Skip to Contents
Schließen

Hilfe-Center

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

Kein Einschalten möglich / Batterie wird nicht ordnungsgemäß geladen G2 / D802

  • Andere
  • Andere
  • Troubleshooting
  • Mobiltelefone
  • Letztes Update 14/05/2014

Bei dem Modell G2 / D802 kann es zu einem Fehlverhalten (kein Einschalten möglich)

aufgrund einer tiefenentladenen Batterie kommen.

 

Die Ursache kann unter anderem bei Nutzung eines für dieses Gerät nicht geeigneten

Ladegerätes verursacht werden, welches die Anforderungen von einem Output 5 Volt

und 1,8 Ampere nicht erfüllt.

 

Sie können das Ladegerät (STA-U14) über unseren Servicepartner beziehen.

 

 

Um eine korrekten Ladezustand der Batterie des  Handy Modells LGD802 (G2) zu gewährleisten,
darf nur  ein Reiselade – Adapter mit einer Ausgangsleistung von 5V / 1,8A verwendet werden.            

( generell wird nur der Reiselade – Adapter aus Original Lieferung (“In Box”) empfohlen.)

Vergleichbare Reiselade - Adapter mit einer geringeren Ausgansspannung und Leistung dürfen
nicht verwendet werden.

Im Falle eines Ladezustandes der Batterie unter dem Schwellenwert, ist ein “Einschalten” des LGD802
nicht möglich.

Nach der Anschluß des originalen Reiselade Adapter mit dem LGD802 (G2) beginnt die rote LED zu blinken.

 

 Bei einer tiefentladenen Batterie kann es bis zu 20 Minuten dauern, bevor die Ladung über den Schwellenwert
liegt und  der eigentliche Ladeindikator auf dem Display erscheint. Während dieser Zeit ist ein “Einschalten”nicht
möglich wenn der Batterie level unter 5% sinkt kann es zu Fehlfunktionen einiger Anwendungen (wie z.B der Kamera
oder des Flashlight) führen

 

 

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500