. Die positiven Aspekte: o Er ist leicht und handlich und damit super transportabel. o Das Bild ist scharf und für mein gefühl flüssig. o Die Leuchtstärke ist in der mittleren Einstellung gut für einen leicht abgedunkelten Raum. o Die Geräuschentwicklung ist in der mittleren Einstellung noch angenehm ruhig. o Die Bedienung über die Magic Remote ist hervorragend. Die negativen Aspekte: o Einstellung von Audio- und Video-Optionen ist nicht möglich während Zuspielung über Widi/Miracast/DLNA oder Smart-Apps. Lautstärke geht immerhin und bei Zuspielung über HDMI geht das andere auch. Hier sind einfach leider Software-Teile nicht parallel ausführbar gebaut. o Die Bluetooth-Verbindung muss nach jedem Beamer-Neustart aus dem Audiomenü neu hergestellt werden, weil er sich (im Gegensatz zu allen anderen Einstellungen) diese Einstellung nicht merkt und beim Hochfahren nicht selbstständig neu verbindet. Vermutlich auch ein Software-Problem. o Manchmal (manchmal nach 15min, manchmal auch erst später oder gar nicht) fängt die Bluetooth, Widi oder Miracast verbindung an zu stottern und bricht dann ganz weg. Bei Miracast/Widi geht die Verbindung danach nicht mehr herzustellen. Bei Bluetooth schaltet sich der Beamer auf interne Lautsprecher um. Audio und Ton laufen dann weiter, aber der Beamer nimmt auch keine Befehle von der Magic Remote mehr entgegen außer lauter/leiser und aus. Das sieht für mich so aus, als ob sich da in unregelmäßigen Abständen die Software irgendwie aufhängt. Ich muss das mal noch mit einem anderen Bluetoothempfänger testen. Beamer muss auf jeden Fall neu gestartet werden. o Die App-Store-Politik. Hatte extra vorher im LG-App-Store nachgesehen. Alles drin, was ich wollte und alles kostenlos: Amazon Video, Google Play Movies, MagineTV, Maxdome, Youtube, ARD-Medaithek, ZDF-Mediathek. Und dann die Ernüchterung: Maxdome und Youtube sind verfügbar und bereits vorinstalliert. Alles andere kann auf dem Gerät nicht gefunden und installiert werden. Tatsächlich gibt es nur einen absolut kleinen Bruchteil relativ belangloser Apps, die man auf dem Gerät installieren kann. Meine Nachfrage ergab: Nicht alle Apps sind auf allen Smart-TV-Produkten verfügbar, insbesondere nicht auf Beamern. Begründung meistens: lizenzrechtilche Gründe. Das finde ich absolut allerhand aus zwei Gründen. 1. Wird für diesen Beamer explizit Werbung mit seiner tollen Smart-TV-Fähigkeit gemacht. 2. Wenn es um Lizenzgebühren geht, dann verlangt für die App halt 5EUR anstatt sie komplett zu sperren. Sinn eines App-Stores ist doch gerade, dass man sich das kaufen kann, was man benötigt... o WLAN lässt sich nicht in den Einstellungen ein-/ausschalten. Mal wieder Software ;) Fazit: Vom Bild und Ton her schön und tauglich für meinen Zweck. Vom Softwarestand noch verbesserungswürdig. Allerdings gab es jetzt in den letzten 6 Monaten kein Softwareupdate, von daher wenig Hoffnung auf Besserung. Vom Smart-TV-Aspekt wirklich nur sehr sehr eingeschränkt brauchbar. Ich habe jetzt halt (was ich gerne vermieden hätte) noch einen Fire-TV-Stick dran gehängt. Der funktioniert mit y-Kabel an den beiden USB-Ports des Beamers erfreulich gut. Sind jetzt aber zwei WLAN-Geräte direkt nebeneinander, was die Empfangsqualität leider etwas mindert und Google Play Movies kann man auf dem FireTV nur mit ein paar Sideloadingtricks irgendwie eingeschränkt zum Laufen bekommen.
Veröffentlichungsdatum: 2016-05-27
Rated 4 von 5 von aus Sehr gut mit Einschränkungen eigentrlich ist der Beamer in allen Belangen GUT bis SEHR GUT. Bei der Lautstätrke jedoch patzt das Gerät ein sinnvoller Betrieb ist lediglich im mittleren Modus möglich , im Normalmodus unerträglich laut im ECO zu dunkel ... Schade, dafür ist er dann doch zu teuer ...
Veröffentlichungsdatum: 2015-11-11
  • y_2017, m_9, d_23, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_MD05235460, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lgelectronics-de
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 6ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Wählen Sie einfach eine Support-Option aus den untenstehenden Symbolen: