Zum Inhalt Hilfe zur Barrierefreiheit

Datenschutz Bestimmungen

SCHWERPUNKTE DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

LG Electronics Inc. (“LGE”), in Verbindung mit seinen Tochterfirmen und Partnern (die “LG Group”, “wir”, “unser” oder “uns”), respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die personenbezogenen Daten, die wir über die Webseite lg.com (die "Webseite”), sowie andere Webseiten, die von der LG Group, LG Konten, unseren SmartHome-Diensten, die über unsere ThinQ App zur Verfügung gestellt werden (kollektiv die “Dienste”) verarbeiten. Desweiteren gilt sie für sämtliche anderen personenbezogenen Daten, die Sie Ihrem örtlichen Mitglied der LG Group zur Verfügung stellen.

Nutzer von LG Smart TV- oder Smart Media-Produkten beziehen sich bitte auf unsere separate Datenschutzrichtlinie für die Smart Media-Produktmitgliedschaft, um Einzelheiten darüber einzusehen, wie LGE personenbezogene Informationen im Verlauf der Bereitstellung seiner Smart TV- / Media-Produktdienste verarbeitet. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verarbeitung, die in der Datenschutzrichtlinie für die Smart Media-Produktmitgliedschaft beschrieben ist, obwohl die LG Group personenbezogene Daten, die über den Smart TV- / Media-Produktdienst erhoben wurden, ebenfalls wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, verwenden kann und LGE personenbezogene Daten, die über die Dienste erhoben wurden, wie in der Datenschutzrichtlinie für die Smart TV-Mitgliedschaft beschrieben, verwenden kann. Für weitere Informationen, beziehen Sie sich bitte auf die Datenschutzrichtlinie für die Smart Media-Produktmitgliedschaft im Menüpunkt Kontoverwaltung oder im LG-Konto im Menüpunkt Einstellungen des Smart TV-/ Media-Produkts.

 

ÜBERSICHT DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir die Arten von personenbezogenen Daten, die wir über unsere Dienste erheben, wie wir diese Daten nutzen, über welchen Zeitraum wir diese aufbewahren und mit welchen Parteien wir diese teilen. Desweiteren erklären wir, welche Optionen und Rechte Sie im Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten haben, einschließlich dem Recht, einigen Arten der Verarbeitung, die wir durchführen (sofern dies durch geltendes Recht vorgeschrieben ist), zu widersprechen. Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie man von ihnen Gebrauch macht, sind in dem Abschnitt “Ihre Rechte” dargelegt. Außerdem geben wir unsere Kontaktdaten an, damit Sie uns bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken kontaktieren können.

 

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Zuletzt aktualisiert am: 15 / 09 / 2023

 

1. Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten zuständig?

Ihre örtliche LG Instanz ist für das Betreiben der Webseite oder andere Webseiten der LG Group in Ihrem Land verantwortlich, sowie für Ihre Daten, die über die Webseite erhoben werden, einschließlich, wenn Sie ein LG-Konto auf der Webseite erstellen oder verwenden. Ihre örtliche LG Instanz ist außerdem für sämtliche personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie ihr direkt zur Verfügung stellen, zum Beispiel im Rahmen von Kundendienstanrufen oder über Produktregistrierungskarten. LGE ist verantwortlich für das Betreiben aller sonstigen Dienste, und für die Informationen über Sie, die durch oder in Verbindung mit diesen Diensten erhoben wurden.

Sie finden den Namen und die Kontaktdaten Ihrer örtlichen LG Instanz und LGE im unten stehenden Abschnitt ‘Kontakt’.

 

2. Personenbezogene Daten, die wir erheben

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie auf “personenbezogene Daten” verweisen, meinen wir damit Informationen, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen (zum Beispiel Name, Kontaktdaten, Kaufinformationen). Die folgenden Arten von personenbezogenen Daten werden in Verbindung mit unseren Diensten erhoben:

 

Daten, die Sie uns direkt oder Dritten zur Verfügung stellen

Einige Dienste ermöglichen uns, Daten direkt von Ihnen oder von anderen Unternehmen, zu denen Sie eine Beziehung hegen, zu erheben. Beispiel:

 

• Wenn Sie ein LG Konto erstellen und sich für die Nutzung unserer Dienste registrieren, geben Sie uns Informationen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Stimme, Ihr Foto, Ihr Video, Ihre Kreditkartendaten, Ihre Kaufinformationen, sowie Ihre Interaktionen mit verbundenen Elektronikgeräten.

• Wenn Sie sich mit einem Drittanbieterkonto oder -Profil anmelden, erhalten wir einen Zugang zu Ihren Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse und Social Media Tags.

• Wenn Sie mit dem Personal unseres Kundendienstes oder sonstigem Personal der LG Group kommunizieren, werden wir diese Kommunikationen und andere Daten, die wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen und dazu, Ihrem Anliegen gerecht zu werden, benötigen, verarbeiten.

Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Dienste

Zusätzlich zu den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden wir Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste mittels der Software auf Ihren Geräten und über andere elektronische Maßnahmen (wie z. B. die Verwendung von Cookies und Sensoren) erheben. Folgendes erheben wir:

• Geräteinformationen: Name Ihres Geräts, IMEI, UUID, OS Version, Land, Ort, Sprache, IP-Adresse und Einstellungen des Geräts.

• Log-Informationen: Anwendungsinformationen, wie z. B. URL, umgeleitete URL, Performance-Timing, Referrer, Netzwerktyp, Netzwerkinfo, Ladestatus, Ad-Block-Info und Cookies. Für weitere Informationen darüber, wie wir Cookies für unsere Dienste verwenden, beziehen Sie sich bitte auf die Cookie-Richtlinie, die den Diensten entsprechen, die Sie verwenden.

• Standortinformationen: Wir verarbeiten Ihre Standortinformationen basierend auf Ihrer Einwilligung oder wenn dies notwendig ist, um Ihnen die Dienste zu bieten, die Sie angefordert haben (beispielsweise fragen wir Ihren Standort ab, um Ihnen eine Wegbeschreibung zu geben).

• Sonstige Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Dienste, z. B. die Webseiten, die Sie besuchen, Tippmuster (automatisches Ausfüllen), Verhalten des angeschlossenen Geräts und Anwendungshistorie, Informationen zu Strom und Stromverbrauch des angeschlossenen Geräts und wie Sie mit dem Inhalt umgehen, der über unsere Dienste angeboten wird.

Nachstehend erklären wir im Einzelnen, welche Arten von Daten und Informationen wir erfassen, wenn Sie unsere Dienste verwenden:

Zeitpunkt der Datenerfassung

Arten der personenbezogenen Daten

Daten, die über die Webseite erfasst werden

Daten, die über das LG Konto (siehe weiter unten), Webregistrationsformular, Umfrageformular, Demo- oder Kaufantragsformular, Kundendienstkontaktformular oder über den Online-Chat erfasst werden.

 

Produkt- und Service-Daten, einschließlich Daten über die Produkte und Dienste, die Sie erwerben oder die Sie über unsere Webseite nutzen, einschließlich dem Ländercode, der Produktkategorie, Code und Modellnummer, Geräte-ID, Rechnungs- und Zahlungsinformationen, Registrierungsdaten, IP-Adressen, sowie Firmware- und Softwaredaten.

 

Daten zur Nutzung der Webseite: einschließlich Daten darüber, wie Sie mit der Webseite umgehen und welches Gerät Sie hierfür nutzen. Für weitere Informationen hierüber, beziehen Sie sich bitte auf unsere Cookie-Richtlinie.

 

Bild- und Sprachdaten.

 

Kommentare oder ggf. ähnliche Beiträge auf der Webseite, einschließlich dem Zeitpunkt des Beitrags, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Pseudonym sowie angehängten Bildern oder Dateien

 

Daten, die über das LG Konto erfasst werden

Daten zur Identität, einschließlich Ihrem Anzeigenamen, Ländercode, Sprache, Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer Adresse, Kontaktdaten, Profilbild, sowie der Benutzerauthentifizierung nach Namen. Wenn Sie ein Geschäftskunde oder ein Mitarbeiter einer unserer Geschäftskunden sind, beinhaltet dies außerdem sämtliche Daten in Hinsicht auf Ihr Unternehmen, z. B. Kontaktdaten, Stellenbezeichnung und Tätigkeitssektor.

 

Gerätedaten, einschließlich der Geräteidentifikationsdaten, wie z. B. die IMEI-Nummer, UUID, sowie die Produktseriennummer, Werbekennung und IP-Adresse

Daten, die über den ThinQ-Dienst erfasst werden

Identitätsdaten, einschließlich der Stimme des Sprechers und dessen übersetzten Text. Sollten Sie Mitglied eines virtuellen Homes oder Raums sein: Benutzernummer, Profilbild, Name und E-Mailadresse

 

Profildaten, einschließlich Status des Host-Benutzers, geteilte Home-ID, kundengenerierte Home- und Raumdaten (wie z. B. Home-Name, Home-ID, Hintergrundbildschirm-URL, Adresse, Ortsvorwahl, Geolokalisierung)

 

Produktdaten (die zu Garantiezwecken verwendet werden): Datum und Ort des Kaufs, Foto der Quittung

 

Standortinformationen: einschließlich Postleitzahl, Server-Adresse, Geolokalisierungsinformationen

 

Kommunikationsinformationen:  einschließlich Details zur Anfrage und angehängte Bilddateien, wenn Sie 1:1 Inquiry oder den One Stop Service nutzen.

 

Technische Informationen, einschließlich Informationen über Ihre Internetverbindung, Ihren Zugriff auf die App (z. B. Anzahl der Besuche auf der App, Zeitachse), sowie Informationen, die während Ihrer Nutzung unseres Dienstes erfasst werden (wie z. B. Logdaten, Cookie-Daten)

Informationen, die über elektronische Geräte erfasst werden, die mit ThinQ verlinkt sind

Geräteinformationen, einschließlich Geräteregistrationsdaten (z. B. einmaliger Identifikationswert, Typ, Name, Hersteller, Modellnummer, Herstellungsnummer, Vertriebsland, Versionsdaten), Gerätestatus, Geräteeinstellungen, Geräteverhalten und Verwendungshistorie, Power (ein/aus) und Daten zum Stromverbrauch, Daten zur Netzwerkverbindung und die umliegende Netzwerkumgebung, Informationen zur Ausführung und Betrieb verschiedener Funktionen des LG Electronics-Dienstes, Produktfehler/Informationen zu Fehlfunktionen, IP-Adresse

Daten, die über den Service-Bereitstellungsprozess des Proaktiven Kundendiensts (Proactive Customer Care; PCC) erfasst werden

Produktdaten, einschließlich dem Modellnamen, der Herstellungsnummer, Daten zum Produktstatus, Produkthistorie, Daten über die Produktdiagnostik, Daten zu Reparaturanfragen, Datum und Ort des Kaufs

Daten, die bei der Nutzung der Klimaanlage mit intelligenter Pflege erfasst werden

Produkt- und Einstellungsdaten, einschließlich Reservierungsdaten, Filter, Temperatureinheitsdaten, Einstellungswerte, Innenraumverschmutzungsgrad und Energieüberwachung

 

Raumbezogene Daten, einschließlich Benutzerstandort (gemäß Entfernung und Winkel), Temperaturdaten (Temperatur des benutzten Raums, Temperatureinstellung), menschliche Erkennungsdaten und Innenraumlastdaten

Informationen, die bei der Verwendung der Upload-Funktion von Kamera- oder Galeriefotos erfasst werden

 

(Dies bezieht sich auf die folgenden Funktionen: Panoramaansicht des Kühlschranks, Hintergrundbildschirm/Upload-Galeriefoto vom Kühlschrank in Insta-Ansicht, Roboking Home-Ansicht/Home-Wächter, Klimaanlage)

Bild- und Videodaten: einschließlich Fotodaten, Galeriefotos vom Smartphone, Daten zur Positionsanzeige der Home-Ansicht/des Home-Wächters, Home-Ansicht Foto-/Videodaten, spezifizierter Wert des Home-Wächters, Fotodaten zur Home-Pflege, Meine Home-Ansicht (Streaming).

 

Diese Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Funktionen verwenden, die eine Bild- oder Videofunktion erfordern oder unterstützen, und/oder über Ihre Betriebssystemeinstellungen Zugang zur Kamera oder Fotogalerie auf Ihrem Gerät gewähren. Bild- und Videodaten werden einzig auf Ihrem Gerät gespeichert, und auch nur solange, wie dies erforderlich ist, um die Dienste anzubieten.

Wenn Sie unsere Home-Ansicht/Home-Wächter-Funktionen verwenden, werden Sie gebeten, die Personen, die sich in einen aufgezeichnetem Raum befinden, darüber zu informieren, dass deren Bild- oder Videoaufzeichnung von uns verarbeitet wird und Sie werden aufgefordert, ihnen diese Datenschutzrichtlinie zugänglich zu machen.

 

Daten, die während des Anschließens des Staubsaugerroboters erfasst werden

Bilder und Zeichnungskarte, Daten zur Reinigungsreservierung, Reinigungshistorie, Reinigungstagebuch und Videodaten

Daten, die während der Verwendung der Sprachverbindung erfasst werden

Daten zur Geräteidentifikation,

Technische Daten, die bei der Verbindung mit externen Geräten benötigt werden, sowie

Produktdaten: einschließlich Name und Typ des Produktmodells, Produktpseudonym, Status (An/Aus, verbleibende Zeit im Einsatz, Gerätestatuswert), sowie Statuseigenschaften, Spanne der Produkteigenschaftswerte, Produktkontrollwerte, Sitzungsschlüssel

Sprachinformationen.

Daten, die erfasst werden, wenn Sie sich mit dem Smart TV verbinden.

OTA-ID, TV-OS-Version, Gerätemerkmal-Einstellcode, ID der Inhaltsempfehlungsliste, Inhalts-ID

 

Sonstige Daten, die wir erfassen

Wenn wir Ihre Zustimmung einholen, erklären wir in dem Moment, in dem wir Ihre Zustimmung erhalten, welche Daten wir erheben werden und wie wir diese verwenden werden.

Manchmal erhalten wir Informationen über Sie von Dritten, einschließlich von anderen Unternehmen, wie Facebook, Google, Amazon oder Line. Wir erhalten beispielsweise Ihre Daten von Drittanbietern sozialer Netzwerkdienste, wenn Sie sich dazu entschließen, sich über das Konto eines sozialen Netzwerks mit unseren Diensten zu verbinden.

Zum Schutz vor Betrug, gleichen wir gewisse Daten, die Sie bereitstellen, mit Drittanbietern, z. B. Anbietern von Identitätsprüfungen ab.

Wir verwenden personenbezogene Daten, die ursprünglich über den Smart-TV-Dienst/Media-Produktdienst von LGE erfasst wurden, ebenfalls für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke. Bitte beachten Sie für weitere Einzelheiten die separate Datenschutzrichtlinie für die Smart Media-Produktmitgliedschaft von LGE.

Desweiteren erfassen wir Informationen über Sie von Dritten, zum Beispiel Vertriebsgesellschaften und Daten-Brokern, um uns ein besseres Bild von Ihren Interessen zu machen und Ihnen Dienste und Werbung anzubieten, die besser auf Sie zugeschnitten sind. Beispielsweise empfangen wir aggregierte Daten über den Lebensstil oder die Kaufmuster bestimmter demografischer Gruppen, um Ihre wahrscheinlichen Interessen besser zu verstehen.

Zusätzlich können wir weitere Daten über Sie, Ihre Geräte oder Ihre Nutzung unserer Dienste, soweit gesetzlich erforderlich (beispielsweise wo es uns gesetzlich vorgeschrieben ist, Internetsuchprotokolle zu erfassen) oder mit Ihrer Einwilligung erfassen.

Links zu anderen Webseiten, Geräten, Apps und Funktionen

Unsere Dienste ermöglichen Ihnen möglicherweise, sich mit anderen Webseiten, Geräten, Apps oder sonstigen Funktionen, die unabhängig von uns betrieben werden und über ihre eigenen Datenschutznotizen oder Richtlinien verfügen, von denen wir Ihnen stark empfehlen, diese zu prüfen, zu verbinden. In dem Ausmaß, in dem eine der verlinkten Webseiten, Geräte oder Apps, sowie sonstige Funktionen, nicht in unserem Besitz sind oder von uns betrieben werden, sind wir für deren Inhalte, Verwendung oder Datenschutzpraktiken nicht verantwortlich.

 

3. Wie wir diese Informationen verwenden

In diesem Abschnitt legen wir die Rechtsgrundlagen dar, auf die wir uns verlassen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, und unter jeder dieser Rechtsgrundlagen erklären wir die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden.

Wenn Sie mehr als einen unserer Dienste, einschließlich der Dienste, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, sowie unsere Smart TV- / Media-Produktdienst, nutzen, werden wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen in Verbindung mit jedem dieser Dienste erfassen, kombinieren und für die unten aufgeführten Zwecke oder, wie in der Datenschutzrichtlinie für die von Ihnen genutzten Dienste beschrieben, verwenden. Dadurch wird u. a. verhindert, dass Sie sich für verschiedenen Dienste verschiedentlich anmelden müssen.

Bereitstellung von Diensten basierend auf Ihrer Vertragsbeziehung mit uns

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, falls im Rahmen unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich, einschließlich um:

• Ihnen unsere Dienste und spezifischen Funktionen zu bieten, die Sie wählen, wenn Sie unsere Dienste benutzen und die ggf. das Personalisieren des Inhalts unserer Dienste erfordern.

• Bestellungen und Zahlungen zu verarbeiten und Ihnen unsere Produkte oder Produkte von Drittanbietern zur Verfügung zu stellen, die Sie über unsere Dienste erwerben, und Ihnen zu ermöglichen von Ihren Garantierechten oder anderen Rechten Gebrauch zu machen, die Ihnen im Rahmen dieses Vertrags zustehen.

• Sie zu identifizieren und zu authentifizieren, damit Sie gewisse Dienste von uns nutzen können.

Installationen und Registrierungen zu erleichtern, technische Probleme zu beheben, Ihnen unseren Kundendienst anzubieten und Ihnen notwendige Informationen in Hinsicht auf unsere Dienste zu liefern.

Berechtigte Interessen der LG Group und/oder von Dritten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem notwendigen Ausmaß, um unsere berechtigten Interessen (oder die von Dritten) zu erfüllen, welche unsere Interessen beinhalten, um:

• Unsere Beziehung zu unseren Kunden effektiv zu verwalten, einschließlich durch die Kommunikation mit Ihnen, und Ihre Anfragen zu beantworten;

• Direkte Marketingtätigkeiten durchzuführen (wenn es nicht gesetzlich von uns verlangt wird, Ihre Einwilligung einzuholen), einschließlich indem wir Ihnen Marketingmitteilungen via E-Mail, Telefonanrufe, Beiträge, Textnachrichten, Kanäle der sozialen Medien oder via Push-Benachrichtigungen über unseren mobilen Apps zukommen lassen, und Ihnen Online-Werbung sowohl auf unseren Diensten als auch auf den Webseiten Dritter vorstellen, Marketingprofile erstellen und Empfehlungen und Werbeinhalte, die wir und andere Ihnen präsentieren, personalisieren, sowie Werbeaktionen, Wettbewerbe und Preisauslosungen durchführen. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für das Direktmarketing jederzeit zu widersprechen – bitte beziehen Sie sich auf den unten stehenden Abschnitt “Ihre Optionen”.

• Unsere Geschäftstätigkeiten vor Betrug zu schützen, Betrug und andere unrechtmäßige Aktivitäten, sowie Aktivitäten, die durch unsere Nutzungsbedingungen unzulässig sind, zu erkennen und zu verhindern.

• Die Sicherheit, Verfügbarkeit und Integrität unserer Dienste und Informationssysteme zu schützen, einschließlich durch die Verwendung von Authentifizierungsmechanismen und andere Sicherheitsmaßnahmen, unsere Systeme auf Sicherheitsbedrohungen zu überprüfen, Backups aufzubewahren, Daten zu anonymisieren und Systemwartungsdienste durchzuführen.

• Unsere Rechtsansprüche und die Sicherheit der Endnutzer zu schützen, einschließlich durch Reklamationsbearbeitung, Erhalt von Rechtsberatung und Ermittlung, Rechtsansprüche in Hinsicht auf uns oder andere Unternehmen unseres Konzerns, sowie durch Geltendmachung und Verteidigung unserer Dienste;

• Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, einschließlich indem wir Ihnen maßgeschneiderte Funktionen, wie die automatische Ausfüllfunktion, eine Schnellsuchfunktion basierend auf Ihren am meisten besuchten Webseiten und indem wir Ihnen zusätzliche Inhalte, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, anbieten;

• Unsere Dienste und den Kundendienst zu verbessern, einschließlich, indem wir Sie um eine Rückmeldung bitten und Umfragen und Marktforschungen durchführen, Datenanalysen in Hinsicht auf die Nutzung unserer Dienste durchführen, das Kundenverhalten analysieren, Verwendungsmuster und Profile unserer Kunden erstellen, um regionale und globale Nutzertrends zu erkennen und unsere Angebote für Kunden weltweit zu optimieren;

• Unsere Geschäftstätigkeiten effektiv zu verwalten, einschließlich durch das Erzeugen von Berichten und das Analysieren der Erbringung unserer Dienste (durch die Verwendung von aggregierten Informationen), sowie unsere Geschäftsprozesse mithilfe von Statistiken zu überprüfen, um fachkundige Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Wo wir auf unsere berechtigten Interessen vertrauen, haben wir eine Abwägungsprüfung vorgenommen, um zu überlegen, wie die Auswirkung der Verarbeitung auf Privatpersonen sein wird und um zu bestimmen, um die Interessen der Privatpersonen unsere Interessen bei der stattfindenden Verarbeitung überwiegen. Sie erhalten weitere Informationen zu diesen Abwägungsprüfungen, indem Sie die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.

Ihre Einwilligung

Wir erbitten Ihre Einwilligung, um Ihre personenbezogenen Daten auf angemessene Weise zu verarbeiten, oder wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir verwenden Ihre Einwilligung, um:

• Cookies zu platzieren und ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie und den Informationen einzusetzen, die Sie erhalten haben, als diese Technologien verwendet wurden. Für weitere Informationen beziehen Sie sich bitte auf die entsprechende Cookie-Richtlinie für den Dienst, den Sie benutzen.

• Ihnen Marketingmitteilungen zuzusenden (sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir auf andere Weise entscheiden, uns auf Ihre Einwilligung zu verlassen).

• Wir bieten Ihnen Empfehlungen und angepasste Werbeinhalte, Produkte und Dienste, von denen wir oder andere denken, dass sie Ihnen gefallen könnten, nachdem wir die Daten in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste analysiert haben, in Kombination mit den verschiedenen Informationen, die Sie uns über andere Wege mitgeteilt haben, für die Zwecke, die im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie sind. Dies kann die Sendung von Werbung über verschiedene Kanäle, einschließlich via E-Mail, das LG-Konto, auf unseren Webseiten oder auf Plattformen Dritter (einschließlich den sozialen Netzwerken), beinhalten.

Bei anderen Gelegenheiten, wo wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, werden wir die Daten zu dem Zweck verwenden, den wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt erklärt haben.

Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung verlassen, haben Sie immer das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zurückzuziehen. Dies beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir durchgeführt haben, bevor Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, beziehen Sie sich bitte auf den unten stehenden Abschnitt “Ihre Rechte”.

Rechtliche Verpflichtungen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Ausmaß, indem es nötig ist, um:

• Unsere rechtlichen Anforderungen im Rahmen der geltenden Gesetze (z. B. Steuer- und buchhalterische Pflichten, Pflichten in Hinsicht auf die Produktsicherheit, Gewährleistungen und Kundenschutz) zu erfüllen.

• Gerichtliche Verfügungen und Vorladungen einzuhalten und auf rechtlich verbindliche Forderungen der Regierung, Strafverfolgungsbehörden, öffentlichen Behörden und/oder Aufsichtsbehörden zu reagieren.

Wenn wir Ihre Daten benötigen, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder unsere rechtlichen Pflichten einzuhalten, sind Sie verpflichtet, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen. In anderen Instanzen sind Sie nicht verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie dies jedoch nicht tun, kann es die Weise, wie Sie unsere Dienste nutzen, beeinträchtigen.

 

4. Teilen von Informationen

Wir übertragen, veröffentlichen oder machen Ihre personenbezogenen Daten für Dritte wie unten beschrieben verfügbar:

Die LG Group und ihr Personal: Wir teilen personenbezogene Daten mit unseren Mitgliedern der LG Group und mit unserem Personal, einschließlich mit Auftragnehmern und Vertretern und sonstigen Unternehmen in unserer Gruppe, bis zu dem Ausmaß, indem dies notwendig oder vernünftig ist, unsere Dienste anzubieten und die Zwecke zu erfüllen, die in Abschnitt 3 oben dargelegt oder die in den Datenschutzrichtlinien in Bezug auf unsere Dienste beschrieben sind. Beispielsweise teilen wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Produktentwicklung und der Verbesserung mit LGE und zu Marketingzwecken mit Ihrem örtlichen Mitglied der LG Group.

Dienstleister. Wir übertragen oder veröffentlichen Ihre Daten nur an sorgfältig ausgewählte Unternehmen und Einzelpersonen, die uns Dienste anbieten; zum Beispiel Unternehmen, die uns dabei helfen, Systeme für unsere Dienste zu entwickeln und betreiben, Anbieter von IT-Diensten, Sicherheit, Hosting, Webseitenpflege, Datenpflege und Analytik, Kundendienst und Kommunikation, Bestellverarbeitung und Erfüllung, Mailing, Abrechnung, Markt- und Marktforschungsdienste, autorisierte Service- und Reparaturzentren, sonstige administrative Dienste und Unternehmen, die Wettbewerbe, Gewinnspiele und sonstige Aktionen in unserem Namen durchführen. Diese Instanzen sind nur zu dem Ausmaß autorisiert auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu verwenden, wie es für sie notwendig ist, um uns ihre Dienste anzubieten. Sie stehen zudem unter anderem unter vertraglichen Verpflichtungen mit dem Ziel, diese davon abzuhalten, Ihre Daten für andere Zwecke zu verwenden. Einige unserer Dienstleister befinden sich in der Republik Korea oder in anderen Ländern außerhalb Europas.

Dritte IoT-Anbieter: wenn Sie Konnektivitätseigenschaften Dritter aktivieren, beispielsweise wenn Sie die Home-IoT-Geräte mit unseren Diensten verbinden, leiten wir personenbezogene Daten an die Dienstanbieter dieser IoT-Geräte weiter, um Ihnen zu ermöglichen, die entsprechenden Eigenschaften in unseren Diensten zu verwenden.

Autorisierte Wiederverkäufer. In gewissen Ländern werden die Produkte von unserer Webseite von autorisierten Wiederverkäufern verkauft. Wenn Sie in diesen Ländern Produkte von unserer Webseite erwerben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Wiederverkäufer weiter.

Werbepartner. Wir teilen personenbezogene Daten, einschließlich, wie Sie mit unseren Diensten interagieren, die Werbungen, die Sie sehen und die Käufe, die Sie bei den sozialen Netzwerken und anderen Werbepartnern tätigen, um die Wirksamkeit unserer Werbung zu analysieren, unsere Marktpraktiken zu verbessern und um Ihnen relevantere Werbung zusenden können. In Übereinstimmung mit Ihren Marktpräferenzen leiten wir unter Umständen Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter, die Produkte oder Dienste anbieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, oder welche auf andere Weise Marktforschung und Analysen betreiben. Diese Parteien könnten Ihre personenbezogenen Daten dafür verwenden, Sie in Hinsicht auf Angebote oder Werbung zu kontaktieren.

Sonstige Geschäftspartner. Wir offenbaren sonstigen Geschäftspartnern ihre personenbezogenen Daten, sofern es notwendig ist, damit Sie einen Zugang zu den von Ihnen durch unsere Dienste oder Werbematerialien mit Bezug auf unsere Dienste angeforderten Dienste erhalten.

Besucher auf unserer Webseite. Die Nachrichten, die Sie in einigen Bereichen der Webseite online stellen, einschließlich in Produktprüfungsforen, Chaträumen, Foren oder anderen öffentlichen Bereichen, können von anderen Besuchern unserer Webseite eingesehen werden. [Wir erklären auf unserer Webseite, wo Daten, die Sie online stellen, sichtbar für andere sein werden.]

Geschäftsberater: beispielsweise unsere Anwälte, Buchhalter, Unternehmensberater, Versicherer, Wirtschaftsprüfer, bis zu dem für sie notwendigen Ausmaß, um uns ihre Dienste anzubieten.

Regierungsbehörden, Rechtsbehörden, Aufsichtsbehörden oder andere Drittparteien, wo erforderlich: Wir werden personenbezogene Daten an Regierungsbehörden, Rechtsbehörden, Aufsichtsbehörden und sonstige Dritte dort weitergeben, wo es uns gesetzlich vorgeschrieben ist, dies zu tun, oder wo wir denken, dass dies notwendig ist:

- Um die Gesetze einzuhalten oder auf vorgeschriebene Rechtsverfahren einzugehen (wie z. B. um einen Haftbefehl, eine Vorladung oder einen Gerichtsbeschluss zu ersuchen);

- Um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und Richtlinien, die unsere Dienste regeln, zu verifizieren oder durchzusetzen und um Betrug oder sonstige unrechtmäßigen Aktivitäten in Bezug auf die Nutzung unserer Dienste, oder welche unser Unternehmen beeinträchtigen, zu dem Ausmaß zu untersuchen und zu verhindern, dass eine solche Offenbarung von den geltenden Datenschutzgesetzen genehmigt wird; und

- um unsere Rechte, unser Eigentum und die Sicherheit unserer Geschäftstätigkeiten und denen unserer entsprechenden Tochtergesellschaften, unseres Personals, unserer Geschäftspartner, Kunden oder Mitglieder der Öffentlichkeit zu schützen und zu verteidigen.

Unternehmenstransaktionen. Wir geben Ihre Daten möglicherweise an Dritte (und deren Unternehmensberater) als Teil einer Fusion, eines Transfers, einer Neuorganisation, einer Übernahme oder eines Verkaufs (einschließlich im Zusammenhang mit Verhandlungen), einer Auflösung oder einer sonstigen Transaktion oder im Fall eines Bankrotts weiter.

Sonstige Parteien mit Ihrer Einwilligung oder auf Ihren Wunsch. Zusätzlich zu den Offenlegungen, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, wenn Sie einer solchen Weitergabe separat zustimmen oder diese wünschen.

Analytik Wir können personenbezogene Informationen über Ihre Online-Aktivitäten auf Webseiten und angeschlossenen Geräten über einen Zeitraum und über Drittanbieter-Webseiten, Geräte, Apps und andere Online-Funktionen und -Dienste hinweg erheben. Wir können Drittanbieter-Analyse-Dienste nutzen, z. B. Google Analytics und Firebase. Die Informationen, die wir erhalten, könnten an diese Anbieter und andere relevante Dritte weitergegeben oder von diesen direkt erfasst werden. Diese verwenden die Informationen zum Beispiel zur Bewertung der Nutzung der Dienste. Weitere Informationen über Google Analytics finden Sie unter „Wie Google Daten verwendet, wenn Sie die Webseiten oder Apps unserer Partner nutzen“ (unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/), „Schutz Ihrer Daten“ (unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245#zippy=) und „Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics“ (unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout).

 

5. Zurückbehaltung personenbezogener Daten

Wir unternehmen angemessene Schritte um sicherzustellen, dass wir Daten in Übereinstimmung mit den folgenden Prinzipien verarbeiten und zurückbehalten:

• mindestens für die Dauer, für die diese Daten genutzt werden, um Ihnen unsere Dienste anzubieten;

• wie im Rahmen des Gesetzes, eines Vertrags oder in Hinsicht auf unsere gesetzlichen Verpflichtungen (z. B. Steuergesetze) verlangt; oder

• nur so lange, wie es für den Zweck notwendig ist, für den diese Daten erhoben oder verarbeitet werden, oder länger, wenn dies vertraglich, durch ein geltendes Gesetz oder in anonymisierter Form, für statistische Zwecke und in Abhängigkeit mit angemessenen Schutzmaßnahmen gefordert wird. Wenn beispielsweise ein Streitfall zwischen Ihnen und der LG Group auftritt oder Sie es versäumen, für unsere Dienste zu zahlen, können wir die entsprechenden Daten zurückbehalten, bis dieser Streitfall aus der Welt geschafft wurde oder die Zahlung entsprechend geleistet wurde. Wenn Sie Ihr gesamtes LG-Konto löschen, bleiben Ihre Daten noch drei Monate lang gespeichert und werden sofort danach gelöscht, sofern nichts anderes durch geltende Gesetze gefordert wird.

• Wo wir Ihre Daten zu verarbeiten, werden wir Ihre Daten so lange verarbeiten, bis Sie uns bitten, damit aufzuhören und bis kurz danach (um uns zu ermöglichen, Ihre Wünsche umzusetzen). Wir zeichnen zudem die Tatsache auf, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten auf unbestimmte Zeit zu verarbeiten, damit wir Ihrem Wunsch in Zukunft nachkommen können.

 

6. Ihre Optionen

Wo dies zulässig ist, kontaktieren wir Sie möglicherweise via E-Mail, Telefonanruf, Textnachricht oder Push-Benachrichtigungen über unsere mobilen Apps. Um eine Anfrage hinsichtlich dem Empfang solcher Kommunikationen durch uns zu übermitteln, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der im unten stehenden Abschnitt “Kontakt” angegebenen Daten.

 

Sie können sich jederzeit von unseren Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie auf den Link “Abbestellen” am Ende der E-Mails klicken oder indem Sie uns direkt kontaktieren (siehe Abschnitt “Kontakt” unten). Wie im nachfolgenden Abschnitt über Ihre Rechte vermerkt, haben Sie das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke jederzeit zu widersprechen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, Ihre Abmeldung schnellstmöglich bearbeiten, aber seien Sie sich dennoch gewahr, dass Sie unter Umständen über einen kurzen Zeitraum, in der wir Ihre Bitte bearbeiten, noch immer Marketingmitteilungen erhalten könnten. Wir werden Ihnen außerdem weiterhin Dienstmitteilungen senden, um Ihnen die nötigen Informationen in Hinsicht auf Ihren Vertrag und die Dienste, die Sie nutzen, zu senden (beispielsweise, um Sie über Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen zu informieren).

 

7. Ihre Rechte

Bis zu dem vom Gesetz vorgegebenen Ausmaß, können Sie Ihr örtliches Mitglied der LG Group um eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, bitten. Sie können uns außerdem darum bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder Unrichtigkeiten zu korrigieren, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen oder einzuschränken, Ihre Einwilligung zurückzuziehen und Ihnen die personenbezogenen Daten zu geben, die Sie uns im Rahmen eines Vertrags oder mit Ihrer Einwilligung in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben, und uns bitten, diese Daten an einen anderen Controller weiterzuleiten (zu portieren).

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen, soweit das geltende Recht dies vorsieht (insbesondere, wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um eine vertragliche oder sonstige gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen). Sie haben außerdem das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke, einschließlich der Erstellung von Profilen im Zusammenhang mit Direktmarketing, jederzeit zu widersprechen.

Diese Rechte können jedoch eingeschränkt sein, z. B. wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person offenlegen würde, wenn sie die Rechte eines Drittanbieters (einschließlich unserer Rechte) verletzen würde oder wenn Sie uns bitten, Informationen zu löschen, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind oder ein zwingendes berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung haben. Einschlägige Ausnahmen sind sowohl in der Datenschutz-Grundverordnung als auch in den nationalen Rechtsvorschriften enthalten. Wir werden Sie über relevante Ausnahmeregelungen informieren, auf die wir uns bei der Beantwortung Ihrer Anfrage berufen. Um einen Antrag in Hinsicht auf Ihre Rechte oder um eine Anfrage zu stellen, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten im unten stehenden Abschnitt “Kontakt”. In einigen Fällen können Sie außerdem direkt über die Webseite von Ihren Rechten Gebrauch machen.

 

8. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und verfügen über Schutzmaßnahmen, die dafür vorgesehen sind, die Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, zu schützen. Beachten Sie jedoch bitte, dass obwohl wir angemessene Schritte einleiten, um Ihre Daten zu schützen, keine Webseite, Internetübertragung, kein Computersystem und keine drahtlose Verbindung vollständig sicher ist.

 

9. Internationale Übertragung von Informationen

Ihre Nutzung unserer Dienste beinhaltet übereinstimmend mit dieser Datenschutzrichtlinie die Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb und außerhalb des Landes, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten in die Republik Korea übermittelt. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze und andere Gesetze des Landes, in das Ihre Informationen übertragen werden können, eventuell nicht so umfassend sind wie in Ihrem Heimatland.

[Für europäische Einwohner]

Wenn Sie sich im EWR (Europäischen Wirtschaftsraum, der in der Europäischen Union, sowie Island, Liechtenstein und Norwegen liegt), in Großbritannien oder der Schweiz befinden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR, Großbritanniens oder der Schweiz übertragen, einschließlich in die Republik Korea und die Vereinigten Staaten. Das Recht der Europäischen Union bescheinigt der Republik Korea einen angemessenen Schutz personenbezogener Daten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch zu einem Gerichtsstand übertragen, der durch die geltenden Gesetze nicht als angemessen in Hinsicht auf den Schutz erachtet wird, werden wir geeignete Maßnahmen treffen, die in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen sind, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt bleiben. Diese Maßnahmen beinhalten beispielsweise die Verwendung von Modellklauseln, die von der EU, Großbritannien und der Schweiz genehmigt wurden. In einigen Fällen verlassen wir uns auf Ihre ausdrückliche Zustimmung, sofern dies angemessen ist. Zur Anforderung weiterer Informationen oder zum Erhalt eines Exemplars der vertraglichen Vereinbarungen oder anderer vorliegender Sicherheitsvorkehrungen, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten, die im Abschnitt „Kontakt“ unten aufgeführt sind.

 

10. Aktualisierungen zu unserer Datenschutzrichtlinie

 

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, wenn wir die Art und Weise ändern, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, oder wenn wir im Rahmen der Datenschutzgesetze dazu verpflichtet sind. Wir werden Sie auf alle entscheidenden Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie in angemessener Weise aufmerksam machen (beispielsweise, indem wir eine Mitteilung auf den Webseiten und Apps, über die wir unsere Dienste anbieten, veröffentlichen und über der Mitteilung vermerken, wann die neueste Aktualisierung stattfand).

 

11. Kontakt

 

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, oder für weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, kontaktieren Sie uns bitte.

Für Fragen und Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die via die Webseite oder auf andere Weise von Ihrem örtlichen Mitglied der LG Group erfasst wurden, kontaktieren Sie bitte das für Sie zuständige örtliche Mitglied der LG Group. Den Namen und die Kontaktdaten für das für Sie zuständige örtliche Mitglied der LG Group finden Sie hier.

Für Fragen und Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die via alle anderen Dienste erfasst wurden, kontaktieren Sie bitte LGE unter [hier] oder per Post [LG Twin tower, 128 Yeoui—daero, Yeongdeungpo-gu, Seoul, Republik Korea]. Der Ansprechpartner der LGE im EWR ist [dpo-eu@lge.com], LG Electronics Deutschland GmbH, Alfred-Herrhausen-Allee 3-5, 65760 Eschborn. Den Namen und die Kontaktdaten für das für Sie zuständige örtliche Mitglied der LG Group finden Sie hier.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [dpo-eu@lge.com].

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, nicht zufrieden sind oder glauben, dass dies nicht im Einklang mit den Datenschutzgesetzen steht, haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes, an dem Sie glauben, dass ein Verstoß gegen die Datenschutzgesetze stattgefunden hat, zu beschweren.

 

12. Personenbezogene Daten von Kindern

 

Unsere Dienste wurden für ein allgemeines Publikum konzipiert und richten sich nicht an Kinder. In Verbindung mit unseren Diensten erfassen oder bewahren wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen (Kindern unter 18 Jahren) auf oder erlauben nicht wissentlich solchen Personen, unsere Dienste zu benutzen. Bitte stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren zur Verfügung. Sollten Sie unter 18 Jahre alt sein, versuchen Sie nicht, sich für unsere Dienste zu registrieren und stellen Sie uns nicht Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sollten wir herausfinden, dass uns eine Person unter 18 Jahren ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese personenbezogenen Daten unverzüglich löschen. Wenn Sie denken, dass uns ein Kind unter 18 Jahren seine personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte mit den Informationen, die in dem Abschnitt “Kontakt” oben angegeben sind.

In einigen Zuständigkeitsbereichen greifen wir möglicherweise auf eine strengere Altersrichtlinie zurück. Für weitere Informationen, lesen Sie bitte die ergänzenden Informationen für Ihren Zuständigkeitsbereich unter dieser Datenschutzrichtlinie durch.

 

 

 

LG Entitäten

Land

LG Entität

Registrierte Adresse

Kontaktdaten

Österreich

LG Electronics Deutschland GmbH, österreichischer Zweig

Guglgasse 15/3A

1110 Wien, Österreich

Tel: +43 1 52 152-0, E-Mail: www.lg.com/at/service/email

 

Dienste

Dienst

LG Entität

Registrierte Adresse

Kontaktdaten

ThinQ

LG Electronics Inc.

LG Twin tower, 128 Yeoui—daero, Yeongdeungpo-gu, Seoul, Republik Korea

thinq@lge.com

https://www.lg.com/at

LG Electronics Deutschland GmbH, österreichischer Zweig

Guglgasse 15/3A

1110 Wien, Österreich

www.lg.com/at/service/email

Cookie-Richtlinie

 

Letzte Aktualisierung: 12 / 14 / 2023

 

Diese Richtlinie gilt für die Platzierung von Cookies durch die von LG Electronics Inc. („LGE“), zusammen mit ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (die „LG-Gruppe“, „wir“, „unser“ oder „uns“) verwalteten Webseiten und Dienste (im Folgenden zusammenfassend als „Seiten“ bezeichnet).

Die Seiten nutzen Cookies. Nachfolgend finden Sie Informationen zu Cookies und Möglichkeiten zu deren Beschränkung.

Mit Ausnahme von Cookies, die für die Bereitstellung und das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseiten unbedingt erforderlich sind, können Sie über unser spezielles Banner oder durch Befolgung der nachstehenden Anweisungen entscheiden, ob Sie der Platzierung von Cookies zustimmen oder nicht.

 

Was ist ein Cookie?

Beim Surfen auf den Webseiten können Cookies oder ähnliche Technologien wie „Web Beacons“, SDKs, Pixel oder andere (zusammen im Folgenden „Cookies“) auf dem Gerät platziert werden, von dem Sie auf die Webseiten zugreifen, z. B. auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder Tablet. Cookies können Informationen über die Navigation auf unseren Webseiten aufzeichnen (die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs usw.), die wir bei Ihren späteren Besuchen lesen können.

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen von Informationen enthalten und auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Sie werden dann bei jedem weiteren Besuch an die ursprüngliche Webseite oder an eine andere Webseite, die dieses Cookie erkennt, zurückgesendet. Cookies sind nützlich, weil sie es einer Webseite ermöglichen, das Gerät eines Nutzers zu erkennen.

Sie erfüllen viele verschiedene Aufgaben, z. B. ermöglichen sie ein effizientes Navigieren zwischen den Seiten, speichern Ihre Präferenzen und verbessern allgemein die Benutzerfreundlichkeit. Des Weiteren können sie auch dazu beitragen, dass die Werbung, die Sie online sehen, besser auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist.

 

Welche Cookies nutzen wir auf den Seiten?

Wir nutzen folgende Cookies.

1) Absolut notwendige Cookies.

Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Webseiten erforderlich sind. Dazu gehören zum Beispiel Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Webseiten einzuloggen. Diese Cookies können es der Webseite ermöglichen, Sie als individuellen Besucher von allen anderen Besuchern der Webseite zu unterscheiden. Sie werden verwendet, um eine Serversitzung aufrechtzuerhalten und die von Ihnen angeforderten Funktionen zu ermöglichen. Cookies dieser Kategorie können nicht deaktiviert werden. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er diese Cookies ablehnt, können Ihnen bestimmte Dienste der Webseiten nicht optimal oder gar nicht zur Verfügung gestellt werden.

 

2) Funktionelle Cookies (Präferenz-Cookies).

Diese Cookies werden verwendet, um Sie bei Ihrer Rückkehr auf unsere Seiten zu erkennen. Sie werden verwendet, um Ihnen während Ihres Surfens im Internet praktische Funktionen wie Produktbewertungen und die Wiedergabe von Produktvideos anzubieten. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren und Ihre Präferenzen speichern (z. B. Ihre Wahl der Sprache oder Region). Diese Cookies können es der Webseite ermöglichen, Sie als individuellen Besucher von allen anderen Besuchern der Webseite zu unterscheiden. Sie werden verwendet, um eine Serversitzung aufrechtzuerhalten und die von Ihnen angeforderten Funktionen zu ermöglichen. Sämtliche Informationen, die von diesen Cookies gesammelt werden, sind anonym und werden nur verwendet, um die Funktionsweise der Seiten zu verbessern.

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, sind wir nicht in der Lage, die Funktionalität unserer Webseiten weiter zu analysieren und Ihnen personalisierte Inhalte vorzuschlagen.

 

3) Analytische Cookies (Leistungs-Cookies).

Mithilfe dieser Cookies können wir die Funktionen unserer Webseiten durch Verkehrsanalysen weiter verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte vorschlagen. Sie ermöglichen es uns auch, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich die Besucher auf unserer Webseite bewegen, wenn sie nutzen. Das hilft uns die Art und Weise, wie unsere Webseite arbeitet, zu verbessern, indem wir z. B. sicherstellen, dass Nutzer alles, was sie suchen, schnell finden. Sämtliche Informationen, die von diesen Cookies gesammelt werden, sind anonym und werden nur verwendet, um die Funktionsweise der Seiten zu verbessern. Der Drittanbieter dieser statistischen Dienste, Google Analytics, verarbeitet jedoch Ihre personenbezogenen Daten, um uns aggregierte Daten über die Besucher unserer Webseite zu liefern.

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, sind wir nicht in der Lage, die Funktionalität unserer Webseiten weiter zu analysieren und Ihnen personalisierte Inhalte vorzuschlagen.

Unsere Webseite nutzt Google-Analytics-Cookies. Die von den Google-Analytics-Cookies erhobenen Informationen werden an die Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gemäß den Datenschutzbestimmungen von Google gespeichert. Sie können auf die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy zugreifen. Sie können Google Analytics für Ihren Browser vollständig deaktivieren, indem Sie folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout besuchen.

 

4) Werbe-Cookies (Marketing-Cookies).

Diese Cookies erlauben uns, Ihnen Werbung und andere Inhalte zu präsentieren, von denen wir glauben, dass sie Ihren Interessen und Ihrem digitalen Verhalten am besten entsprechen. Sie können von unseren Werbepartnern auf unseren Webseiten platziert werden.  Sie können auch von diesen Unternehmen genutzt werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Webseiten anzuzeigen.

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie auch keine personalisierte Werbung erhalten.

 

Wie werden Cookies verwaltet, deaktiviert oder gelöscht?

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Platzierung der oben genannten Cookies (mit Ausnahme der unbedingt notwendigen Cookies) erteilen oder zurückziehen, indem Sie auf einer beliebigen Seite unserer Webseiten auf „Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen“ klicken.

Sie können Cookies auch deaktivieren, indem Sie die Einstellung Ihres Browsers aktivieren, die es Ihnen erlaubt, das Setzen aller oder einiger Cookies abzulehnen. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies (einschließlich der unbedingt notwendigen Cookies) deaktiviert werden, können Sie jedoch möglicherweise nicht auf alle oder Teile der Webseiten zugreifen.

Wenn Sie ein Cookie oder eine Cookie-Kategorie deaktivieren, wird das Cookie nicht aus Ihrem Browser gelöscht. Dies müssen Sie separat in Ihrem Browser tun.

Wenn Sie an Ihren Cookie-Einstellungen Änderungen vornehmen möchten, gehen Sie bitte ins Menü „Optionen“ oder „Präferenzen“ in Ihrem Browser. Alternativ rufen Sie in Ihrem Browser die „Hilfe“ auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie mehr über die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser erfahren möchten, nutzen Sie bitte einen der nachfolgenden Links:

• Internet Explorer : https://support.microsoft.com/en-us/windows/delete-and-manage-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d

• Firefox : https://support.mozilla.org/en-US/kb/cookies-information-websites-store-on-your-computer?redirectlocale=en-US&redirectslug=Cookies

• Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en

• Android : https://support.google.com/chrome/answer/95647

• Safari : https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/sfri11471/mac

• iOS : https://support.apple.com/en-gb/HT201265

 

Änderung der Cookie-Richtlinie

Die vorliegende Cookie-Richtlinie kann von LGE aktualisiert werden. Wir werden Sie jedoch über alle wichtigen Änderungen durch einen auf den Seiten veröffentlichten Hinweis mit einer angemessenen Frist informieren, um Ihnen gegebenenfalls Zeit zu geben, die Nutzung der Seiten einzustellen. Es ist wichtig, dass Sie sich stets über die Aktualisierungen der Richtlinie informieren, da wir sie von Zeit zu Zeit ändern können, um Änderungen bei unserer Verwendung von Cookies zu berücksichtigen. Prüfen Sie das Datum der Richtlinie, um zu sehen, wann sie zuletzt geändert wurde.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz

Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Kontakt

Für Fragen und Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die via die Seiten oder auf andere Weise von Ihrem örtlichen Mitglied der LG Group erfasst wurden, kontaktieren Sie bitte das für Sie zuständige örtliche Mitglied der LG Group. Den Namen und die Kontaktdaten für das für Sie zuständige örtliche Mitglied der LG Group finden Sie hier.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [dpo-eu@lge.com].

 

Wie nutzen wir Cookies und wie lange sind sie vorhanden?

Wir nutzen Cookies für die nachfolgend aufgeführten Zwecke. Wenn wir in Zukunft auf andere Cookies zurückgreifen, um mehr und bessere Dienste anzubieten, werden Sie darüber informiert.