Qualitätskontrolle

Erfahren Sie mehr über die LG Solar Qualitätskontrolle. So erleben Sie mit LG Elektronik für Ihr Business die intuitiv, anpassungsfähig und energieeffizient ist. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Zellprozess

  • quality-control-solar-03_1478418245189

    Inspektion

    Jeder Wafer wird gründlich geprüft und vermessen, um Fehler zu vermeiden. Nur die Wafer mit der besten Qualität werden in der Produktion verwendet.

  • quality-control-solar-04_1478418250597

    Wet Etching

    Die ausgewählten Wafer werden einem Ätzprozess unterzogen, bei dem die Oberflächen zur Reduzierung der Lichtreflexion in Säure- (Multi) bzw. basische Lösungen (Mono) getaucht werden.

  • quality-control-solar-05_1478418276025

    Diffusion

    Durch die Ladung der P-Typ-Wafer mit P-Element-POCI3-Gas werden N-Typ-Emitter erzeugt.

  • quality-control-solar-06_1478418281290

    Anti-Reflex-Beschichtung

    Diese Wafer werden dann mittels PECVD-Methode mit einem reflexionshemmenden SiNx:H-Film beschichtet, wobei SiH4 und NH3 verwendet werden, um die Reflexion zu minimieren und die Transmission zu verbessern.

  • quality-control-solar-07_1478418311027

    Anti-Reflex-Beschichtung

    Metallische Elektroden werden aufgebracht, um die aktivierten elektrischen Ladungsträger (Elektronen und Löcher) auf jeder einzelnen Zelle zu sammeln.

  • quality-control-solar-08_1478418319905

    Sortieren

    Die Zellen werden abschließend vermessen, nach ihrem Wirkungsgrad sortiert und hinsichtlich Farbe und elektrischer Eigenschaften klassifiziert.

Modulprozess

  • quality-control-solar-09_1478418352041

    Tabbing

    Jeder Wafer wird vor der Produktion noch einmal geprüft, um Fehler oder Defekte jeglicher Art auszuschließen.

  • quality-control-solar-10_1478418357603

    Querverschaltung

    Die Zellen werden mit Leiterbahnen zu sogenannten Strings verschaltet, um die erforderliche Abgabeleistung zu erreichen.

  • quality-control-solar-11_1478418477643

    Aufbau

    Die Zellen werden zwischen Schichten aus Glas, EVA-Folie und Rückseitenfolie eingebettet, um sie vor Beschädigung von außen zu schützen.

  • quality-control-solar-12_1478418482705

    Laminierung

    Diese Modulschichten werden dann laminiert, um die Zellen vor Feuchtigkeit zu schützen.

  • quality-control-solar-13_1478418511336

    Rahmung

    Die Module werden mit einer rückseitigen Anschlussdose versehen und zur Stärkung der mechanischen Stabilität gerahmt.

  • quality-control-solar-14_1478418516352

    Simulation

    Die Leistungsfähigkeit eines jeden Moduls wird unter Simulation typischer Bedingungen umfassend getestet und entsprechend klassifiziert.

Qualitätstestprogramm

Bevor die Solarmodule von LG in den Verkauf gehen,

Wie LG das möglich macht.

* HAST: Highly Accelerated Stress Test (Hochbeschleunigter Belastungstest)