Skip to Contents
Schließen

Hilfe-Center

Finden Sie hilfreiche Informationen zu Ihrem LG Produkt

Erfahren Sie mehr über die Produktinstallation, Wartung und Fehlersuche mit Hilfe unserer Suchoptionen.

[G3] Netzwerke

  • Andere
  • Andere
  • Operation
  • LG Friends, LG G Watch, Mobiltelefone, Tablets
  • Letztes Update 27/09/2015

Netzwerke

 

 

 

Function explanation Netzwerke

         

     <  Wi-Fi >
     Wi-Fi – Aktiviert Wi-Fi, um die Verbindung zu verfügbaren Wi-Fi-Netzwerken herzustellen.

 

             Function explanation

 

     < Bluetooth >
     Schalten Sie die Bluetooth-Funktion ein oder aus, um Bluetooth zu verwenden.


     < Mobile Daten >
     Zeigt die Datenlast an und legt das mobile Datennutzungslimit fest.


            

Function explanation Anruf


     Konfigurieren Sie Anrufeinstellungen, wie Rufweiterleitung, und andere von Ihrem Betreiber angebotene Funktionen.


     Mailbox – Ermöglicht die Auswahl des Mailbox-Dienstes Ihres Mobilfunkbetreibers.


    
Anrufbegrenzung – Aktivieren und erstellen Sie eine Liste von Nummern, die von Ihrem Mobiltelefon aus angerufen werden können. Sie
     brauchen dazu Ihren PIN2-Code, 
den Sie von Ihrem Netzbetreiber erhalten. Von diesem Mobiltelefon können nur Nummern aus der
     Festwahlliste angerufen werden.

    
    
Popup für eingehende Anrufe – Ein Popup für eingehende Sprachanrufe wird angezeigt, wenn Sie gerade eine Anwendung verwenden.
 

     Anruf abweisen – Hier können Sie die Funktion zum Abweisen von Anrufen einstellen. Wählen Sie zwischen Anrufabweisungsmodus oder
    
Anrufe abweisen von aus.


 

     Ablehnen mit Nachricht – Wenn Sie einen Anruf ablehnen, können Sie mit dieser Funktion gleichzeitig schnell eine Nachricht übermitteln.

     Diese Funktion ist z. B. in Besprechungen sehr hilfreich.

     Privatsphärenschutz – Verbirgt den Anrufernamen und die Nummer bei eingehendem Anruf.


     
Anrufweiterleitung – Wählen Sie, ob alle Anrufe weitergeleitet werden sollen, wenn besetzt ist, niemand den Anruf annimmt oder kein Signal
     empfangen wird.

 

     Automatische Annahme – Mit dieser Option können Sie die Zeitspanne bis zur automatischen Annahme eines eingehenden Anrufs durch ein
     Freisprechgerät festlegen. 
Wählen Sie entweder Aus, 1 Sek., 3 Sek. oder 5 Sek..


     Vibration bei Verbindung – Vibriert, wenn die Gegenseite den Anruf entgegennimmt.

 

     Lärmunterdrückung – Unterdrückt Hintergrundgeräusche während eines Anrufs.

 

     Stimmverbesserung – Optimiert die Sprachqualität in lauten Umgebungen.


     Unbekannte Kontakte speichern – Unbekannte Nummern nach einem Anruf zu Kontakten hinzufügen.

 

     Ein-/ Austaste beendet Anruf – Zum Beenden des Anrufs.

 

     Anrufsperre – Zum Sperren eingehender, ausgehender oder internationaler Anrufe.

 

     Anrufdauer – Anzeigen der Anrufdauer inklusive des letzten Anrufs, der ausgehenden und eingehenden Anrufe und aller Anrufe.


     Zusätzliche Einstellungen – Hier können Sie folgende Einstellungen ändern:

 

     Anrufer-ID – Sie können wählen, ob Ihre Nummer angezeigt werden soll, wenn Sie jemanden anrufen.

 

     Anklopfen – Wenn diese Option aktiviert ist, werden Sie vom Telefon auf eingehende Anrufe hingewiesen, wenn Sie bereits ein Gespräch 
     führen (je nach Netzwerkbetreiber).

 


Function explanation Teilen & Verbinden


     NFC – Ihr Telefon ist ein NFC-fähiges Mobiltelefon. NFC (Near Field Communication) ist eine kabellose Konnektivitätstechnologie, die eine
     beidseitige Kommunikation zwischen
elektronischen Geräten ermöglicht. Die Technologie funktioniert über eine Distanz von wenigen
     Zentimetern. Sie können die Inhalte an ein NFC-Tag oder ein anderes NFC-
fähiges Gerät weiterleiten, indem Sie einfach mit Ihrem Gerät
     darauf tippen. Wenn Sie auf ein NFC-Tag auf Ihrem Gerät tippen, werden die Inhalte des NFC-Tags auf Ihrem 
Gerät angezeigt.

 

     NFC an- und abschalten: Berühren Sie auf dem Homescreen das Benachrichtigungs-Panel, ziehen Sie es nach unten, und wählen Sie das
     NFC-Symbol, um NFC zu aktivieren.
 

       HINWEIS

 

     Verwenden von NFC: Um NFC zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät eingeschaltet und NFC aktiviert ist.


 

     Android Beam – Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie Anwendungsinhalte an ein anderes NFC-fähiges Gerät senden, indem Sie die
     Geräte nahe aneinander halten. Führen Sie die Geräte einfach zusammen (im Allgemeinen Rückseite an Rückseite), und tippen Sie dann auf
     den Bildschirm. Die Anwendung bestimmt, was 
gesendet wird.


     SmartShare Beam – Aktivieren Sie den Empfang von Dateien von LG Telefonen.
 

     Medienserver – Geben Sie die Anzeige und den Ton des Telefons auf dem Fernseher wieder.

            

     Miracast – Geben Sie Bild und Ton Ihres Telefons auf einem Miracast-fähigen Fernseher oder mittels eines Miracast-Dongles wieder.

 

     LG PC Suite – Schließen Sie LG PC Suite an Ihrem Gerät an, um multimediale Inhalte und Anwendungen einfach zu verwalten.


 

Function explanation Tethering & Netzwerke


     USB-Tethering – Schließen Sie das USB-Kabel an, um die Internetverbindung für den Computer freizugeben.


     Mobiler Wi-Fi Hotspot – Sie können mit Ihrem Telefon eine mobile Breitbandverbindung zur Verfügung stellen. Erstellen Sie einen Hotspot
     und geben Sie Ihre Verbindung frei. 
Unter „Mobildatenverbindung Ihres Telefons freigeben“ finden Sie weitere Informationen.


     Bluetooth-Tethering – Ermöglicht das Einstellen des Telefons unabhängig davon, ob die Internetverbindung gemeinsam genutzt wird.

 

     Hilfe – Tippen Sie auf dieses Symbol, um Hilfeinformationen für den Wi-Fi Hotspot und Bluetooth-Tethering anzuzeigen.

 

     Flugmodus – Nach dem Wechseln zum Flugmodus werden alle drahtlosen Verbindungen deaktiviert.

 

     HINWEIS

            

     Mobile Netzwerke – Hier können Sie Optionen für Daten-Roaming, Netzmodus und -betreiber, Namen von Zugangspunkten (APNs) usw.
     festlegen.

 

     VPN – Zeigt die Liste der bereits von Ihnen konfigurierten Virtual Private Networks (VPNs) an. Ermöglicht Ihnen das Hinzufügen verschiedener
     VPN-Typen.

 

Information Kommentieren

Q1. Wie zufrieden sind Sie mit dem Inhalt dieser Information?
Q1-1. Warum sind Sie unzufrieden mit dieser Information ?

Fehlende Zeichen: 500 / 500