Wir möchten, dass Sie eine gute Erfahrung mit der LG.com Website haben. Deshalb bitten wir Sie, einen alternativen Browser zu nutzen oder den Internet Explorer auf eine neue Version zu updaten (IE9 oder höher)

Die LG.com Website passt ihr Design an Ihre Bildschirmgröße an. Wenn Sie die Website wie vorgesehen erleben möchten, folge Sie bitte den folgenden Anweisungen.

Wenn Sie den Internet Explorer 8, oder eine ältere Version benutzen, nutzen Sie bitte einen alternativen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Sie können auch auf eine neuere Version des Internet Explorer upgraden (Internet Explorer 9 oder neuer)..

Wenn Sie den Internet Explorer 9 oder eine aktuellere Version verwenden, schalten Sie die "Kompatibilitätsansicht" Ihres Browser aus. Sie können diese Anleitung verwenden:

  • Rechtsklicken Sie den oberen Bereich ihres Browsers und stellen Sie sicher dass die Menüleiste ausgewählt ist
  • Wählen Sie "Extras" in der Menüleiste und wählen Sie die "Einstellungen der Kompatibilitätsansicht"
  • In dem geöffneten Fenster stellen Sie sicher, dass alle drei Checkboxen kein Häkchen haben. Anschließend klicken Sie auch "Schließen".
  • Ihr Browser-Fenster wird sich automatisch aktualisieren und Sie können loslegen.
Zum Inhalt springen

55UF8009

Besondere Ausstattung

  • 4K LCD TV
  • ULTRA HD 3840 x 2160
  • webOS
  • DVB-T/-C-S2*
  • Magic Remote 2015

verfügbare größen:

55" Nicht mehr verfügbare
Panel Technik
Bild
Ton
Tuner Empfangsdaten*
Smart TV
Netzwerkfunktionen
Screen Share
Diverse Funktionen
USB Aufnahme
Anschlüsse
Energieeffizienz
Maße (B x H x T) in mm
Gewicht in kg
Zubehör

Kundenmeinungen

Rated 4 von 5 von aus Erste Bewertung Hallo, nachdem nach gut 5 Jahren unser Panasonic TX-L37GW10 den Geist aufgeben hat, fuhren wir in den MM und wurden wider Willen vom LG überzeugt. Zu der Zeit stand für mich eigentlich fest: Panasonic oder Samsung. Keiner von diesen beiden Herstellern konnte in Sachen Bild dem LG auch nur das Wasser reichen. Also kurz verhandelt und mitgenommen. Zu Hause aufgestellt, installiert und los gings. Sehr gut Menü geführt mit netter Animation. Bald darauf erste Sat Bild-->wow.... HD+ Modul rein, kurz warten-->mega wow Nun kam mein Xtreamer (Media Player dran), Avatar als Blue Ray iso rein-->muss man echt erst mal erlebt haben. 4K konnte ich leider nur die SAT Demo Kanäle anschauen-->Hammer. Danke LG, bis hier hin echt ein Super TV!! ABER: wer hat die Programmierung der Senderliste vorgenommen? Wenn man am TV mühevoll alle einzelnen Sender nach sehr langer Sucherei im Inet endlich eingestellt hat und man schaltet dann den TV aus, erlebt man am nächsten Tag eine böse Überraschung. Alle Sender wieder durcheinander. Gut, also Stick rein und mit ChanSort die Kanäle sortiert. Eingespielt und nun wurde es richtig lustig--> teilweise waren Kanäle doppelt belegt. Z Bsp auf Programmplatz 3 waren RTL und DMAX drauf. Habe aber nach wiederum langer Zeit einen Tip im Inet gefunden. TV auf Werkseinstellung-->Programmsuchlauf manuell-->alles suchen. Dauert zwar länger, dafür klappt dann das sortieren mit ChanSort. Als letzte Anmerkung und Tip für LG: Ich bin gelernter Radio und Fernsehtechniker der alten Schule. Derzeit benutze ich kaum eine Anleitung zum einstellen. Für diesen TV ist es jedoch dringend nötig, da nicht alle Menüs logisch aufgebaut sind. Bitte liefert nicht mehr son einen, wie bei diesem TV, Beipackzettel mit. MACHT VERNÜNFTIGE BEDIENUNGSANLEITUNGEN!!!
Veröffentlichungsdatum: 2015-08-22
  • y_2018, m_11, d_18, h_1
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_de_DE, sid_MD05192340, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_lgelectronics-de
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 5ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Wählen Sie einfach eine Support-Option aus den untenstehenden Symbolen: